registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

Eure Fragen zu Google Ads (Adwords), Bing Ads, Facebook Ads, … stellt Ihr in diesem Forum.
JausenJoachim
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2020, 08:17

Beitrag JausenJoachim » 07.09.2021, 07:29 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

Hallo,
wir möchten gerne, um unsere Google Ads Kampagnen zu optimieren, das Conversion Tracking Tag verwenden.
Nun hat unsere Webentwicklung das Tag im unteren Bereich des Quellcodes eingebaut (aber immerhin oberhalb der Ereignis Tags). Getrackt wird leider nichts bisher.
Meine einfache (vielleicht auch zu einfache) Vermutung: MUSS das Tag in den <head> Bereich der Seiten? Wenn ja, weshalb ist dies wichtig? Leider weigert sich die Webentwicklung, sowohl das Google Tag, als auch den Facebook Pixel im <head> einzubauen...
Besten Dank für eure Antworten

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 07.09.2021, 09:01 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

JausenJoachim hat geschrieben:
07.09.2021, 07:29
Meine einfache (vielleicht auch zu einfache) Vermutung: MUSS das Tag in den <head> Bereich der Seiten? Wenn ja, weshalb ist dies wichtig?
Ich kenne deine seite nicht, aber die reihenfolge in welcher scripte geladen werden ist nicht egal. Manchmal benoetigen scripte z.b. sachen aus anderen scripten die vorher geladen werden muessen.
JausenJoachim hat geschrieben:
07.09.2021, 07:29
Leider weigert sich die Webentwicklung, sowohl das Google Tag, als auch den Facebook Pixel im <head> einzubauen...
Ja, ist nach deutschem datenschutzgesetzen auch gar nicht erlaubt. Du musst den nutzer erst um erlaubniss fragen (cookie consent!) bevor du externe dienste wie tracking, social media, facebook, youtube usw. einbinden darfst.

JausenJoachim
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2020, 08:17

Beitrag JausenJoachim » 07.09.2021, 09:30 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

Danke erstmal für die schnelle Rückmeldung.
Das die Reihenfolge der geladenen Skripte nicht egal ist, ist klar ;)
Mir gehts nur um die Platzierung der Tags/Pixel im Quellcode.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 07.09.2021, 10:17 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

Als ich das zuletzt gemacht habe, ging das auch als ich die sachen ganz am ende der seite platziert habe. Ich habe keine probleme festgetsellt, aber gut moeglich das damit z.b. ladezeiten der seite nichtmehr (oder ungenau) gemessen werden koennen.

Aber wie gesagt, du darfst ohne vorheriges(!) einverstaendniss des users keine externen inhalte oder trackingdienste einsetzen. In dem moment indem du facebookpixel/google schon beim ersten seitenaufruf laedts kannst du abgemahnt werden.
Wobei bessere werbeblocker sowas ja gottseidank schon rausfiltern.

JausenJoachim
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2020, 08:17

Beitrag JausenJoachim » 07.09.2021, 10:24 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

Okay, danke.
Was den Datenschutz angeht, sind wir natürlich auf der Hut!

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2382
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 07.09.2021, 16:56 Google Conversion Tracking Tag in <head> Pflicht?

> Als ich das zuletzt gemacht habe, ging das auch als ich die sachen ganz am ende der seite platziert habe.

GA gehört in den head, sonst kannst du zeitige Absprünge gar nicht erfassen.

> Aber wie gesagt, du darfst ohne vorheriges(!) einverstaendniss des users keine externen inhalte oder trackingdienste einsetzen.

Das bedeutet aber nicht, dass GA deswegen am Ende der Seite geladen werden muss.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag