registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Sommerloch 2019 - Desolate Einnahmen nach Adsense-Höhenflug

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
LoLiX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 10.07.2016, 19:34

Beitrag LoLiX » 15.08.2019, 08:35 Sommerloch 2019 - Desolate Einnahmen nach Adsense-Höhenflug

Hallo Community!

Ich wollte nur mal hören, wie es bei Euch derzeit mit den Adsense-Einnahmen aussieht.

Bei mir ist es so, dass ich bis einschließlich Juni diesen Jahres (2019) den Glauben an die "Wieder-Auferstehung" von Adsense zurückgewonnen hatte. Nachdem es die letzten Jahre ja stetig bergab ging, war das erste Halbjahr 2019 seit langem wieder sehr lukrativ bei mir (Im vergleich zum Vorjahr ein Einnahmen-Plus von fast 40%, im Vergleich zum Vor-Vorjahr sogar fast 60% bei nur marginalem Besucher-Zuwachs).

Allerdings hat der Freudentaumel am 28.06.2019 ein radikales Ende genommen. CTR ist von durchschnittlich 2% auf 0,6% abgestürzt, der Klickspreis von 25-30 Cent auf rund 15 Cent gefallen. Hinzu kommt, dass z.T. wieder ein "Crap" ausgespielt wird, den man seinen Seitenbesuchern eigentlich gar nicht zumuten möchte. "Warum Du diese Lebensmittel nicht essen solltest", "Deutschland ist erstaunt wegen dieser Zimmerantenne", "Dieter Bohlen verrät, wie man ein Business aufbaut", etc. pp.

Wie sieht es bei Euch aus?

Anzeige von: