registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wieviele Ebenen sind sinnvoll -und- Domainumzug und dann

Alles über Google diskutieren wir hier.
Frieder01
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 144
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag Frieder01 » 19.12.2021, 15:02 Wieviele Ebenen sind sinnvoll -und- Domainumzug und dann

Erste Frage:
Sind zu viele Ebenen negativ?
Mein Adressverzeichnis (ein Teil der bisherigen Domain) verschiebe ich auf eine neue Domain und habe die Wahl zwischen folgendem URI-Aufbau auf der neuen Domain:
  • example.com/Liste (Begriff vom Plugin vorgegeben)/Adresse
    oder
    example.com/Liste (Begriff vom Plugin vorgegeben)/Kategorie/Adresse
Gegenüber der alten Struktur, entfallen dadurch 1 bzw. 2 Ebenen.

Ich habe gehört, dass ein Artikel/Beitrag hinsichtlich SEO spätestens in der dritten Ebene zu finden sein sollte, obwohl ich hier aus 2019 einen Betrag fand, dass dies nicht so wichtig ist. Hat sich hier etwas geändert oder ist es einfach nicht bekannt?

Die von mir verwendete Kategoriestruktur (Beispiel Bundesländer) wird eher selten gesucht. Gerade deshalb wollte ich es mit dieser Struktur versuchen.
Die Suche auf meiner Seite erfolgt über ein Menü (mit Kategorienstruktur) und zusätzlich über eine Umkreissuche.

Zweite Frage:
Ich will versuchen eine Weiterleitung nicht nur global auf die neue Seite, sondern auf jede einzelne Adresse zu setzen, suche dazu aber noch die richtigen Befehle für htaccess.
Frage: Wenn ich umgezogen bin und eine Weiterleitung von alter zu neuer Domain in der htaccess angebracht habe, reiche ich dann eine Sitemap für die neue Seite bei Google ein oder muss ich warten, bis Google über die Weiterleitung die Adressen gefunden hat?

Danke.

Anzeige von: