registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3030
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 18.11.2019, 11:24 Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

supervisior hat geschrieben:
18.11.2019, 09:53

Die Maßgabe gut ist sehr relativ, weil gut nicht zwangsläufig bedeutet, dass eine Seite für den Nutzer gut sein muss.
sorry habe mich evntuell falsch ausgedrückt. gut im sinne von, dass deine werbekunden hohe summen zahlen um auf deiner webseite zu erscheinen.

Edit:
wenn ich im adsense forum schreibe, bin ich nicht im suchmaschinensegment unterwegs, sondern eher im marketing. "gut" bedeutet im marketing nicht zwangsläufig, dass die webseite gut optimiert ist, sondern das sie gut konvertiert.

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2136
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 18.11.2019, 13:35 Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

Lyk hat geschrieben:
18.11.2019, 11:24
sorry habe mich evntuell falsch ausgedrückt. gut im sinne von, dass deine werbekunden hohe summen zahlen um auf deiner webseite zu erscheinen.

Selbst das ist relativ. Was ist eine Seite für einen Vermarkter wert, wenn die Seite zwar viele Besucher mit langen Sitzungszeiten hat, aber das Angebot so gut ist, dass niemand das Werbeangebot im Sinne von Anzeigen in Anspruch nimmt? In diesem Fall hat diese augenscheinlich gute Seiten rel. wenig Wert. Das kann und muss man aber dahingehend relativieren, wenn es dabei um Klicks und nicht um Views geht.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3030
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 18.11.2019, 13:51 Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

supervisior hat geschrieben:
18.11.2019, 13:35

Selbst das ist relativ. Was ist eine Seite für einen Vermarkter wert, wenn die Seite zwar viele Besucher mit langen Sitzungszeiten hat, aber das Angebot so gut ist, dass niemand das Werbeangebot im Sinne von Anzeigen in Anspruch nimmt? In diesem Fall hat diese augenscheinlich gute Seiten rel. wenig Wert. Das kann und muss man aber dahingehend relativieren, wenn es dabei um Klicks und nicht um Views geht.
nö, das ist logisch...

relative ist, wenn du versuchst gründe zu finden, warum der eine diesen anzeigeplatz nimmt und der andere sich für ein anderen platz entscheidet.

das kann viele gründe haben, sollte dich, der das system noch nicht so ganz verstanden hat, erstmal nicht interessieren^^

erst musst du es verstehen und dann kannst du den nächsten schritt machen und dir gedanken um, warum dieser marketing spezialist nach klicks, der andere nach views, der andere nach rankings und wiederum andere nach dem design der webseite schauen um dort anzeigen zu schalten.

Benutzeravatar
Sololand
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 550
Registriert: 28.11.2004, 01:03

Beitrag Sololand » 20.11.2019, 12:40 Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

Also bei mir ist Adsense momentan so gut wie vor 3 Jahren zuletzt, ich bin mal gespannt wie der Dezember wird und BF. Ich hatte damals das Problem das ich die Einstellung für Leistungsstärkere Anzeigen gesetzt hatte, danach haben sich auch nach Zurückstellung die Einnahmen halbiert....nun bin ich wieder auf einem Guten Weg

SCUBA
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 14.09.2019, 17:23

Beitrag SCUBA » 23.11.2019, 11:42 Adsense Einnahmen Rätsel gelöst

Ich hatte damals das Problem das ich die Einstellung für Leistungsstärkere Anzeigen gesetzt hatte, danach haben sich auch nach Zurückstellung die Einnahmen halbiert....nun bin ich wieder auf einem Guten Weg
Das heißt, Deine Einstellung ist jetzt wo? Bei 100%? Was ist mit den automatischen Anzeigen? Aktiviert oder deaktiviert?

Anzeige von: