registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Google bekommt Zugang zu Millionen Patientendaten

Alles über Google diskutieren wir hier.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6672
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 13.11.2019, 15:23 Google bekommt Zugang zu Millionen Patientendaten

fragichmich hat geschrieben:
13.11.2019, 14:06
supervisior hat geschrieben:
13.11.2019, 13:14
... aber sensibel werden diese Daten erst, wenn auch der Name dranhängt und das ist der entscheidende Punkt, eben weil es keine Personalisierung der Daten gibt. Dass diese anonymisierten Daten an ein privates Unternehmen fließen, ...
Da bist du dir absolut sicher? Du kannst in die Server dieser Unternehmen schauen? Spätestens, wenn diese mal wieder als "Einzelfall" gehackt und / oder geleakt werden, kann man ansatzweise sehen, was gespeichert wurde. Dann, ja dann rufen alle wieder. "Durften die das? Wo bleibt der Datenschutz? ..."
Um Datenschutz einzufordern, muss man erst einmal verstehen, was
a) gespeichert
b) mit gespeicherten Daten angestellt wird.

Ich kenne pers. u. geschäftlich vielleicht 5 Leute, die (a) u. (b) gut beherrschen. Pers. erwarte ich aber keine extrem fundierten Grundsatzdiskussionen, da man sich eher im Umfeld von via Hype bedienbaren Anwendern befindet.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag