registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Alles über Google diskutieren wir hier.
swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag swiat » 08.02.2008, 22:36 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

uwew hat geschrieben:Nach meiner Erfahrung erben Sub Doms einiges der Power einer Hauptdomain. Damit kann man schon schöne Rankingspielchen betreiben.
Ich denke, die Zeiten sind auch mehr oder weniger vorbei.

Mache immer wieder mal einen Test mit Subdomainanbieter und Bloghoster und kann in letzter Zeit fast nix mehr davon merken, das die was erben...

Gruss

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Webler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 18.10.2018, 20:33

Beitrag Webler » 04.11.2018, 22:34 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Sorry, dass ich hier jetzt die Leiche ausgrabe, aber mich interessiert es, ob ihr wisst wie es aktuell ist: also ob eine Subdomain als eigene Domain gezählt wird oder nicht.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2568
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 04.11.2018, 23:25 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Webler hat geschrieben:Sorry, dass ich hier jetzt die Leiche ausgrabe, aber mich interessiert es, ob ihr wisst wie es aktuell ist: also ob eine Subdomain als eigene Domain gezählt wird oder nicht.
Das kann ich bejahen subdomains sieht Google zumindest als eigenständiges Domain an.

https://www.searchenginejournal.com/goo ... ys/254687/

Frager18771
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2018, 10:20

Beitrag Frager18771 » 07.11.2018, 10:27 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Ja deswegen ist es für Websites auch etwas "schwerer" wenn Sie die Struktur ala Subdomain.Keyword-Domain.com bauen.

Diese Variante dauert um einiges länger als wenn man die Subdomain zu einer Seite innerhalb der Hauptdomain setzen würde, also:

Keyword-Domain.com/Subdomain-Ersatz/

Grüße

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2694
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 08.11.2018, 10:01 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

> Das kann ich bejahen subdomains sieht Google zumindest als eigenständiges Domain an.

Daran wird sich in naher Zukunft wohl auch nichts ändern, da Google dann viel zu viel umstricken müsste.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 02.12.2019, 10:15 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

sorry das ich jetzt Totengräber mach ...
staticweb hat geschrieben: 08.11.2018, 10:01 > Das kann ich bejahen subdomains sieht Google zumindest als eigenständiges Domain an.

Daran wird sich in naher Zukunft wohl auch nichts ändern, da Google dann viel zu viel umstricken müsste.
***viel zu viel***

Was genau müßte Google da umstricken?
Wenn Google "einfach" die SubDomain als "virtuellen" Ordner hinter die Domain legt .... dann wäre alles auf der Subdomein der MainDomain zugeordnet
Und eine Sub in einen Virtuellen Ordner "umzutricken" das ist für Google sicher nur ein MückenHusten

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2694
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 02.12.2019, 11:40 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

> Und eine Sub in einen Virtuellen Ordner "umzutricken" das ist für Google sicher nur ein MückenHusten

Das ist eine sehr laienhafte Einschätzung.

Das ganze Google System basiert auf ein paar Pfeilern, die halt nicht so einfach entfernt werden können. Dazu gehören halt auch die einzelnen URL Komponenten und die Link-Logik. Mal abgesehen davon besteht für ersteres auch kein Grund. Und letzteres würden sie gern entfernen, aber es funktioniert eben nicht ohne.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3144
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 02.12.2019, 13:05 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

ISt das jetzt ein neuer Trend alte Posts wieder auszugraben, weil es nix aktuelles gibt um zu diskutieren?! ;)

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2235
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 02.12.2019, 13:54 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Lustigerweise wurde dieser Thread letztes Jahr schonmal ausgebuddelt.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 03.12.2019, 11:54 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

staticweb hat geschrieben: 02.12.2019, 11:40 > Und eine Sub in einen Virtuellen Ordner "umzutricken" das ist für Google sicher nur ein MückenHusten

Das ist eine sehr laienhafte Einschätzung.

Das ganze Google System basiert auf ein paar Pfeilern, die halt nicht so einfach entfernt werden können. Dazu gehören halt auch die einzelnen URL Komponenten und die Link-Logik. Mal abgesehen davon besteht für ersteres auch kein Grund. Und letzteres würden sie gern entfernen, aber es funktioniert eben nicht ohne.
Hast Du einblick in die Google Rutinen (oder kennst dort einen?)

Pfeiler = hörte mal das eine Suchanfrage durch bis zu 70 Rechner läuft (da sind z.B. die Rechtschreibkorigierer wenn das Wort im "richtigen" Wörterbuch nicht gefunden wird)

und ich überleg und versuch zu verstehen was ddu sagtest
1. und 2. was ist 1. und was ist 2.

1. ist ?
Mal abgesehen davon besteht für ersteres auch kein Grund
in bezug auf
die halt nicht so einfach entfernt werden können

2. ist ?
Und letzteres würden sie gern entfernen, aber es funktioniert eben nicht ohne.

ähm; ergänzung zu 1. bezieht sich auf
die einzelnen URL Komponenten

und nun 2. ist
Und letzteres würden sie gern entfernen, aber es funktioniert eben nicht ohne.
bezieht sich auf
die Link-Logik


Da komm ich mal zurück auf die Anfangsfrage .... ist die Subdomain mit der HauptDomain verlinkt;
also die Sub hat links aus der Navi so wie Ordner dort verlinkt sind .... dann hat Google da schonmal "LinkLogik" die sagt das Main(alsoWWW) und Subkeyword zusammen gehören ....
.... genau so kann Google ja auch "logisch erkennen " das
freehoster.tld/Andy/
freehoster.tld/staticweb/
2 getrennte Projekte (also quasie Domains) sind weil die in der MainNavi nicht drin sind

Da gesagt wurde "indizierung dauert" ist die Sub wohl nicht in der MAin Navi .... und die Frage fragt nach dem vererben des Trust der Hauptdomain auf die Sub?

Hanzo2012 hat geschrieben: 02.12.2019, 13:54 Lustigerweise wurde dieser Thread letztes Jahr schonmal ausgebuddelt.
ich code gerade an meinem NewsReader .... und da kam dann das Thema (da habe ich ja extra noch gesagt das ich jetzt Totengräber mache ...)

Apropo Totengräber
1. ich hatte früher die RSSfeeds mit stringbefehlen ausgelesen und irgendwann dann mal dieses XMLsimpel angeschaut ... der macht das jetzt; Der Abakus hat da aber ein Problem

Code: Alles auswählen


[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
dieser Müll kommt da vor dem Feed .... und XMLsimpel sagt dan "nö das mag ich nicht lesen" darum bin ich zurück zu meinem STringbefehl Leser

2. Da warn noch ein Feed der von XMLsimpel nicht gelesen wurde ....

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 03.12.2019, 11:58 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

Hanzo2012 hat geschrieben: 02.12.2019, 13:54 Lustigerweise
war ich 2012 bis 2015 ... na, sas da und wartete auf den Tod; Und dann kam Olga vorbei .....

und dann ging ich zurück ins Leben (auch ins Internet) und 2018 2019 bin ich irgendwie wieder gestorben; und nun bin ich wieder am aufleben
Hanzo2012 hat geschrieben: 02.12.2019, 13:54 Registriert: 26.09.2011, 22:31
das Geburtsdatum (also Tag+Monat + 80ger) ist das Geburtsdatum von ihrem Mann

//Edit
und die Stunder deines Reg ist ihr Geburtstag (also, ohne MOnat den einen 22.Monat gibts ja nicht :D )

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2694
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 03.12.2019, 12:03 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains?

> dieser Müll kommt da vor dem Feed ....

Oh, oh. Das ist aber eine krasse PHP-Fehlkonfiguration, wenn die DEBUG Meldung mit in den Feed fließen.

Ich glaube die Betreuung des Forums wird in letzter Zeit etwas vernachlässigt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge