registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ist Google wirklich so clever wie alle glauben?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Benutzeravatar
SEO-Evangelium
Nutzer/in
Nutzer/in
Beiträge: 862
Registriert: 10.11.2008, 20:58

Beitrag SEO-Evangelium » 26.11.2008, 20:47 Ist Google wirklich so clever wie alle glauben?

big-timeless hat geschrieben:
SEO-Evangelium hat geschrieben:Wetten, das die Seite die mit Mallorca oben steht mehr Besucher hat als die die mit Mallorca Urlaub buchen gefunden wird. Weil danach suchen nämlich die Wenigsten.
Der Zielort bringt (verursacht) nur Traffic, da will der user allg. Infos, webcams oder einfach nur so zum thema rumsurfen.
Umsatz (ich rede hier vom reellen Geschäft, nicht von wenigerwert-Seiten mit Adsense) wird gemacht mit 2er und 3er Kombis.
Da wird konkret gesucht, "Mallorca Ferienhaus mit Pool", und auch gefunden. Wiki ist weg, und die Serps sind gut.

Ärgerlich sind nur immer solche Keys, welche die ganzen Adsense Abgreifer auf den Plan rufen. Diese mittelmäßig bis schlecht recherchierten Seiten nehmen den Seiten von einfachen Firmen, die keinen Plan und kein Bock (Geld) für SEO haben, die Positionen weg.

Dagegen den Algo zu programmieren könnte man ja helfen, gerade hier im Forum sind doch helle Köpfe, welche Google ein paar Tipps gegen schlechte Seiten geben könnte.
Nein, warum denn nicht? Achso, das sind Eure Seiten...


Don
b-t
Ich sage nur: https://www.google.de/trends?q=Mallorca+ ... s+mit+Pool

Da mach ich mit Adsense und dem Single Key mehr Kohle, als darauf zu warten das danach mal einer sucht.

Anzeige von: