registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 01:50 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Noch mehr konstruktive Beiträge?

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 01.10.2015, 05:25 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Also wenn du schon explizit fragst:

Verstehe ich das richtig, dass dein geschaeftsmodell im prinzip ein verzeichniss fuer handwerker oder dienstleistungen ist? Im jahre 2015? Wo google mir schon die naechstegelegenen plaetze anzeigt wenn ich "maler [stadt]", "Kino"oder "pizza restaurant" suche - inklusive deren oeffnungszeiten, bewertungen, telefonnummer, entfernung und karte?
Sorry, aber womit willst du hier (als technischer laie) noch punkten wenn dir schon die grundkenntnisse fehlen wie webseiten funktionieren, wie man sowas umsetzt und was ueberhaupt moeglich ist? Welchen mehrwert bietest du firmen an die sich bei dir eintragen sollen, oder besuchern die deine seite finden welchen google nicht bieten kann?
Zuletzt geändert von nerd am 02.10.2015, 03:37, insgesamt 1-mal geändert.

Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 07:47 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Hmm, entweder willst du mich nur triggern, hast meine Ausführungen nicht gelesen oder würdest gerne mein Geschäftsmodell wissen wollen. Ich verdiene dabei bereits offline 5-stellig - und das in Form eines gedruckten Verzeichnisses. Trotz Google!

Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 07:52 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ok, da du ganz sicher meinen Eingangspost gelesen hast, ist es dir doch gelungen, mich zu triggern. 1:0 für dich. Aber ich bleibe wenigstens sachlich.

Thor
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 643
Registriert: 21.05.2003, 21:14

Beitrag Thor » 01.10.2015, 08:53 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben:Noch mehr konstruktive Beiträge?
Wenn du schon 5stellig verdienst, dann frag doch deinen bezahlten Programmierer. Aber mach hier nicht die Leute an, die dir helfen wollen. :evil:

Mist, schon wieder Zeit vergeudet mit diesem Unsinn hier. :bad-words:

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 01.10.2015, 12:09 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben:Ich verdiene dabei bereits offline 5-stellig - und das in Form eines gedruckten Verzeichnisses. Trotz Google!
Echt schade, vor 10-20 jahren waren deine verdienste im print-bereich bestimmt noch 6-stellig ...

Wollen wir als naechstes vielleicht geschlechtsmerkmale, haus, auto oder pferdepflegerin vergleichen? :roll:

afb
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 116
Registriert: 12.12.2005, 15:30

Beitrag afb » 01.10.2015, 13:55 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben: "Also, wenn du deine Seite besuchst und dir den Quellcode anschaust, genau das liest der Google Bot ein. Letztendlich was im Hintergrund (PHP) passiert, bekommt der Besucher und der Google Bot nicht mit."
Das würde ja bedeuten, dass die Einträge in meiner Datenbank für Google irrelevant sind und somit in den Suchergebnissen auch nicht angezeigt werden. Ist das richtig?
Ja, das ist so richtig.
Wenn Deine Seite zum Beispiel nur aus einer leeren Seite mit einem Suchfeld besteht, dann indiziert Google nur diese Seite, weil Google eben nicht wie ein User Suchbegriffe eingibt (jedenfalls keine sinnvollen).

Wenn Du Dein Branchenverzeichis aber so aufbaust (aufbauen lässt), dass jeder Eintrag auch durch Links erreichbar ist (so wie sie auch ein User im Browser anklicken könnte), dann würde Google diesen Links folgen und nach und nach alle Einträge indizieren.
So etwas ließe sich ohne Probleme mit PHP/SQL lösen. Dein Programmierer wird/sollte wissen, wie man so etwas macht.

HTH
Alex

Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 14:01 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ah, der nächste ... Hallo Thor, ich kann nicht feststellen, dass du mir helfen willst ... und anscheinend grassiert hier eine signifikante Leseschwäche. Anderenfalls wüsstest du, dass ich meinen bezahlten Programmierer bereits gefragt habe und hier nur dessen Empfehlung verifizieren wollte.
Ich glaube nicht, dass es im Interesse dieses Forums ist, hier ständig irrelevante Texte zu posten, die nur dazu dienen, andere Nutzer mit unsachlichen Kommentaren zu dissen.
@ nerd
Ja, is klar. Wenn ich mal einen Unternehmensberater brauche, melde ich mich bei dir. Deine hochqualifizierten Kommentare zu Geschäftsmodellen lassen darauf schließen, dass du über eine unglaubliche Expertise im Verlagswesen verfügst. Und nein, ich will mich ganz sicher nicht mit dir vergleichen - egal in welchem Bereich.
Falls ihr mit euren Kommentaren erreichen wollt, dass ich jetzt schmollend von dannen ziehe, muss ich euch enttäuschen. Auch werde ich mich durch eure Provokationen nicht dazu hinreißen lassen, ausfallend oder persönlich zu werden - was zugegeben schwer fällt - damit ihr mich denunzieren und sperren lassen könnt. Dazu sind eure Intentionen leider zu durchschaubar.
Auch wenn dieser Battle für den ein oder anderen Nutzer sicher von leichtem Unterhaltungswert ist, werde ich diesen Unsinn hiermit beenden, indem ich auf Kommentare, die nichts mit der Beantwortung meiner Fragen zu tun haben, nicht mehr reagiere. Tschüssikovski und bis bald!

Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 14:03 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Hallo afb,
vielen Dank für deine hilfreiche Erklärung. Es gibt sie also noch ...
Das war kurz, knackig und auch für einen Laien verständlich. Ich werde meinen Programmierer explizit darauf hinweisen, dass er so vorgehen soll.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6702
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 01.10.2015, 14:03 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben:Hmm, entweder willst du mich nur triggern, hast meine Ausführungen nicht gelesen oder würdest gerne mein Geschäftsmodell wissen wollen. Ich verdiene dabei bereits offline 5-stellig - und das in Form eines gedruckten Verzeichnisses. Trotz Google!
mh. da deine angegebene verdienstzahl nicht nachvollziehbar ist, sind deine ausfuehrungen hierzu alles andere als "intelligent", "spannend" oder "beeindruckend".
wenn man nun die konstellation "5-stellig" zu deiner eingangsfrage stellt, frage ich mich, warum du nicht einen großen teil deiner genannten summe in einen vernuenftigen coder investierst.
ich sehe uebrigens in deinem diskussionsbaum zwar einen "direkten" ton, aber ich wundere mich, dass du hier kostenfreie hilfe in der form einforderst, obwohl du 5 stellig verdienst ...
aber zum thema:
die algorithmen v. google koennen nur in deine datenbanken schauen, wenn du u. / o. dein ggf. vorhandener coder da schlecht arbeiten u. im normalfall beschraenkt sich die einblicksfaehigkeit auf die db-inhalte nur auf die ergebnispraesi in form der bekannten php / html - ausgabe. eigentlich sollte das ganze bekannt sein ...

e-fee
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3893
Registriert: 08.05.2007, 13:53
Kontaktdaten:

Beitrag e-fee » 01.10.2015, 14:29 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben:Hallo e-fee
... dämlicher, arroganter Bullshit ... tl;dr

Och, weißt du was - du kannst mich mal! Schau halt, wo du Hilfe bei deinem Anliegen herbekommst! Frag halt den, bei dem du es programmieren lassen willst, der wird das schon wissen, hoff ich mal!

Es kommt wirklich immer TOTAL gut, wenn man hilfesuchend irgendwo aufschlägt und dann denen, die Hilfestellung geben möchten, blöd kommt! Werd ich mir fürs nächste Mal merken!

Thor
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 643
Registriert: 21.05.2003, 21:14
Wohnort: Sankt Ingbert

Beitrag Thor » 01.10.2015, 14:53 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Ischowieda hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass es im Interesse dieses Forums ist, hier ständig irrelevante Texte zu posten, die nur dazu dienen, andere Nutzer mit unsachlichen Kommentaren zu dissen.
Stimmt :lol:

Ischowieda
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2015, 22:16

Beitrag Ischowieda » 01.10.2015, 15:56 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

Hallo hanneswobus,
mir waren die Inhalte deiner Ausführungen nicht bekannt, deshalb vielen Dank dafür. Das hat etwas zu meinem Verständnis beigetragen. Rest per PM.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 649
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 01.10.2015, 19:52 Werden SQL Datenbankeinträge vom Google Bot gefunden?

irgendwie wollte ich da noch wa sagen ... aber das ist jetzt in der BierDOSE ertrunken
Ischowieda hat geschrieben:Auch wenn dieser Battle für den ein oder anderen Nutzer sicher von leichtem Unterhaltungswert ist, werde ich diesen Unsinn hiermit beenden, .... Tschüssikovski und bis bald!
Als BundesKaiser von&zu WEBStaat entziehe ich dir hiermit die Staatsbürgerschaft und verweise dich des Internets (zumindest dess .DE Netzes) noch viel Spaß im Ausland (oder, geh doch einfach mal wo die Pizza herkommt)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag