registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Größeres Update heute (04.05.15)?

Alles über Google diskutieren wir hier.
Coffein
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 281
Registriert: 11.04.2012, 19:14

Beitrag Coffein » 12.05.2015, 15:52 Größeres Update heute (04.05.15)?

PayDayLoan. Dazu gibt es ein Video in meiner Erinnerung von Matt Cutts.
Der hatte in diesem ein seltsames lächeln als er PayDay und Loan nannte und auf die Bedeutung des Namens deutete. So nach dem Motto "Zahltag-Update".
Ist jetzt aber nur gerücht und nichts handfestes was ich hiermit meinen könnte ;-)

Das einzige was mit Sicherheit gesagt werden kann ist, dass es "keine ausreichende Info" dazu gibt :-? .

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

party
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 292
Registriert: 08.06.2012, 11:02

Beitrag party » 12.05.2015, 16:45 Größeres Update heute (04.05.15)?

Ja es war etwas undurchsichtig.

Das PayDayLoan 1.0 gut war Onpage fokussiert. Wer also zu sehr das Key PayDayLoad als Beispiel und Updatenamensgeber nutzte bekam eines auf den Deckel.

Das 2.0. hatte einen Offpagefokus. Ich bin sowieso der Meinung dass es sehr anfällig für das angeblich nicht funktionierende NegativSEO ist, deshalb vielleicht auch so Infos darüber.

Aber ich denke es werden immer Keywords in diesen Algofaktor reingenommen. Da eine Erweiterung der Keywordliste kein neues Update darstellt, sage die von G auch die Wahrheit, dass nichts neues da ist.

Shredder
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 28.03.2005, 15:12

Beitrag Shredder » 13.05.2015, 12:41 Größeres Update heute (04.05.15)?

Sehr merkwürdig:
Bis 10 Uhr überdurchschnittlicher Traffic. Dann wie abgeschaltet. Das Phänomen breitet sich aus. Betrifft mehrere von mir beobachtete Domains. In Verbindung mit mit den Feiertagseffekten, ist das heute extrem sichtbar.

web_worker
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 893
Registriert: 12.12.2005, 13:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag web_worker » 13.05.2015, 13:02 Größeres Update heute (04.05.15)?

Bin ich ja froh, dass ich damit nicht alleine bin. Ich sitz in letzter Zeit öfters ungläubig vor meinem Analytics und versuche irgendwie herauszufinden, was da passiert.

Bin mal gespannt auf das lange WE.

ww

Jackwhite
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 219
Registriert: 17.07.2010, 13:56

Beitrag Jackwhite » 13.05.2015, 13:04 Größeres Update heute (04.05.15)?

Kann ich bestätigen. Bis 10 Uhr stark, seitdem geht gar nichts mehr. Verrückte Zustände.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 875
Registriert: 12.04.2006, 10:35

Beitrag daytrader » 13.05.2015, 13:20 Größeres Update heute (04.05.15)?

Ich kann Feierabend machen, geht garnichts heute. Nichtmal Ebay und Amazon. Nichtmal Bewertungen habe ich heute bekommen.

Shady
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 289
Registriert: 02.01.2008, 16:16

Beitrag Shady » 13.05.2015, 14:14 Größeres Update heute (04.05.15)?

Anstehende Feiertage, schönes Wetter etc wirken sich ja meist eher auf zurückhaltende Zugriffszahlen, conversations etc aus.

Was eure Zugriffe bis 10 Uhr angeht.. Naja vllt überwiegend eben Mobile? Das ist bei mir ganz normal, dass ich nachts und morgens hauptsächlich moble traffik habe.

Unifex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1024
Registriert: 25.12.2005, 10:43

Beitrag Unifex » 13.05.2015, 14:17 Größeres Update heute (04.05.15)?

daytrader hat geschrieben:Ich kann Feierabend machen, geht garnichts heute. Nichtmal Ebay und Amazon. Nichtmal Bewertungen habe ich heute bekommen.
Feiertage sollten verboten werden oder zumindest so verregnet sein, dass die Leute nur im Netz sind ;)

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 13.05.2015, 15:08 Größeres Update heute (04.05.15)?

Das krasseste ist, dass immer noch niemand auch nur einen blassen Schimmer hat, was für ein Update das war, obwohl es mindestens so mächtig wie Panda und Pinguin war.
Auch hier sieht man, wie ratlos alle sind: https://www.tagseoblog.de/bewegung-in-de ... st-das-los

andre1966
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 17.01.2005, 15:50

Beitrag andre1966 » 13.05.2015, 15:51 Größeres Update heute (04.05.15)?

Schaut euch mal einige Werte an.
Tip.

Brands haben gewonnen
EMD verloren

Komme da zum schluß eines Brandupdates.

Das kann es aber noch nicht gewesen sein.
Nach vergleich einiger meiner Seiten bzw. Unterseiten mit verschiedenen Aufbau, Texten, internen Links werden Seiten bestraft die etwas "dünnen content" haben oder eben unrelevanten.


Aus erfahrung hatte google schon mal so ein nichtzuordnendes Update Namens Phantom. Heisst nichts anderes als das Thin content bestraft wird. Das kann manuell erfolgen oder eben gekoppelt durch ein Update. Es würde mich nicht wundern wenn Google einen modifizierten Panda ins rollen gebracht hat. Auch würde es mich nicht überraschen wenn demnächst ein Pinguin durch die Serps läuft und einige total verwirrt.

Die Quellen aus meiner vermutung:
https://www.seroundtable.com/google-man ... 20279.html
https://www.hmtweb.com/marketing-blog/ph ... -may-2015/

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 221
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 14.05.2015, 00:12 Größeres Update heute (04.05.15)?

Also zusammengefasst: Niemand hat etwas bestätigt, niemand weiß etwas ... irgendwo gehts aufwärts, irgendwo abwärts und alle stochern weiterhin im Nebel herum! :lol:

andre1966
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 17.01.2005, 15:50

Beitrag andre1966 » 14.05.2015, 00:55 Größeres Update heute (04.05.15)?

@Steppke030 wenn dir weiter nichts einfällt tust du mir leid.

(Oder meinst du das dir Antworten auf den Teller präsentiert werden?)

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5236
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 14.05.2015, 11:37 Größeres Update heute (04.05.15)?

andre1966 hat geschrieben:Brands haben gewonnen
EMD verloren

Komme da zum schluß eines Brandupdates.
Sieht in der Tat nach "Brand sticht Content" aus.

Theseus
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 19.01.2008, 10:29

Beitrag Theseus » 14.05.2015, 19:12 Größeres Update heute (04.05.15)?

Ich habe zwar keine belastbare Erklärung für das, was Google da gedreht hat, aber vielleicht tröstet den ein oder anderen ja mein Fall:

Meine Seite gehört in die Kategorie "Ratgeber" und hat beginnend Ende April ca. 20-30% an Besuchern verloren.

Dankenswerterweise stellen die WMT ja neuerdings eine "Suchanalyse" zur Verfügung, mit deren Hilfe man zumindest nachvollziehen kann, welche keys denn da abgerutscht sind.

Die Analyse ist ebenso skurril wie am Ende wenig aussagekräftig.

Sagen wir mein Ratgeber dreht sich um den VW Golf. Ich bin seit 20 Jahren Automechaniker und habe meinen Ratgeber auf über 1.200 Seiten mit Tipps und Tricks rund um Wartung, Reparatur und Instandhaltung des VW Golf gefüllt.

Die Seiten sind alle von mir verfasst, zwischen 600-800 Wörter lang, gleich gut optimiert, mobile friendly, mit gleich vielen Links versehen und werden in den sozialen Netzwerken gleich oft geteilt.

Ich habe die Seite nach den Kategorien "Elektrik", "Motor", "Fahrwerk", "Tuning", und "Wartung" unterteilt. Die Seiten haben in etwa alle den gleichen Mehrwert für den Internetnutzer.

Vor dem großen "Phantom-Update" waren alle Seiten bei Google in etwa gleich gut positioniert und mit den entsprechenden Suchworten in der Ergebnisliste oben vertreten.

Seit Ende April sind jetzt wahllos einige Suchworte aus allen Kategorien von Google auf die Seiten 2 ff. verbannt worden. Es ist absolut kein Muster erkennbar. Manche Suchworte ranken nach wie vor auf Position 1, so dass Google gegen die Seite an sich ersichtlich nichts hat.

Ich kann mir für mich nur so einen Reim darauf machen, dass Google es (natürlich) nicht (mehr) im Griff hat, was es mit seinen laufenden Updates und Algorithmus-Änderungen im Einzelfall tatsächlich bewirkt. Bei meiner Seite ist es jedenfalls absolut zufällig, welche Seiten nach wie vor gefunden und welche Seiten nicht mehr wahrgenommen werden. Es ist jedenfalls nicht ersichtlich, dass das Netz nach dem Update jetzt in irgendeiner Form "besser" geworden wäre.

Wenn man gutgläubig ist, kann man für sich also den Schluss ziehen, dass Auf- oder Abstufungen tatsächlich zufällig sind. Wenn Google eigene finanzielle Interessen mit der Änderung verfolgt, was ich nicht ausschließen will, dann ist das Vorgehen für mich auf den ersten Blick und für meinen Bereich nicht nachvollziehbar.

Man kann sich vielleicht mit dem Gedanken trösten, dass das nächste Update vielleicht wieder einen Schub um 20% nach oben bringt. Planen oder beeinflussen kann man das meiner Meinung nach nicht mehr.

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 221
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 14.05.2015, 23:17 Größeres Update heute (04.05.15)?

@Theseus

Ich würde eher sagen, dass Google das mit Absicht macht damit die SEOs nicht mehr erkennen können was denn genau zum Aufstieg/Absturz geführt hat. Da werden, zufällig, einige Unterseiten unter bestimmten Suchbegriffen nach hinten durchgereicht und andere widerum nach Vorne ... und das wechselt dann gerne auch mal nach einiger Zeit.

Auf einigen meiner Projekte haben ich dieses Phänomen nämlich auch und das ist nicht anders erklärbar.

Unterseiten, mit ähnlichem umfangreichen Text und ähnlichen Links (und ähnlicher Konkurrenz in den SERPS) ranken einmal auf Platz 2 und einmal auf Platz 21 (bei gleicher Onpage/Offpage-Qualität + gleicher Konkurrenz).

Vielleicht hat eine Domain aber tatsächlich auch eine Art "Trust", der, je nach Höhe, nur eine bestimmte Anzahl an guten Platzierungen zulässst ... überschreitet man diese Anzahl rankt der Rest wesentlich schlechter (obwohl die Onpage/Offpage-Qualität gleich ist). Steigt der Trust, rutschen weitere Unterseiten, unter diversen Suchbegriffen, nach oben (und umgekehrt).

Aber auch das ist natürlich alles nur Spekulation denn wer weiß heutzutage noch wie der Algo wirklich funktioniert? Das wissen nur die Google-Boys aber der Rest stochert, mehr oder weniger, im Nebel herum.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag