registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Desktop-Traffic-Einbruch seit dem 9. Juni - finde den Grund nicht

Alles über Google diskutieren wir hier.
Sephirio
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 68
Registriert: 17.11.2015, 14:38

Beitrag Sephirio » 21.06.2020, 10:38 Desktop-Traffic-Einbruch seit dem 9. Juni - finde den Grund nicht

Moin!

Seit dem 9. Juni hat meine News-Webseite circa 50 Prozent ihres Desktop-Traffics, und nur den, verloren. Meine beiden anderen Trafficquellen News auf AMP und News auf Producer (News App) laufen normal stark und eher besser.

Bei Desktop hatte ich eigentlich durchgängig mindestens 30 bis 50 Leute auf der Seite, auch am Wochenende. Jetzt sind es 10 bis 20 mit Ausreißern nach oben ...

Jetzt versuche ich zu erkennen, weshalb das passiert - und ich finde die Ursache nicht. Ich sehe natürlich, welche Quellen nachgelassen haben im Vergleich zu Mai.

- 45 Prozent Organic Search (hier finde ich keine Evidenz in der Search Console - die Klicks sind seit Mai konstant für Desktop, woher kommt das fette Minus in Analytics?)
- 50 Prozent Directs (absolut keine Erklärung für)
- 65 Prozent Referrals (bei Referrals haben cdn.ampproject.org und news.google.com um 70 Prozent nachgelassen)
- Social (60 Prozent, aber das war sowieso wenig, macht also in Bezug auf das gesamte Volumen wenig aus)

Mein Verdacht ist, dass sich weniger die Seiten-Performance geändert hat, sondern irgendwas in der Zählweise. Aber ich habe keine Idee. Wie würdet ihr vorgehen?

Anzeige von: