registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Achtet Google auf Gender-Sprache?

Alles über Google diskutieren wir hier.
Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3336
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 08.06.2021, 07:02 Achtet Google auf Gender-Sprache?

nerd hat geschrieben: 07.06.2021, 23:36
Man hatte es halt verpasst, die neue kommunistische gesellschaftsordnung zuerst mal an maeusen auzuprobieren - genau wie mit dem internet.
:D Das ist witzig. :lol:

Ich fühle mich ja auch oftmals als Zitrone und im Sommer auch als indonesische Verkehrspolizistin, aber ist das realistisch? Meine Chromosomen (Gonosom) spricht jedenfalls eine andere, eindeutigere Sprache. Und ich würde auch nie auf den Gedanken kommen, mich als Zitrone gendern lassen zu wollen im allgemein Schriftverkehr anderer. So anmaßend wäre ich nicht.

Jeder kann ja sein eingebildetes Geschlecht oder Art und Gendersprache gern ausleben, solange er/sie/es anderen damit nicht auf den Sack*innen (m/w/d) geht. Mir gehen sie damit aber alle derbe auf den Zitronen-Sack. Das lässt mich sauer aufstoßen. :scrambleup: :lol:

Anzeige von: