registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Englischsprachige Affiliateseite - DC vermeiden

Alles über Google diskutieren wir hier.
Stephano
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 61
Registriert: 19.10.2012, 17:27

Beitrag Stephano » 20.05.2015, 05:29 Englischsprachige Affiliateseite - DC vermeiden

Hallo.

Ich möchte eines meiner deutschen Projekte gerne auf andere Länder erweitern (vorerst USA und UK, evtl. folgen Kanada, Australien, Neuseeland) und hierzu jeweils eigenen TLDs nehmen.

Das Problem: Wie vermeide ich hier dc, wenn ich nicht jeden Artikel für jedes Land umschreiben möchte? Mir bringt es es leider nichts, wenn US-Besucher z.B. auf die .co.uk Seite kommen und umgekehrt und dort den falschen Amazon-Link klicken.

Habt ihr eine Idee oder reichen die unterschiedlichen TLDs schon aus, um dc zu vermeiden, da in dem jeweiligen Land die jeweilige TLD automatisch an erster Stelle ranked und die anderen Länder dann den dc darstellen?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 20.05.2015, 11:56 Englischsprachige Affiliateseite - DC vermeiden


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge