registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Strafe wg. "unnatürlichen Links" ohne Linkverkauf

Linkbuilding, Offpage-Optimierung und Content-Seeding sind für SEO sehr wichtig. Eure Beiträge dazu kommen in dieses Unterforum.
Keyser Soze
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1414
Registriert: 07.09.2004, 09:58

Beitrag Keyser Soze » 08.09.2014, 17:58 Strafe wg. "unnatürlichen Links" ohne Linkverkauf

gzs hat geschrieben:
Wie lange dauert es eigentlich, bis der Pagerank einer Domain "zurückkehrt", nachdem Google einem mitgeteilt hat, dass die "manuelle Maßnahme" aufgehoben wurde?
Wozu braucht denn ein Normalmensch einen Pagerank? Der interessiert doch allenfalls Linkkäufer und was sollen wir genau NICHT machen? ... Links verkaufen! :)
Es ging mir nicht um den Pagerank an sich. Google hatte in seiner "Entsperrmitteilung" mitgeteilt, dass die "manuelle Maßnahme" für eine der betroffenen Domains zwar aufgehoben werde, es aber noch dauern könne, bis dies dann auch wirksam werde. Da der Pagerank auch 2 Tage nach dieser Benachrichtigung noch bei 0 war, hatte ich die Frage hier gestellt, weil ich einen Pagerank >0 als Indikator dafür ansehen könnte, dass die "manuellen Maßnahmen" von Google wirklich aufgehoben wurden.
Dies ist aber mittlerweile der Fall, von daher als Fazit: in meinem Fall hat es etwas 3 Tage gedauert nach der "Entsperrmitteilung" von Google, bis diese wirklich wirksam wurde.
VermarkterCheck.de - Webseiten-Vermarkter im Vergleich

Anzeige von: