registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Achtet Google auf Gender-Sprache?

Alles über Google diskutieren wir hier.
Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3283
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 08.06.2021, 07:02 Achtet Google auf Gender-Sprache?

nerd hat geschrieben:
07.06.2021, 23:36

Man hatte es halt verpasst, die neue kommunistische gesellschaftsordnung zuerst mal an maeusen auzuprobieren - genau wie mit dem internet.
:D Das ist witzig. :lol:

Ich fühle mich ja auch oftmals als Zitrone und im Sommer auch als indonesische Verkehrspolizistin, aber ist das realistisch? Meine Chromosomen (Gonosom) spricht jedenfalls eine andere, eindeutigere Sprache. Und ich würde auch nie auf den Gedanken kommen, mich als Zitrone gendern lassen zu wollen im allgemein Schriftverkehr anderer. So anmaßend wäre ich nicht.

Jeder kann ja sein eingebildetes Geschlecht oder Art und Gendersprache gern ausleben, solange er/sie/es anderen damit nicht auf den Sack*innen (m/w/d) geht. Mir gehen sie damit aber alle derbe auf den Zitronen-Sack. Das lässt mich sauer aufstoßen. :scrambleup: :lol:

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Milanex
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 235
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag Milanex » 08.06.2021, 08:16 Achtet Google auf Gender-Sprache?

Jeder kann ja sein eingebildetes Geschlecht oder Art und Gendersprache gern ausleben, solange er/sie/es anderen damit nicht auf den Sack*innen (m/w/d) geht. Mir gehen sie damit aber alle derbe auf den Zitronen-Sack.
Warum so sauer? Das lässt psychoanalytisch tief blicken...

Gruß
Milanex

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3283
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 08.06.2021, 08:21 Achtet Google auf Gender-Sprache?

Milanex hat geschrieben:
08.06.2021, 08:16
Warum so sauer? Das lässt psychoanalytisch tief blicken...
Na, weil ich mich doch als Zitrone fühle. Und wenn du das kritisch hinterfragst, dann diskriminierst du mich. :lol:

Milanex
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 235
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag Milanex » 10.06.2021, 18:59 Achtet Google auf Gender-Sprache?

BadCat hat geschrieben:
28.05.2021, 11:52
Siehe Frage oben. Achtet Google darauf, ob man in seinen Texten Kund:innen usw. schreibt?
Hallo Bad Cat,
John Müller von Google hat sich jetzt dazu geäußert: die geschlechtergerechten Schreibweisen mit : oder * werden wie Synonyme behandelt.
Schaust Du hier:
https://youtu.be/0GshkKksg-Q

Gruß
Milanex

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2314
Registriert: 23.02.2016, 13:55

Beitrag arnego2 » 10.06.2021, 19:11 Achtet Google auf Gender-Sprache?

Milanex hat geschrieben:
10.06.2021, 18:59

Hallo Bad Cat,
John Müller von Google hat sich jetzt dazu geäußert: die geschlechtergerechten Schreibweisen mit : oder * werden wie Synonyme behandelt.
Schaust Du hier:
https://youtu.be/0GshkKksg-Q

Gruß
Milanex
Hoffentlich kann man sich dann auch bei Ihm beschweren wenn das Ranking absinkt.
Ob John Müller sich bewusst ist das Deutsch eine Sprache ist die 3 Reformen in 20 Jahren durchgezogen hat ist fraglich.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag