registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Alles über Google diskutieren wir hier.
web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00

Beitrag web_worker » 05.06.2015, 12:43 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Eigentlich will ich über dieses Thema gar nicht mehr diskutieren, das wollte ich vor 5 Jahren.

Könnte sein, dass Seiten pro Monat neu bewertet werden, immerhin gibt es ja auch saisonale Entwicklungen (Reisebereich, Jahreszeiten, Wintersport, Weihnachtsshopping etc.), die Google irgendwie abbilden/berücksichtigen muss.

Ich spreche von einer mittleren, 4-stelligen Anzahl Google-Refs/Tag. Es KANN NICHT SEIN, dass man Charts dieser KPI wochenweise identisch übereinander legen kann. Teilweise stimmen die Zahlen auf die letzte Stelle.

Interessant ist aber auch eher kurz-/mittelfristige Betrachtung des Phänomens. Das Zugriffszahlen langfristig steigen hängt auch mit dem Wachstum des Internets zusammen.

ww

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

planta
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 477
Registriert: 19.07.2007, 15:27

Beitrag planta » 05.06.2015, 13:09 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Shredder hat geschrieben: Kernfrage:
Ist das was wir da beobachten eine unbeabsichtigte Nebenwirkung des ALGOs, also so eine Art Effekt, oder ist es beabsichtigter Teil des ALGOs.
Kann ja nur Teil des Algos sein.
Daß die Datenbankspezialisten da etwas dem Zufall überlassen würde ich schlicht mal ausschließen.
Der Weg des Geldes.
Diese Suchmaschine lebt von ihrer Werbung.
Könnte hier keine Skalierung des Traffics bestimmter Keys stattfinden, gäbe es nichts zu verdienen.

Shredder
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 28.03.2005, 15:12

Beitrag Shredder » 05.06.2015, 14:06 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

web_worker hat geschrieben:
Ich spreche von einer mittleren, 4-stelligen Anzahl Google-Refs/Tag. Es KANN NICHT SEIN, dass man Charts dieser KPI wochenweise identisch übereinander legen kann. Teilweise stimmen die Zahlen auf die letzte Stelle.
So ist es. Das ist gruselig. Manchmal kann ich mittags schon sagen, wie viel Besucher es zum Tagesende werden.

web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag web_worker » 05.06.2015, 14:11 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Ich kann das immer ;-)

Man nehme den Wert von 1600 Uhr x 2...

Sanafan
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 30
Registriert: 24.01.2014, 13:10

Beitrag Sanafan » 05.06.2015, 16:24 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Bild

Quelle: Xovi

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Shredder
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 28.03.2005, 15:12

Beitrag Shredder » 05.06.2015, 16:46 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

@sanafan

Was möchtest du uns mitteilen?

euroboy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 05.10.2008, 11:23

Beitrag euroboy » 06.06.2015, 15:28 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Gut zu wissen, dass man im Jahr 2015 darüber schreiben kann, dass Google den Traffic zuteilt. Ich benutze überhaupt keine SEO-Tools, kann die hier beschriebene Trafficsteuerung aber anhand bloßer Beobachtungen einer ganzen Reihe von Domains bestätigen.

Die Frage bleibt also, wie man aus der Deckelung herauskommt, oder die Grenze zumindest nach oben verschiebt? Meines Erachtens funktioniert das nach wie vor hauptsächlich über Links.

Anzahl Seitenaufrufe/Besucher, Verweildauer, Absprungrate etc. fallen nach meiner Erfahrung nicht so sehr ins Gewicht, wie das oftmals diskutiert wird.

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2763
Registriert: 10.04.2005, 19:17

Beitrag chris21 » 06.06.2015, 23:48 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Man nehme den Wert von 1600 Uhr x 2...
+1

Meist geht sogar auch:

Wert von 1200 Uhr x 3.

(zumindest im B2C Bereich).

Abweichungen deuten fast immer auf ein Problem hin. Und in dem Fall sieht man in der Statistik plötzlich Löcher, wo in einer Stunde die Besucherzahlen auf 0 fallen und es nicht an einem möglichen Serverausfall liegt. Aber wie Google das zusammenzaubert ist weiterhin schleierhaft, zumal die SERP-Rankings trotzdem normal aussehen.

web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag web_worker » 06.06.2015, 23:53 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

chris21 hat geschrieben:Wert von 1200 Uhr x 3.
Ich brech ab. Und ich dachte schon, ich wäre paranoid.

chris21 hat geschrieben:Abweichungen deuten fast immer auf ein Problem hin. Und in dem Fall sieht man in der Statistik plötzlich Löcher, wo in einer Stunde die Besucherzahlen auf 0 fallen und es nicht an einem möglichen Serverausfall liegt. Aber wie Google das zusammenzaubert ist weiterhin schleierhaft, zumal die SERP-Rankings trotzdem normal aussehen.
Das ist das, was ich auch nicht verstehe. Ich habs auch mittlerweile aufgegeben und konzentriere mich bei zwei meiner anderen Projekte erfolgreich darauf, den Grenzwert der Trafficdrossel nach oben zu schieben. Und ja, es sind nach wie vor Links ;-)

ww

Muaddib
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 264
Registriert: 31.05.2005, 13:08

Beitrag Muaddib » 07.06.2015, 20:43 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Auch mir kommt das Phänomen sehr vertraut vor...

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6384
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 08.06.2015, 00:30 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Gut zu wissen, dass man im Jahr 2015 darüber schreiben kann, dass Google den Traffic zuteilt.
Da würde ich mal gerne mit jemanden am Telefon darüber diskutieren, ich halte das für Blödsinn.

Überhaupt, sollte man gerade hier, nicht alles glauben.

Gruss

planta
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 477
Registriert: 19.07.2007, 15:27

Beitrag planta » 08.06.2015, 07:28 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

swiat hat geschrieben:
Gut zu wissen, dass man im Jahr 2015 darüber schreiben kann, dass Google den Traffic zuteilt.
Da würde ich mal gerne mit jemanden am Telefon darüber diskutieren, ich halte das für Blödsinn.

Überhaupt, sollte man gerade hier, nicht alles glauben.

Gruss
Naja, von Glauben redet ja niemand. Sind ja "nur" Beobachtungen.
Allerdings ist die Aussage daß goggle den Traffic zuteilt ja nicht wirklich falsch, die machen den ganzen Tag nichts anderes.
Viele Wege führen zum Ziel, und den Weg bekommen wir wohl kaum verraten.
Daher sind die Webbis eben auf den umgekehrten Weg angewiesen, gucken was da ist und mit Wahrscheinlichkeiten zur Ursache zurück arbeiten.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 08.06.2015, 09:11 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

planta hat geschrieben:Allerdings ist die Aussage daß goggle den Traffic zuteilt ja nicht wirklich falsch, die machen den ganzen Tag nichts anderes.
Indem Google den Umsatz kontrolliert, den die Einblendungen über den Serps Google bescheren und da halt stündliche Anpassungen vornimmt, so dass immer nur noch ein gewisser Prozentsatz der Suchenden auf einen Treffer in den Serps klickt?

planta
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 477
Registriert: 19.07.2007, 15:27

Beitrag planta » 08.06.2015, 10:07 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Melegrian hat geschrieben:
planta hat geschrieben:Allerdings ist die Aussage daß goggle den Traffic zuteilt ja nicht wirklich falsch, die machen den ganzen Tag nichts anderes.
Indem Google den Umsatz kontrolliert, den die Einblendungen über den Serps Google bescheren und da halt stündliche Anpassungen vornimmt, so dass immer nur noch ein gewisser Prozentsatz der Suchenden auf einen Treffer in den Serps klickt?
Diese These würde hiermit korrelieren
https://www.abakus-internet-marketing.d ... tml#973494

Es helfen keine Glaubensgrundsätze etwas, das ist schlicht und ergreifend das Geschäftsmodell dieser Suchmaschine.
Nur wie es jetzt für mich aussieht, hat die EU und manche Politiker recht, der Algo ist eben nicht unabhängig (was man darunter auch immer verstehen will) und es werden bestimmte Dinge mehr bedacht als andere. Im Zweifel fallen schlicht und einfach ein paar einfache Thesen weg, wie zum Beispiel diese Suchmaschine würde doch tatsächlich unabhängige, nur einem bestimmten, nicht monetär beeinflußtem Algo, folgen.
Das mag noch bei der Ausgabe der Suchanfragen stimmen, aber bei der Key-Traffic-Justierung, den nicht sofort von außen ersichtlichen Eingriffen, mit Sicherheit nicht.

Was dazu auch noch die Geschäftsgrundlage mancher SEO-Firmen deutlich beeinflußen könnte, wenn Google weiter mehr oder weniger offensichtlich selbst monetarisiertes Keystuffung bei der "organischen Suche" betreibt. Und ihren Content- und Key-Bringern schöne Geschichten erzählt. So in dem Stil, macht mal schöne Seiten, Content ist King, tut was für den User, wir machen "den Rest" für euch.

Nichts ist Zufall in der Informatik, alles was gedacht werden kann, kann auch programmiert werden.

Letztlich ist es dann einfach keine Suchmaschine mehr mit der sich der hohe Marktanteil ideologisch halten lassen kann. Es ist dann genauso eine bezahlte Klickmaschine wie andere Suchscripte.
So schöne Dinge wie Meinungsfreiheit und unabhängiges Welt-Dokumentenmanagment (in der Historie nachzulesen), die sie sich auf die Fahnen geschrieben hat, ist damit nicht mehr zu halten.
Meiner Meinung nach, es kann ja auch ganz anders sein.
Aber ich glaube nicht an Zufälle, und schon garnicht bei der Kohle.

Benutzeravatar
TK1
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 64
Registriert: 05.03.2008, 16:21

Beitrag TK1 » 08.06.2015, 11:22 Google Phantom Update (Mai 2015) Analysen

Eine andere Frage: Gab es heute wieder ein Update? Ich habe mit einer Seite 46% an Sichtbarkeit verloren. Mit anderen Seiten nicht ganz so viel, aber auch einiges. Ist das noch eine Art "Nachzügler"? Das Phantom Update wirkte sich bei mir zuvor nämlich eher positiv aus.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag