registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Aktuelle Corona Sicht?

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 28.10.2020, 06:31 Aktuelle Corona Sicht?

> warum sind die Zahlen Dienstags kleiner wie am Freitag? da stimmt doch auch was nicht ... übers Wochende werden da so viele Gesund? oder was?

So sind sie eben die Zahlen. Die machen manchmal was sie wollen.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 28.10.2020, 10:11 Aktuelle Corona Sicht?

staticweb hat geschrieben: 28.10.2020, 06:31 > warum sind die Zahlen Dienstags kleiner wie am Freitag? da stimmt doch auch was nicht ... übers Wochende werden da so viele Gesund? oder was?

So sind sie eben die Zahlen. Die machen manchmal was sie wollen.
Das liegt nicht an einer Willkür von Zahlen, sondern an den Menschen und deren Verhalten, die diese Zahlen verändern. So müsste es eigentlich heißen. So sind eben die Menschen. Die machen manchmal was sie wollen. ;)

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2604
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 28.10.2020, 12:45 Aktuelle Corona Sicht?

Traue keiner Statistik die du selbst nicht manipuliert hast, Neuformulierung für des 21 Jahrhundert.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 28.10.2020, 16:23 Aktuelle Corona Sicht?

supervisior hat geschrieben: 28.10.2020, 10:11
staticweb hat geschrieben: 28.10.2020, 06:31 > warum sind die Zahlen Dienstags kleiner wie am Freitag? da stimmt doch auch was nicht ... übers Wochende werden da so viele Gesund? oder was?

So sind sie eben die Zahlen. Die machen manchmal was sie wollen.
Das liegt nicht an einer Willkür von Zahlen, sondern an den Menschen und deren Verhalten, die diese Zahlen verändern. So müsste es eigentlich heißen. So sind eben die Menschen. Die machen manchmal was sie wollen. ;)
Nach der KOnferentz letztens, wurde gesagt "jetzt erstmal nix, am 8.Nov treffen wir uns wieder dann ..." dann, am 9.Nov
Dem großen Deutschlandtag (der kein Feiertag ist)
am Tag Mauerfall gibts wieder eine Reisebeschfrenkung?

und Heute, im Zeitungsticker "Reisewarnung für die Türkei, gültig ab dem 9.Nov"

:multi: :scrambleup: :crazyeyes:

Nienam hat die Absicht (das wollen) die Türkei einzumauern?

dämnächst beim Döner "was für ähn willste? aus Back oder Ziegel?"

Tamarina
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 26.10.2020, 09:35

Beitrag Tamarina » 29.10.2020, 08:52 Aktuelle Corona Sicht?

Hallo,
die Zahlen sind immer so komisch. Ich war letztens in der U-Bahn und dann kam so ein Bericht der Süddeutschen über die Zahlen, dass sie wieder zu hoch sind und ca. 3 Minuten später sehe ich das die Zahlen beim Bericht danach viel niedriger waren als sie es zeigten. Diese Zahlen werden halt auch gefühlt nur manipuliert. Ich hab gestern nicht die Nachrichten gesehen, ab wann gibt es wieder den Lockdown und könnt ihr mir vielleicht noch ein paar Infos darüber geben?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 29.10.2020, 08:58 Aktuelle Corona Sicht?

Tamarina hat geschrieben: 29.10.2020, 08:52 Hallo,
die Zahlen sind immer so komisch. Ich war letztens in der U-Bahn und dann kam so ein Bericht der Süddeutschen über die Zahlen, dass sie wieder zu hoch sind und ca. 3 Minuten später sehe ich das die Zahlen beim Bericht danach viel niedriger waren als sie es zeigten. Diese Zahlen werden halt auch gefühlt nur manipuliert. Ich hab gestern nicht die Nachrichten gesehen, ab wann gibt es wieder den Lockdown und könnt ihr mir vielleicht noch ein paar Infos darüber geben?
Mit Begriffen wie manipulierte Zahlen sei bitte etwas vorsichtig mit Deiner Wortwahl. Es soll Leute mit einem Aluhut auf dem Kopf geben, die sich in ihrer Verschwörungsmanier bestätigt fühlen. Wenn Du Infos über den Lockdown haben willst, ruf die BILD Seite auf.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 30.10.2020, 13:00 Aktuelle Corona Sicht?

supervisior hat geschrieben: 29.10.2020, 08:58 Wenn Du Infos über den Lockdown haben willst, ruf die BILD Seite auf.
Die Seriösität im Viereck springen lassen

da kmmt dann der Nikolaus (der Blome) und versucht dir Angst zu machen ...
... oder erzählt dir das der Drosten kein Arzt ist; Hab gestern das Rizo "Presse zerstörung" angeschaut da het er berichtet das Die Bild da eine Verschwörung gegen den Drosten gemacht hätte

am besten den Lauterbach anrufen, der sagt dir dann wie schlimm es wird wenn es richtig schlimm wird (das natürlich niemals passieren wird, so seine eigenen Worte)
oder den neuen Drosten, den Viren-Hochrechnung Mathematiker


PS
die Geschwister Scholl, welche Verwschörung haben die erzählt?

oder Angelas Alternativlos, denn ein Fukushima kommt nicht zweimal
kurz ... nicht jedes Silber ist Alu!

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Anfragen bitte über private Nachrichten

Beitrag staticweb » 30.10.2020, 13:25 Aktuelle Corona Sicht?

> Mit Begriffen wie manipulierte Zahlen sei bitte etwas vorsichtig mit Deiner Wortwahl

Das Wort Manipulation hat viele Bedeutungen. Kommt immer auf die Interpretation an.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.10.2020, 13:49 Aktuelle Corona Sicht?

staticweb hat geschrieben: 30.10.2020, 13:25 > Mit Begriffen wie manipulierte Zahlen sei bitte etwas vorsichtig mit Deiner Wortwahl

Das Wort Manipulation hat viele Bedeutungen. Kommt immer auf die Interpretation an.
Das Wort Manipulation ist seiner Natur nach negativ besetzt, zumindest im allgemeinen umgangssprachlichen (deutschen) Sprachgebrauch, auch wenn es nur eine von Hand vorgenommene Handlung beschreibt. Wir wollen das jetzt aber bitte nicht ausdiskutieren, nur damit dieses Forum einen weiteren sinnfreien Content bekommt....

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 01.11.2020, 04:00 Aktuelle Corona Sicht?

supervisior hat geschrieben: 30.10.2020, 13:49
staticweb hat geschrieben: 30.10.2020, 13:25 Das Wort Manipulation hat viele Bedeutungen. Kommt immer auf die Interpretation an.
Das Wort Manipulation ist seiner Natur nach negativ besetzt, zumindest im allgemeinen umgangssprachlichen (deutschen) Sprachgebrauch,
welche Manipulation ist positiv? es gibt ja immer 2 Blickwinkel .... eine Manipulation ist eine "verschiebung" und der Manipulator verschiebt in seine Richtung = pisitiv; für den Anderen ist es dann negativ


Corona: falsch positiv
http://www.warum-verdammt-ist-dieser-do ... vz.de.html

Der Test ist ein GenTest
es sollen 3 Gene getestet werden; Doch wenn keine Asrbeitsmittel da sind, dann reicht auch mal 1 Gen .... (dann noch die zuvielen Zyclen, die über 35 Schrott liefern und der Drostentest ist auf 45 eingestellt)

frei nach
Polizei sucht jemand
* er hat eine gelbe Jacke
* er hat eine grüne Hose
* er hat blaue Schuhe
= 1 von 3
kuckmal der hat eine gelbe Jacke ...

und noch ungenauer
kuck mal, der hat eine Jacke an

https://www.google.com/search?q=corona+tote+deutschland
(Vor)Gestern wollte ich noch schreiben .... die Zahlen der toten steigt nicht
vor 3 oder 4 Wochen hat sie sich verdoppelt, und ging dann wieder seitwerts

Der Blome sagte am 18. im Presseclub "vielleicht in 10 oder 14 Tagen ..."
und bei Mission Money sagte Hans Werner SInn das die 1 MOnat später steigen ...
... ist der jetzt rum? jetzt sehe ich eine Steigerung

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 13.11.2020, 14:08 Aktuelle Corona Sicht?

/Affilitiv/ hat geschrieben: 01.11.2020, 04:00 Der Blome sagte am 18. im Presseclub "vielleicht in 10 oder 14 Tagen ..."
und bei Mission Money sagte Hans Werner SInn das die 1 MOnat später steigen ...
... ist der jetzt rum? jetzt sehe ich eine Steigerung
jetzt sehe ich bei Google, etwa 280

das hochgerechnet, auf 4 Monate (Dez-März) 280*120 = 33600



da sehe ich Lockdown bis Juni

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 13.11.2020, 15:38 Aktuelle Corona Sicht?

Na durchgehend vielleicht eher nicht, aber ich vermute mal, dass man den "Lockie" (so heißt der Lockdown Light bei uns in Bayern) bewusst im November gemacht hat, damit man zwecks der besseren Stimmung zu Weihnachten keinen Lockdown mehr hat, quasi zum Durchhalten. Allerdings wird die Rechnung wohl nicht aufgehen und nach dem Lockdown Light zur Weihnachstzeit der Lockdown Ultra Light kommt und ab Januar dann der Lockdown Heavy Duty.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 13.11.2020, 16:00 Aktuelle Corona Sicht?

seid lieber froh, dass wir hier einigermaßen vernünftige politiker haben. ein harter lockdown wäre besser aber zuliebe den kapitalisten wurde es nur ein light. dafür sterben menschen, super!

corona gibs, einige aus meiner familie sind gestorben, andere waren krank bzw. sind´s nochimmer und denen gehts nicht gut. soll schlimmer als eine grippe sein und in wellen zuschlagen. ganzen tag geht´s gut und aufeinmal schlagartig kommt der fieber und die schmerzen. habe meine tante nicht wieder erkannt, total fertig, augen rollen hin und her, ständig am husten, sah sehr blass aus, hält aber tapfer durch, heute genau 7 tage, vermute ab morgen gehts berg auf.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 13.11.2020, 16:17 Aktuelle Corona Sicht?

Lyk hat geschrieben: 13.11.2020, 16:00 seid lieber froh, dass wir hier einigermaßen vernünftige politiker haben. ein harter lockdown wäre besser aber zuliebe den kapitalisten wurde es nur ein light. dafür sterben menschen, super!
Genau dieses Thema hatten wir beim ersten Lockdown hier im Forum:
viewtopic/t-144307.html

Wo ich damals schon in die Runde gefragt hatte, was wohl Priorität haben wird.

Dass dieser Lockdown nun light ausfällt, hat wohl weniger was mit Vernunft zu tun oder dass man der Wirtschaft mehr Priorität gibt. Wir haben ein Grundgesetz und darin sind, wie der Name schon sagt, Grundrechte enthalten. Wenn beim ersten Lockdown im Frühjahr noch alle Klagen abgewiesen wurden, scheinen die Gerichte sich jetzt doch darauf zu besinnen, dass es dieses Grundgesetz gibt und diese Grundrechte jetzt mehr Bedeutung bekommen und zwar in Bezug auf die Verhältnismäßigkeit der Einschränkungen. Dass der aktuelle Lockdown nicht strenger ausfällt, wurde schlichtweg wegen der Befürchtung gemacht, dass Gerichte die Maßnahmen für unverhältnismäßg erkennen könn(t)en und am Ende alles wieder aufgehoben wird. Das ist eine schlüssigere Erklärung dafür als der Politik zu unterstellen man hätte den Lockdown nur zu Gunsten der Wirtschaft nur halbherzig angesetzt.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 13.11.2020, 18:02 Aktuelle Corona Sicht?

der erste harte lockdown hat jeden betroffen, der light nicht und das ist der fehler, deswegen werden einigen klagen stattgegeben, da unverhältnismäßig. die einen müssen schließen, andere dürfen weiter geöffnet haben.

es hätte wie damals jeden betreffen müssen. alles zu, jeder bleibt zuhause und fertig.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge