registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Aktuelle Corona Sicht?

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2395
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.10.2020, 19:26 Aktuelle Corona Sicht?

staticweb hat geschrieben:
20.10.2020, 18:51
> Was ist an Corona politisch?

Nichts, aber die Folgemaßnahmen schon.
Folgemaßnahmen würd' ich es nicht nennen, eher Collateral Erscheinung. Aber das war nicht wirklich ernst gemeint. Ich wollte das Thema Verschwörung nur missbrauchen. :)

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 611
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 20.10.2020, 23:41 Aktuelle Corona Sicht?

von einem, manche würden in Verschwörer oder Leugner nennen
hab ich Heut, auf youtube (also nicht beim rki) gehört das die Schweiz da einen Plan zur 80% durchimpfung hat ...
... und das es damals bei der Schweinekrippe so ein Nekrotopie Problem gab

die bösen Schweden zahlen deswegen nun ENtschädigung
die lieben Deutschen sagen "ach was? also ne!" die Impfung CONTagarnix für ... vielleicht mal in 40 Jahren
supervisior hat geschrieben:
20.10.2020, 08:32
Wortspielereien
Wo das dort war?
nerd hat geschrieben:
20.10.2020, 10:57
/Affilitiv/ hat geschrieben:
19.10.2020, 21:21
eben suche ich auf YT ....
warum gehst du auf eine plattform von verschwoerungstheoretikern, statt die infos aus erster hand von offizieller stelle zu beziehen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... brief.html
Warum?

um die Tageschau runter zu laden? danach anschauen ....


ähm, der Link? dort steht was?
Stand: 16.10.2020
die sind tot? da kommt nichts mehr?
staticweb hat geschrieben:
20.10.2020, 11:33
(Gesellschafts-)Politische Diskussionen eskalieren hier meistens. Soll jeder seine Meinung haben und gut ist.
**GENAU**

denn es gibt 2 Arten von Corona Leugnern

Die welche Corona leugnen
Die welche die Panikmache leugnen
supervisior hat geschrieben:
20.10.2020, 16:58
Hanzo2012 hat geschrieben:
20.10.2020, 11:05
Alles, was offiziell ist, wird doch von den Echsenmenschen gesteuert! Die wollen uns mit ihren Mikrochip-Impfungen zu hirnlosen Zombies machen, die durch 5G gesteuert werden. :crazyeyes:
Sagte das inoffizielle Mitglied von "Der goldene Aluhut". ;)

https://dergoldenealuhut.de/
danke für den Link, bau ich noch bei mir ein als Doktorhut für den NEUvirologen

bin seit 14 Tagen dran jeden Tag was zur DDR Chronik zu schreiben, Heute89 hat Honecker seine Frau ihren Stuhl als Ministerrin für Volksbildung geräumt
http://kapitalismus2cv.oder-was.de/DDR/ ... -auch.html
supervisior hat geschrieben:
20.10.2020, 19:26
Ich wollte das Verschwörung nur missbrauchen. :)
wie alt?

darf man das Heute, weil Corona leugnen schlimmer ist?
Corona Rechner 💯 Karl Lauterbach

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4246
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 21.10.2020, 01:03 Aktuelle Corona Sicht?

/Affilitiv/ hat geschrieben:
20.10.2020, 23:41
von einem, manche würden in Verschwörer oder Leugner nennen
hab ich Heut, auf youtube (also nicht beim rki) gehört das die Schweiz da einen Plan zur 80% durchimpfung hat ...
Ja und genau dass ist das problem, dass auf den sozialen medien jeder hans wurst hingehen kann um zu behaupten dass die erde flach ist ohne irgendwelche beweise zu liefern. Dann gibts kurz darauf informations-inzucht, indem Kanal A irgendwelche behauptungen aus der luft zieht, Kanal B zitiert A, Kanal C zitiert B und so weiter, und ploetzlich sind "Quellen" geschaffen wo keine sind, und geruechte verbreiten sich wie stille post oder hausfrauentratsch im treppenhaus als "fakten". Da werden hauptberufliche LKW-fahrer mit hauptschulabschluss und ein paar google suchen innerhalb von 10 minuten ploetzlich zu experten die sich fuer schlauer halten als leute die das thema jahrelang studiert haben, und 2 wochen spaeter wiederlegen sie mit ihrem 5 euro wohnzimmerthermometer den klimawandel.

RKI ist dass wo die informationen und zahlen zusammenlaufen und worauf man sich bezieht, nicht auf irgendwelce meinungen von "influenzern" und nobodys auf sozialen medien; ganz egal wieviel followers, likes oder kommentare die dort haben.

Wie stehen eigentlich die reichsbuerger zum impfen; immerhin gab es doch schon 1874 eine staatlich verordnete impflicht gegen pocken mit saftigen strafen?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2173
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 21.10.2020, 06:49 Aktuelle Corona Sicht?

> RKI ist dass wo die informationen und zahlen zusammenlaufen und worauf man sich bezieht, nicht auf irgendwelce meinungen von "influenzern" und nobodys auf sozialen medien

Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Das RKI ist doch völlig überfordert und betreibt nur Aktionismus, neben den Zahlenspielereien. Man hätte nach SARS I, vor 17 Jahren schon, aktiv werden müssen. War nur eine Frage der Zeit bis es auch Europa erwischt.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3057
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.10.2020, 06:49 Aktuelle Corona Sicht?

youtube ist gefährlich... ein klick auf so ominöse videos mit verschwörungstheorien und schon bekommste nurnoch diesen müll angezeigt. der algo ist total schlecht.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2395
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.10.2020, 09:51 Aktuelle Corona Sicht?

staticweb hat geschrieben:
21.10.2020, 06:49
Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Das RKI ist doch völlig überfordert und betreibt nur Aktionismus, neben den Zahlenspielereien. Man hätte nach SARS I, vor 17 Jahren schon, aktiv werden müssen. War nur eine Frage der Zeit bis es auch Europa erwischt.
Da tust Du dem RKI aber schon unrecht. Allein schon der Vorwurf das RKI wäre überfordert, ist schon eine Anmaße, dass Du es besser wüsstest und könntest, was schon mal überhaupt nicht sein kann. Es braucht eine Instanz dafür und das kann nun mal keine privatwirtschaftliche Einrichtung sein, zumal das RKI ganz grob betrachtet nur Daten sammelt und basierend darauf den IST Status analysiert, Prognosen und Empfehlungen ausspricht, ohne aber in die Zukunft schauen zu können oder übermorgen das Allerheilmittel präsentieren zu können. Letztendlich spielt auch Mathematik dabei eine Rolle, die man unweigerlich dazu braucht. Deswegen ist das aber weder Aktionismus, noch hat das was mit Zahlenspielerei zu tun.

Irgendwie war dieser Kommentar von Dir fürn Ar***.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2395
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.10.2020, 09:54 Aktuelle Corona Sicht?

/Affilitiv/ hat geschrieben:
20.10.2020, 23:41
supervisior hat geschrieben:
20.10.2020, 19:26
Ich wollte das Verschwörung nur missbrauchen. :)
wie alt?

darf man das Heute, weil Corona leugnen schlimmer ist?

Mein Gott! Hast Du den Smiley nicht gesehen? Wer redet denn davon etwas leugnen zu wollen? Es ging um Verschwörungen an sich und denen davon man keinen Raum geben.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2173
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 21.10.2020, 12:38 Aktuelle Corona Sicht?

> Es braucht eine Instanz dafür und das kann nun mal keine privatwirtschaftliche Einrichtung sein, zumal das RKI ganz grob betrachtet nur Daten sammelt und basierend darauf den IST Status analysiert,

Ich wusste nicht, dass eine Bundesbehörde privatwirtschaftlich agiert!?

Auszug Wikipedia:

"Das Robert Koch-Institut (RKI[3], amtliche Schreibweise bis 1994 Robert-Koch-Institut) ist eine selbstständige deutsche Bundesoberbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten. Als Einrichtung der öffentlichen Gesundheitspflege hat es die Gesundheit der Gesamtbevölkerung im Blick und ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Bundesrepublik Deutschland.[4]

Sein Hauptsitz befindet sich im Berliner Ortsteil Wedding. Das RKI ist nach dem Mediziner und Mikrobiologen Robert Koch benannt und direkt dem Bundesministerium für Gesundheit unterstellt."

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2395
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.10.2020, 13:46 Aktuelle Corona Sicht?

Danke, dass Du das mit dem RKI bestätigst, aber das lenkt nicht davon ab, dass das einfach nur Käse war, was Du da verzapfst hast. Das RKI ist alternativlos und wenn es einmal nicht 100% richtig liegt, dann liegt das an der Natur der Sache. Das rechtfertigt aber nicht, dass man das kritisiert. Wenn Kritik überhaupt, dann vielleicht an der Politik, aber die kann es auch nicht besser wissen. Es gab in der Neuzeit ja noch nichts vergleichbares.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2173
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 21.10.2020, 14:27 Aktuelle Corona Sicht?

>>> Es braucht eine Instanz dafür und das kann nun mal keine privatwirtschaftliche Einrichtung sein
>> Das Robert Koch-Institut (RKI) ist eine selbstständige deutsche Bundesoberbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten.
> Danke, dass Du das mit dem RKI bestätigst

Weißt du eigentlich was du schreibst?

> Das RKI ist alternativlos und wenn es einmal nicht 100% richtig liegt, dann liegt das an der Natur der Sache. Das rechtfertigt aber nicht, dass man das kritisiert. Wenn Kritik überhaupt, dann vielleicht an der Politik, aber die kann es auch nicht besser wissen.

Scheinbar bist du ein RKI-Jünger. Da ist jede Diskussion überflüssig.

> Es gab in der Neuzeit ja noch nichts vergleichbares.

Es gab also kein(e) SARS, Ebola, Hong-Kong-Grippe, Spanische Grippe, ...??? Bei dir fängt die Neuzeit also in 2020 an???

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2395
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.10.2020, 14:30 Aktuelle Corona Sicht?

Du kannst es einfach nicht auf Dir sitzen lassen, wenn man Dich dafür kritisiert, wenn Du Quatsch erzählst hast. Schlucks runter und mache es nicht noch schlimmer in dem Du versuchst von Dich auf andere abzulenken.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 611
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 22.10.2020, 04:38 Aktuelle Corona Sicht?

nerd hat geschrieben:
21.10.2020, 01:03
/Affilitiv/ hat geschrieben:
20.10.2020, 23:41
von einem, manche würden in Verschwörer oder Leugner nennen
hab ich Heut, auf youtube (also nicht beim rki) gehört das die Schweiz da einen Plan zur 80% durchimpfung hat ...
Ja und genau dass ist das problem, dass auf den sozialen medien jeder hans wurst hingehen kann um zu behaupten dass die erde flach ist ohne irgendwelche beweise zu liefern.
Warum ist es ein Problem sich "alternative Seiten" anzuhören? dazu muß man natürlich einen funktionierenden Kopf haben

letztens einen jungen Kerl entdeckt der gegen die Tageschau gehetzt hat, da hatte ich wegen Presseclub Untertext auch gerade ein Problem ....
(das VIdeo hatte mir also voll gefallen)
... dann andere VIdeos von dem angeschaut und zum Ergebniss gekommen das das ein Schachkopf ist

flache Erde?
Da ist einer der Freitag abend einen "über Gott und die Welt" stream macht, so Frage & Antwort
und da kamm auch oft "ist die Erde flach" nachdem er darauf nicht mehr antworten wollte kamm "ist die Erde Viereckig"

Da würde ich antworten
schlag mal einen Atlas auf ... Erde flach & viereckig ... wie Ritter Sport
und dann das Globus Schert in die Kammera .... kuck mal, wie flach ist die? und wie viereckig ist die?


und nun zurück zu Corona
Heute wieder ein Video, über den Lauterbach, der da was ganz schlimmes gerechnet hat
hab nachgerechnet, ist noch viel schlimmer
dann hab ich gesehen das die Rzahl nicht bei 1.3 sondern nur bei 1.1 ist und dann sieht das alles ganz viel weniger schlimm aus

http://tool.tycuun.de/Corona-Rechner.html


noch eine Frage an Euch
diese Rzahl ist doch von Tag zu Tag
also Heute 7595 und einer Rzahl von 1.3 wird dann Morgen 9.874

Lauterbabch rechnet bis Weihnanchten 500.000 NEUinfizierte
nach meiner Rechnung erreichen wir Ende November eine NEUinfizierten Zahk die größer wie die Bevölkerung ist (also, mit 1.3 aber aktuell ist ja 1.1 da werden es bis mitteenden Dezember erst 2 Millionen)
Corona Rechner 💯 Karl Lauterbach

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2173
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 22.10.2020, 08:30 Aktuelle Corona Sicht?

> also Heute 7595 und einer Rzahl von 1.3 wird dann Morgen 9.874

Nein, sie sagt aus wie viele Menschen ein Infizierter ansteckt und ist kein Multiplikator für den nächsten Tag, eher für 7 Tage.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 611
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 22.10.2020, 09:28 Aktuelle Corona Sicht?

staticweb hat geschrieben:
22.10.2020, 08:30
> also Heute 7595 und einer Rzahl von 1.3 wird dann Morgen 9.874

Nein, sie sagt aus wie viele Menschen ein Infizierter ansteckt und ist kein Multiplikator für den nächsten Tag, eher für 7 Tage.
von Heut auf Morgen ist natürlich wegen der Mathematik .....


.... biologisch ist da natürlich eine "Wartezeit"

Lauerbach sprach von "wenn die 1.3 jetzt unverändert weitergeht ...."

wenn die jeden Tag ist, dann ist es Mathematisch egal ob die Steigerung von Heute auf Morgen von Heute oder von letzter Woche kommt

und es ist ein Multiplikator
denn es hies ja vor Wochen "unter 1 drücken"
denn bei der Multiplikation mit 0.9 wird es ja weniger



wichtig ist die "Wartezeit" nur für das Genaue Datum wann das Krankensystem zusammen bricht
Lauterbach sagt "wenn ... dann in 1 Monat" bricht es zusammen
nach meiner Rechnung, Heute(Gestern) 7000 und dann täglich *1.3
komm ich am 27.11. auf eine NEUinfektion von 88 Millionen

Heute(Gestern) + 1 Monat = 21.11. sind wir bei 18 Millionen ... wieviele kommen ins Krankenhaus? die 40.000 Betten reichen da gerade für ein halbes Promill

und meine Zahlen sind nur die täglischen NEUinfektionen .... das Krankenhaus hat(oder hätte) ja noch die "ALTinfektionen"
Corona Rechner 💯 Karl Lauterbach

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2173
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 22.10.2020, 09:32 Aktuelle Corona Sicht?

>> ... kein Multiplikator für den nächsten Tag, eher für 7 Tage.

> und es ist ein Multiplikator

Entweder du zitierst sinnvoll oder lässt es ganz.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag