registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Andy75
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2005, 17:29

Beitrag Andy75 » 13.04.2016, 09:24 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Ich habe nach einem Hardwarewechsel den Firefox neu installiert. Seitdem zeigt der mir, selbst wenn ich NoScript ausschalte, kein Adsense mehr an. Soll wohl an veränderten Tracking-Einstellungen liegen. Und wenn viele den nutzen ... aus die Maus

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 14.04.2016, 09:27 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

@Andy75

wow, habe es gerade getestet...das ist ja der Wahnsinn... :(

https://lionsgroundnews.com/firefox-42-0 ... sense-ads/

und die meisten user haben ja auch noch "Auto-Upate" aktiviert...

was tun? :(

Benutzeravatar
CyberNibbler
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2008, 17:57
Wohnort: Berlin

Beitrag CyberNibbler » 14.04.2016, 09:45 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

@marc77
Das wäre der Horror. :o

Ich habe es gerade überprüft. Mein FireFox 45.0.2 zeigt allerdings AdSene auf verschiedenen Seiten an. :roll:

EDIT: Er zeigt es im Privatmodus nicht mehr an. Welcher normale Internetuser nutzt den schon, außer er will auf Schmuddelseiten surfen? :lol:

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2987
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 14.04.2016, 10:08 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Mir machen da die Einstellungen von Browsern mit der Möglichkeit zur Darstellung der reinen Inhalte mehr Sorgen, denn da wurden ja die Ads zwar geladen, es sind dann aber keine Klicks mehr möglich!

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 14.04.2016, 10:34 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

@cyber

Es ist leider so. diese Aenderung kommt nur wenn firefox neu installiert wird. Bei einem Update nicht. habs mit mehreren pcs getestet. wenn neu installiert wird, ist der privatmodus immer per default aktiv.

Da nach und nach immer mehr menschen aufgrund von einem hardwarewechsel den ff neu installieren, ist das der schleichende Tod

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

H G
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 389
Registriert: 14.11.2011, 21:52

Beitrag H G » 14.04.2016, 11:17 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Krass, ich bin gerade wirklich am überlegen ob ich dann überhaupt noch AdSense (für neue Projekte) nutze oder mich wirklich ausschließlich auf Affiliate konzentriere.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 14.04.2016, 11:31 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

FF blockt alle third party scripts also z.B. Werbung die extern eingebunden wird. Darunter leidet nicht nur Adsense sondern auch TKP basierte Werbeformen etc.

Ganz übel

H G
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 389
Registriert: 14.11.2011, 21:52

Beitrag H G » 14.04.2016, 11:59 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Muss dass auch nochmal unbedingt mit einer virutellen Maschine testen.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 14.04.2016, 12:42 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

ja, virtuell testen ist es am besten.

Um zu testen reicht es nämlich nicht, den bestehenden Firefox einfach zu deinstallieren und neu zu installieren. Dann hat man zwar die neuste Version aber der Effekt tritt nicht auf, da noch Restdaten im Appdata vorhanden sind...

https://support.mozilla.org/de/kb/Firef ... stallieren

Es muss eine gänzliche Neuinstallation sein....
Zuletzt geändert von marc77 am 14.04.2016, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CyberNibbler
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2008, 17:57
Wohnort: Berlin

Beitrag CyberNibbler » 14.04.2016, 12:44 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

marc77 hat geschrieben:@cyber

Es ist leider so. diese Aenderung kommt nur wenn firefox neu installiert wird. Bei einem Update nicht. habs mit mehreren pcs getestet. wenn neu installiert wird, ist der privatmodus immer per default aktiv.

Da nach und nach immer mehr menschen aufgrund von einem hardwarewechsel den ff neu installieren, ist das der schleichende Tod
Interessant und schockierend zu gleich. :(
Das betrifft ja auch die tausende Notebooks und PCs, die Tag für Tag gekauft werden und auf denen FireFox zum Einsatz kommt.

H G
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 389
Registriert: 14.11.2011, 21:52

Beitrag H G » 14.04.2016, 12:47 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Müsste dann auch Piwik, Analytics und co. betreffen, oder?

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 14.04.2016, 13:31 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

H G hat geschrieben:...ausschließlich auf Affiliate konzentriere...
Wird es da nicht genauso Probleme mit der Auswertung geben?

Jemand eine Idee, wie man künftig Besucherzahlen auswerten kann, wenn Analytics auch geblockt wird?

Keyser Soze
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1414
Registriert: 07.09.2004, 09:58
Kontaktdaten:

Beitrag Keyser Soze » 14.04.2016, 14:35 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Um es nochmal in aller Deutlichkeit zu sagen: Das Verhalten betrifft nur den Privaten Modus, nicht hingegen normale Browser-Tabs.
VermarkterCheck.de - Webseiten-Vermarkter im Vergleich

mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag mtx93 » 14.04.2016, 14:43 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Die Antwort baue ich gerade bei mir ein - Anti-Addblocker.

Ist doch dann egal, ob ich den User verliere.

Wenn die Antis eine gewisse Masse erreicht haben und der Causual User sich beginnt zu ärgern das er dauernd auf einen Blank Screen start und dauern aufgefordert wird etwas ab oder einzustellen (mit Hinweis einen anderen Browser zu benutzen weil dieser leider unsere Seite nicht richtig anzeigt) dann wird der irgendwann den Browser wechseln.

Das ist ein Spiel was beide Seiten spielen können und werden.

Ich habe sogar eine Reihe von Seiten, die fast 100% per Native Ads funktionieren, da sehe ich für die nächste Zukunft eine golde Chance.

Ich werde da zweigleisig fahren.

Und bitte: Hier geht es um Geld - was die Browser wollen ist das einblenden eigener Werbung und das abgreifen und neuverteilen der Webseiten.

Sozusagen das Miniweb im Browser, wo on the fly neuer Content erstellt wird mit den Originalseiten.

Plus das Provider gleich ganz auf ihrer Plattform machen.
Also die Telekom nicht mehr die Originalseite auswirft sondern eine modifizierte.

Mit natürlich eigener Werbung & Content drin.

Das ist das neue richtig Böse Ding, das wird ein Kampf aufs Blut.

Ich sehe schon, die encrypteten Seiten, die du normal nicht lesen kannst sondern nur mit einem exe Browserplugin, der diese decrypted.

Die gleiche Nummer wie mit kodierten Videostreaming.

Der entscheidende Punkt wird die Gerichtsverhandlung in den USA, wo festgestellt wird das eine Webseite ein Copyright auf den Content hat und diesen verändert zu nutzen genau so eine Straftat ist, wie den neusten Star Wars Film leicht zu verändern oder umzuschneiden und dann zugänglich zu machen.

Das wird kommen, da bin ich mir sicher.

Man muss aber auch die Chancen sehen - Webseiten mit und ohne native Ads, Premium Content auf den einen, Landersites für die anderen...

Das wird wieder wie vor 10 Jahren :) Da ist Geld.
Zuletzt geändert von mtx93 am 14.04.2016, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 14.04.2016, 14:43 Adsense seit Januar / Februar im Sinkflug

Um es nochmal in aller Deutlichkeit zu sagen: Das Verhalten betrifft nur den Privaten Modus, nicht hingegen normale Browser-Tabs.
Der private Modus war bei meinen Tests aber per Default aktiviert.

mehr dazu:

Firefox 42.0 standard blocks Adsense Ads - This is very Disturbing News!
https://productforums.google.com/forum/ ... 0Au7ZS52vM

Firefox 42.0 Blocks Adsense Ads By Default
https://lionsgroundnews.com/firefox-42-0 ... sense-ads/

My Google Adsense ads are not showing in Firefox, but do in other browsers.
https://support.mozilla.org/de/questions/1096738


Ich wäre ja auch froh, wenn der Private Modus bei meinen neuen Installationen nicht angewesen wäre aber was soll ich sagen..er ist es und dann wohl nicht nur bei mir. Ich hatte diesen zuvor auch nie von Hand aktiviert.
Zuletzt geändert von marc77 am 14.04.2016, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag