registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
omp-blog
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 16.12.2019, 16:39

Beitrag omp-blog » 12.07.2020, 19:13 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage.

Mit GTmetrix kann ich meinen Blog Post ganz normal analysieren:
https://one-million-places.com/deutschl ... eife-bremm

Mit Pingdom und Google PageSpeed klappt es gerade nicht.

Bei Pingdom kommt dann irgendwann: Oh oh, something went wrong!
Bei Google PageSpeed kam zuerst auch ein Fehler... jetzt ging es mal.

Wenn ich mit Pingdom oder PageSpeed z.B. die Startseite analysiere, geht das ohne Probleme. Nur einen Beitrag kann ich nicht mehr analysieren.

Woran kann sowas denn liegen?

Viele Grüße
Michael

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2061
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 13.07.2020, 08:03 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

> Nur einen Beitrag kann ich nicht mehr analysieren.

robots.txt?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2205
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 13.07.2020, 08:36 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Ich weiß nicht, wie es bei Dir zu dem Timeout kam, aber im Moment klappt das mit Gtmetrix.

Aber mal ganz was anderes. Du verwendest den LiteSpeed Webserver. An sich der beste Webserver ever, aber warum nutzt Du nicht das LiteSpeed Cache Plugin für Wordpress. Du verschenkst mit dem verwendeten WP-Super-Cache Plugin tonnenweise Geschwindigkeit.

omp-blog
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 16.12.2019, 16:39

Beitrag omp-blog » 13.07.2020, 10:00 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Ich weiß nicht, wie es bei Dir zu dem Timeout kam, aber im Moment klappt das mit Gtmetrix.
Mit GTmetrix klappt es immer. Ich kann den Beitrag ncht mit Pingdom analysieren und teilweise hat es auch nicht mit Google Pagespeed geklappt...
Du verwendest den LiteSpeed Webserver. An sich der beste Webserver ever, aber warum nutzt Du nicht das LiteSpeed Cache Plugin für Wordpress.
Das ist interessant, dass Du das fragst. Der ursprüngliche Plan war genau das. Ich hab die Seite vor 2 Wochen in einem neuen Design online gestellt. Und dabei hatte ich auch das Lightspeed Cache Plugin installiert, da mein Proviver - wie Du richtig schreibst - einen Lightspeed Server hat.

Aus irgendeinem Grund hat Lightspeed aber nicht richtig gecached bzw. extrem schlechte Resultate bei GTmetrix, Google usw. geliefert. Ich hatte da auch lange mit dem Support von meinem Provider hin und her geschrieben. Der Support hatte auch ein Ticket bei Lightspeed selber geöffnet. Am Ende hatte ich dann als Alternative mal Autoptimize in Verbindung mit WP Super Cache installiert und sofort recht gute Ergebnisse bekommen. Und dann hab ich es nicht mehr geändert.

Wie gut kennst Du Dich denn das aus?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2205
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 13.07.2020, 10:25 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

omp-blog hat geschrieben:
13.07.2020, 10:00
Wie gut kennst Du Dich denn das aus?
Mein zweiter Vorname ist LiteSpeed und arbeite seit ca. 5 Jahren damit, bzw. entwickle eigene Cache Plugins für diesen Webserver, wobei es wichtig zu wissen ist, dass egal welches Cache Plugin für den LSWS nicht selbst cached. Der LSWS hat eine eigene Cache Engine und die Plugins steuern diese Engine nur aus. Das ist ein entscheidender und der erhebliche Unterschied zu allen anderen Cache Plugins, die lediglich aufgesetzt sind.

Wenn das LSCache Plugin für WP bei Dir nicht so funktioniert hat, wie erwartet, gibts dafür eigentlich nur sehr wenige Gründe und die könnten mit großer Wahrscheinlichkeit an Deinem Hosting liegen und wie Dein Provider den LSWS verfügbar macht. Dazu bräuchte man aber genauere Infos, weil Dein Provider auf seiner Seite nicht wirklich gute Infos gibt. Das Gute an dem LScache Plugin für WP ist, dass es von LiteSpeed dazu genutzt wird, um den LSWS zu vermarkten. Will heißen, da steckt die ganze Entwickler Power dahinter und Du bekommst damit nicht nur die schnellste Cache Engine, sondern 3 Millionen Optimierungsfunktionen für WP, die es so in keinem anderen Plugin für WP gibt und der Optimierung dient.

Du schreibst, dass Du Dich bereits an den Support gewendet hast. Du solltest Anfragen bezüglich des Cache Plugins nicht an den LSWS Support richten, sondern an den offiziellen Support für dieses Plugin auf der WP Seite.
https://wordpress.org/support/plugin/litespeed-cache/

Nur damit Du mal eine Orientierung dafür bekommst, was Dir bislang entgangen ist, hier mal eine Wordpress Demo mit dem LiteSpeed Webserver und dem besagten LScache Plugin für WP. Diese Demo ist unbelassen, hat aber 100.000 Posts auf einem virtuellen Server.

https://www.wp.litecache.de/

omp-blog
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 16.12.2019, 16:39

Beitrag omp-blog » 13.07.2020, 11:01 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Mein zweiter Vorname ist LiteSpeed
Find ich gut :)
Der LSWS hat eine eigene Cache Engine und die Plugins steuern diese Engine nur aus.
Ja, das ist mir bewusst. Aber genau das ist ja eigentlich auch der Vorteil, wenn das Caching vom Server selber kommt, oder?
sondern 3 Millionen Optimierungsfunktionen für WP, die es so in keinem anderen Plugin für WP gibt und der Optimierung dient.
Das klingt natürlich gut.
Du solltest Anfragen bezüglich des Cache Plugins nicht an den LSWS Support richten
Nicht ich hatte den LSWS Support geschrieben, sondern mein Provider, da Lightspeed am Anfang für meine Seite gar nicht gearbeitet hat. Da haben sie dann herausgefunden, dass noch alte Restdatein von WP-Rocket vorhanden waren, die Lightspeed noch blockiert hatten. WP-Rocket hatte ich auch mal ausprobiert, da viele dies ja auch bestes Cache Plugin sehen.
Nur damit Du mal eine Orientierung dafür bekommst, was Dir bislang entgangen ist,
Danke für den Link. Ich habe Dir auch mal eine PN geschrieben ;)

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2205
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 13.07.2020, 11:36 PageSpeed Analyse von Beiträgen klappt nicht (immer)

Hast auch schon hinreichend Antwort bekommen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag