registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Expired Domains der Freund des SEOs

Fragen zur Interpretation der Daten, Funktionsweisen, Features und aktuelle Veränderungen der zahlreichen SEO-Tools? Dann schreibt hier rein.
Benutzeravatar
kostaki
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 175
Registriert: 26.10.2009, 22:19

Beitrag kostaki » 10.07.2012, 08:22 Expired Domains der Freund des SEOs

Domains vor Pending Delete gibt es auf peew.de auch. Das sind die PreRelease Listen von SnapNames und Namejet, sowie GoDaddy Expired Domains.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Jascha P.
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 07.07.2010, 13:47

Beitrag Jascha P. » 10.07.2012, 15:01 Expired Domains der Freund des SEOs

Ein tolles Tool. Wurde direkt in meine Lesezeichen kopiert! ;-)
Bisher waren mir nur "die üblichen Crawler" bekannt, super das die Domains hier schon analysiert bereit gestellt werden...
Nice!

bionade
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 627
Registriert: 26.03.2010, 13:59

Beitrag bionade » 11.07.2012, 14:30 Expired Domains der Freund des SEOs

kostaki hat geschrieben:Domains vor Pending Delete gibt es auf peew.de auch. Das sind die PreRelease Listen von SnapNames und Namejet, sowie GoDaddy Expired Domains.
Sind die expired Domains nicht uninteressant? Ich habe die Erfahrung, dass die meisten Domains mit interessanten BLs von einem der Snapdienste übernommen werden und dann entweder in die Versteigerung gehen oder (aber das ist selten) gleich an einen neuen Besitzer.

Expired Domains hätten ja den Vorteil, dass man sich die Kosten für den Snapdienst und die anschließende Auktion spart. Aber der Nachteil, dass die besten Stücke weg sind, ist meiner Meinung nach enorm.

Benutzeravatar
Expirado
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2012, 16:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag Expirado » 11.07.2012, 15:31 Expired Domains der Freund des SEOs

bionade hat geschrieben:
Expirado hat geschrieben: Es gibt eine zunehmende Zahl von Dienstleistern, die ihren Kunden das Finden von expired .de-Domains auf WHOIS- statt auf DNS-Basis anbieten. Somit werden viele interessante Domains (mit guten Backlinks, gutem Sichtbarkeitsindex etc.) schon im Vorfeld gefunden, wieder registriert und von den üblichen Diensten nicht mehr angezeigt.
Wie kommst du an gute Projekte? (Es müssen ja nicht unbedingt 80.000 sein)
"Gute Projekte" definiert jeder anders. Daher richten wir uns bei den Analysen im Kundenauftrag nach den aktuellen Rankings in den SERPs (Google, Bing etc.), bewerten die Ergebnisse dann automatisiert nach den Kriterien der Kunden (z. B. nach PageRank, Sichtbarkeits-KPIs der bekannten SEO-Tools, Backlinkdaten, Domainalter, monatliches Suchvolumen usw.), berechnen schließlich nach speziellen Formeln die Wahrscheinlichkeit einer bevorstehenden Domainlöschung und überwachen die Domains anschließend. Manche Kunden sind auch einfach nur auf der Suche nach bestimmten Domains, diese werden dann auch in die Überwachung aufgenommen.

Bei den zu überwachenden Domains kann es sich dann z. B. um Projekte von Marktbegleitern handeln, um interessante Keyword-Domains, schöne einprägsame Brands usw.
Für mich ist peew.de die einzig interessanrte Quelle. Alles anders, das ich probiert hatte, war wirkklich Müll.
peew.de ermittelt für den Anfang eine recht gute Ausbeute an gelöschten Domains. Es gibt z. B. noch zonespy.de (kostenpflichtig) oder spydom.de (leider sehr geringe tägliche Ausbeute).

Wir setzen hingegen nicht auf Drittanbieter, sondern betreiben unsere eigenen Domaincrawler (zum Finden neuer Domains), unsere eigenen Monitoring-Systeme (auf der Basis von verteilten WHOIS-Abfragen, DNS-Abfragen sowie sechs weiteren Technologien) und nutzen Wahrscheinlichkeitsberechnungen. Außerdem ist die Basis natürlich eine sehr umfangreiche Datenbank mit .de-Domains, die sich inzwischen sehr nah an der 15-Millionen-Marke bewegt. Somit ist unsere tägliche Ausbeute um mindestens 60 bis 70 Prozent höher als z. B. die von peew.de.
Wenn es dann auch noch Möglichkeiten gibt auf Quellen vor der Löschung (bzw. bei .com auf vor "Pending delete") zurückzugreifen, bin ich sehr interessiert.
Bei .de-Domains funktioniert dies nur über die schon erwähnten Wahrscheinlichkeitsberechnungen, denn es gibt keine festen Löschtermine für .de-Domains. Und dann muss in jeden Fall ein ganzes Netzwerk von WHOIS-Clients und weiteren Techniken eingesetzt werden, die reine DNS-Überwachung reicht hier schon lange nicht mehr aus.

Mein Rat: Wenn es dir wirklich nur um die erwähnten zwei bis drei Projekte im Monat geht, solltest du vielleicht einen Dienstleister beauftragen. Denn der Aufwand, ein eigenes System zu betreiben, ist extrem hoch. Aus den bestehenden Portalen (peew.de, spydom.de, zonespy.de usw.) Domains manuell zu recherchieren und dann Registrierungen zu versuchen, ist sehr aufwändig und oft erfolglos (auf die guten Domains bezogen). Immerhin befindest du dich in einem stark umkämpften Markt mit sehr vielen Mitstreitern.

(Wir haben bewusst bisher kein öffentliches Projekt nach dem Vorbild der bekannten Anbieter gelauncht, um unser Angebot - insbesondere auf die höhere Ausbeute bezogen - etwas exklusiver zu halten, ohne den bekannten Wettbewerb x-beliebiger Nutzer untereinander.)
Zuletzt geändert von Expirado am 11.07.2012, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Expirado
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2012, 16:48

Beitrag Expirado » 11.07.2012, 15:37 Expired Domains der Freund des SEOs

bionade hat geschrieben:Sind die expired Domains nicht uninteressant? Ich habe die Erfahrung, dass die meisten Domains mit interessanten BLs von einem der Snapdienste übernommen werden und dann entweder in die Versteigerung gehen oder (aber das ist selten) gleich an einen neuen Besitzer.
Gegenüber den .com/.net/.org-Domains etc. haben expiring .de-Domains den großen Vorteil, dass Google selbst kein DENIC-Mitglied ist und aufgrund der Datenschutzbestimmungen der DENIC somit keinen Zugriff auf die Inhaberdaten (Owner-C, Admin-C) hat. Google hat also - wenn man clever vorgeht - keine Chance, zu erkennen, dass es sich bei registrierten .de-Domain um eine Expired Domain gehandelt hat.

Unsere Erfahrung ist, dass man .de-Domains sehr viel einfacher reaktivieren und somit monetarisieren kann. (Natürlich gibt es Ausnahmen, wenn z. B. von Anfang an illegale Inhalte auf der Domain gehostet wurden.) Und daher sollte man eventuell seine Filterkriterien immer etwas "zurückschrauben", in der Hoffnung, dass so die Chancen auf eine Registrierung steigen (weil der Wettbewerb kleiner ist) und wenige Wochen nach der Reaktivierung einer Expired .de-Domain die alten Rankings zurückkehren.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Thorny
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 110
Registriert: 08.01.2008, 15:49

Beitrag Thorny » 11.07.2012, 16:20 Expired Domains der Freund des SEOs

bionade hat geschrieben:
kostaki hat geschrieben:Domains vor Pending Delete gibt es auf peew.de auch. Das sind die PreRelease Listen von SnapNames und Namejet, sowie GoDaddy Expired Domains.
Sind die expired Domains nicht uninteressant?
Das hängt davon ab, was für dich interessant ist. Ich betreibe z.b. www.ex-domain.de, welches ebenfalls expired Domains ermittelt. Es ist ebenfalls kostenlos und bietet die Möglichkeit kostenpflichtige Echtzeitbenachrichtungen und direkte Registrierungen vorzunehmen.

Mittlerweile habe ich eine feste Stammkundschaft, die überwiegend aus 3 Gründen die Domains bei mir überwacht/kauft:
- für den Wiederverkauf
- für die Konkurrenzbekämpfung bzw. Ausnutzung der Aufgabe der Domains durch die Konkurrenz
- für Domain Resurrection

Dafür sind expired Domains quasi prädestiniert ;)

Gruß,
Thorny

Benutzeravatar
Expirado
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2012, 16:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag Expirado » 11.07.2012, 20:04 Expired Domains der Freund des SEOs

@Thorny

Da du ja sehr offen mit den Informationen zu deinem System umgehst ...
5.249.727 .de Domains werden regelmäßig überprüft
(Zitat von der Webseite)

... veröffentlichst du auch Statistiken dazu, wieviele Expired Domains von dir täglich/wöchentlich/monatlich gefunden werden?

Thorny
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 110
Registriert: 08.01.2008, 15:49

Beitrag Thorny » 12.07.2012, 10:01 Expired Domains der Freund des SEOs

Expirado hat geschrieben:@Thorny
Da du ja sehr offen mit den Informationen zu deinem System umgehst ...
Mir ist Transparenz sehr wichtig. Ich behandle meine Kunden immer "auf Augenhöhe".
Expirado hat geschrieben:
5.249.727 .de Domains werden regelmäßig überprüft
(Zitat von der Webseite)

... veröffentlichst du auch Statistiken dazu, wieviele Expired Domains von dir täglich/wöchentlich/monatlich gefunden werden?
Bisher habe ich keine geführt. Wenn ich die derzeit noch als frei gefundenen Domains aus diesem Monat zähle, erhalte ich 9.020 Einträge. Die korrekte Zahl wird höher sein, da ja bereits Domains wieder vergeben sind.

Neben dem frei zugänglichen Ex-Domain.de Dienst habe ich auch noch den für direkte Domain-Überwachungen. Dort überwache ich nur eine eingeschränkte Anzahl an Domains, allerdings auch mit deutlich mehr Ressourcen.

Gruß,
Thorny

Debugger2
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 21.11.2012, 15:01

Beitrag Debugger2 » 04.04.2013, 14:54 Expired Domains der Freund des SEOs

Hallo Leute,

hier scheinen ja ein paar Experten bezüglich expired Domains zu sein, deshalb hätte ich da noch 1-2 Fragen, da ich dazu nichts konkretes finden konnte und mich nicht gut auskene.
Es gibt ja einige expired Domains mit gutem Pagerank und Backlinks, die meinen Wünschen entsprechen. Wenn ich nun ein vorhandenes Projekt auf diese Domain ziehe oder sogar ein neues Wordpress Projekt hierauf installiere bleibt dann der Pagerank dauerhaft erhalten? Manche dieser expired Domains haben ja anscheinend nach einigen Tagen dann doch keinen PR mehr.

Wie verhält es sich bezüglich des Rankings? Ich habe eine Seite, die kaum ranked, wird sie dsann eventuell besser ranken?

Vielen Dank und bester Gruß

Benutzeravatar
Expirado
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2012, 16:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag Expirado » 04.04.2013, 15:44 Expired Domains der Freund des SEOs

Debugger2 hat geschrieben:Es gibt ja einige expired Domains mit gutem Pagerank und Backlinks, die meinen Wünschen entsprechen. Wenn ich nun ein vorhandenes Projekt auf diese Domain ziehe oder sogar ein neues Wordpress Projekt hierauf installiere bleibt dann der Pagerank dauerhaft erhalten?
Bei den meisten Expired Domains hängt der ehemalige (vor der Löschung), aktuelle und künftige PageRank von der Qualität der Backlinks ab. Sofern sich an der Backlinkstruktur nur geringe Veränderungen ergeben, zusätzlich bei wegfallenden Backlinks für Ersatz gesorgt wird (gerne auch durch Verlinkungen von anderen Expired Domains) und die Qualität der neuen Inhalte stimmt, stehen die Chancen gut.

Das Obenstehende gilt explizit für .de-Domains, da Google - im Gegensatz zu z. B. .com-Domains - kein Registrar ist (hier: kein DENIC-Mitglied) und keinen direkten Einblick in die Kontaktdaten hat (Owner-C, Admin-C). Bei .com-Domains ist der Erhalt des PageRank sehr viel komplizierter.

Du kannst dies auch bei Wikipedia nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Expired_Domain

Es gibt Ausnahmen, z. B. bei ehemaligen Spam-Inhalten, damals erfolgten manuellen Abstrafungen, einigen wenigen Parking-Domains usw. Aber dies kannst du ja bei einem Expired-Domain-Service deiner Wahl meist automatisch überprüfen.

Zur Risikominierung kannst du die Expired Domains ja auf Monatsbasis zahlen und schlimmstenfalls nach zwei, drei Monaten wieder löschen.

Manche dieser expired Domains haben ja anscheinend nach einigen Tagen dann doch keinen PR mehr.
Wie schon geschrieben, ist dies bei .de-Domains eher selten. Unsere Kunden haben es in der Mehrzahl der Fälle geschafft, bei .de-Domains den PageRank über Jahre konstant zu halten bzw. sogar zu steigern.

Wir führen selbst und im Kundenauftrag auch immer wieder Versuche durch, Domains teilweise mehrere Tage zu deaktivieren (Nameserver-Einträge zu löschen bzw. die IP-Adresse unerreichbar zu machen), Inhaberwechsel durchzuführen, wieder zu aktivieren usw. Die Versuche sind bisher immer positiv verlaufen, was die Erlangung der bisherigen Rankings und Erhaltung der Werte angeht.

Wie verhält es sich bezüglich des Rankings? Ich habe eine Seite, die kaum ranked, wird sie dsann eventuell besser ranken?
Du kannst dir mit Expired Domains 301-Weiterleitungen zu deinen bestehenden Projekten aufbauen, oder auch Backlinkstrukturen. Eine Garantie, dass dieses kaum rankende Projekt damit die Top-10 erreicht, kann dir jedoch niemand geben, dazu müsste man das Themenumfeld, die Domain und deren Inhalte usw. kennen.


Ein Tipp noch: Der Markt der Expired Domains - speziell mit guten PageRank- und Backlink-Werten - ist hart umkämpft und die bekannten Domainsnapper setzen sehr fortschrittliche und schnelle Technologien ein, um Expired Domains zu registrieren. Du solltest dich für einen Expired-Domain-Service entscheiden, dessen Datenbestand an überwachten .de-Domains sehr hoch ist (mindestens 13 bis 14 Millionen), dessen Monitoring-Server die freiwerdenden Domains schnell erkennen (innerhalb von Sekunden die wichtigsten Domains, den Rest innerhalb von zwei bis drei Minuten), und der mehrere unterschiedliche Erkennungstechnologien parallel einsetzt. Denn reine DENIC-Nameserver-Abfragen bringen dir bei solchen Domains schon lange nichts mehr.

Debugger2
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 21.11.2012, 15:01

Beitrag Debugger2 » 04.04.2013, 17:04 Expired Domains der Freund des SEOs

Hi, danke für deine ausführliche Antwort.
Es gibt Ausnahmen, z. B. bei ehemaligen Spam-Inhalten, damals erfolgten manuellen Abstrafungen, einigen wenigen Parking-Domains usw. Aber dies kannst du ja bei einem Expired-Domain-Service deiner Wahl meist automatisch überprüfen.
Wie genau kann ich das überprüfen? Peew find eich ziemlich gut, welche Werte sind denn entscheidend, um abzusehen, ob die Domain nicht schädlich ist, leider kenn ich mich da nicht allzu gut aus. Da sind ja schon relativ viele Domains registriert und auch noch ein paar freie dabei. Gibt es ein universelles Tool, dass die Qualität solcher Domains überprüft?
und die Qualität der neuen Inhalte stimmt, stehen die Chancen gut.
mal angenommen die Domain hatte vorher Inhalte zu Hundefutter und jetzt schreibe ich über Autos, wird sich das negativ auswirken?

Du rätst mir also zu einer .de Domain mit ein paar guten Backlinks? Eventuell DMOZ Eintrag? Ist es eher schlecht, wenn wenig indexierte Google Pages angezeigt werden?

Danke!

[/quote]

Fotograf Zürich
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2013, 23:38
Wohnort: Zürich

Beitrag Fotograf Zürich » 02.05.2013, 23:41 Expired Domains der Freund des SEOs

Hallo zusammen,

Mich würde interessieren, ob es Tools für .ch Domains aus der Schweiz gibt.
Leider wurde ich bisher nicht fündig.

Liebe Grüsse

Patrik

Benutzeravatar
kostaki
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 175
Registriert: 26.10.2009, 22:19
Wohnort: Berlin

Beitrag kostaki » 03.05.2013, 09:21 Expired Domains der Freund des SEOs

Ich kenne aktuell nur domainmonitor.ch. Über die Qualität kann ich aber keine Auskunft geben.

.ch Domains stehen neben 8 weiteren TLDs aber auf meiner Liste an denen ich aktuell für peew.de arbeite. ETA gibt es derzeit aber noch nicht.

Fotograf Zürich
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2013, 23:38
Wohnort: Zürich

Beitrag Fotograf Zürich » 03.05.2013, 10:33 Expired Domains der Freund des SEOs

Vielen Dank für die Antwort, wäre toll, wenn es bei euch auch bald angeboten wird.
Gehört evtl nicht ganz hier hin, jedoch würde es mich interessieren, ob es eine Möglichkeit (Tool) gibt, das die Links auf solche inaktiven Seiten anzeigt.

Benutzeravatar
Expirado
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2012, 16:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag Expirado » 03.05.2013, 13:01 Expired Domains der Freund des SEOs

Fotograf Zürich hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob es Tools für .ch Domains aus der Schweiz gibt.
Wir erfassen seit Anfang des Jahres auch .ch- und .li-Domains, allerdings ist der Umfang nicht so hoch wie bei .de-Domains.
Gehört evtl nicht ganz hier hin, jedoch würde es mich interessieren, ob es eine Möglichkeit (Tool) gibt, das die Links auf solche inaktiven Seiten anzeigt.
Wie auch bei .de-Domains werden bei .ch- und .li-Domains die Rankings gespeichert und natürlich auch die Backlinks erfasst. So lässt sich eine ehemalige Domain leichter reaktivieren bzw. zusätzlicher Nutzen generieren.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge
cron