registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1999
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 16.09.2020, 15:50 Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

marc77 hat geschrieben:
16.09.2020, 15:36
Ich habe ja nun so einen IAB Consent aktiv. Was mir auffällt ist, dass wenn ein Nutzer nicht zustimmt und quasi alles ablehnt, werden überhaupt keine Anzeigen mehr ausgeliefert. Ich bin davon ausgegangen, dass dann noch immer Anzeigen kommen, nur halt nicht personalisiert. Leider sehe ich dieses Verhalten auch bei allen anderen Seiten. Sofern das wirklich so ist, wäre das der Supergau und ich müsste den Consent wieder entfernen.
Es ist nunmal leider so, dass auch bei nichtpersonalisierter Werbung von Google Cookies gesetzt werden, mit denen der Nutzer getrackt werden kann. Google braucht das wohl, um Betrug schwerer zu machen. Das einzige, was du tun könntest, wäre diese Cookies als "notwendig" zu betrachten (rechtlich möglicherweise riskant), oder halt auf Google-Werbung zu verzichten. Stattdessen könntest du z. B. Affiliate-Werbung schalten, wo du die Banner selbst hostest.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 891
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 16.09.2020, 16:17 Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

Danke für die Antwort. Ich kann auf Werbung nicht verzichten, da dies mein Hauptgeschäft ist. Ich würde dann eher den Consent entfernen und die Abmahnung abwarten. Ich setze schon Affliate Banner ein aber wie gesagt, Display Werbung ist mein Hauptgeschäft. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass dann trotzdem Werbung kommt, wenn man nicht zustimmt. War wohl mein Fehler. Wahnsinn...

Milanex
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 200
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag Milanex » 16.09.2020, 17:04 Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

Habt Ihr heute auch diese Nachricht bekommen?

https://support.google.com/adsense/answ ... 4044?hl=de

Ich verstehe das so, dass das gesamte Consentgedöns überflüssig wird, wenn man auf personalisierte Anzeigen verzichtet.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1999
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 16.09.2020, 18:23 Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

Das klingt in der Tat so, als ob man AdSense dann ohne jegliche Cookies betreiben könnte. Ob dadurch das Consent-Gedöns überflüssig wird, kann ich dir aber nicht sagen. Das hat ja nicht unbedingt etwas mit Cookies zu tun.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1999
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 16.09.2020, 18:48 Google Adsense - Problem mit TC-String des IAB

Korrektur: Es ist wohl eher so, dass damit festgelegt wird, ob die Cookies auf die Publisher-Domain lauten oder auf eine Third Party Domain von Google. Eigene Cookies könnte der Publisher natürlich einfach wieder mit JavaScript löschen, nachdem die Werbung ausgeliefert wurde.

Anzeige von: