registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
GerhardW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2019, 12:34

Beitrag GerhardW » 10.07.2020, 14:38 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Hab die ganze Umsatzsteuervoranmeldung fertig fürs 2. Quartal. Es fehlt nur noch die Wordpress Rechnung: Da steht, dass der Betrag inklusive Mehrwertsteuer ist, aber wo ist der Sitz??? Wie hab iht das gebucht?

Gruß

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1982
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 10.07.2020, 15:33 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Steht die Adresse denn nicht auf der Rechnung?

GerhardW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2019, 12:34

Beitrag GerhardW » 10.07.2020, 15:52 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Hanzo2012 hat geschrieben:
10.07.2020, 15:33
Steht die Adresse denn nicht auf der Rechnung?
Auf der Rechnung direkt nicht, da steht nur "Betrag inklusive MWST".

Aber unten in der Mail mit der Rechnung steht Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2061
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.07.2020, 15:53 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

> Es fehlt nur noch die Wordpress Rechnung: Da steht, dass der Betrag inklusive Mehrwertsteuer ist, aber wo ist der Sitz??? Wie hab iht das gebucht?

Dann wurde die Rechnung nicht korrekt gestellt und du hast ein Problem.

Ich vermute es geht um wordpress.com:

"Gerichtsstand und geltendes Recht
Sofern nicht anders angegeben, unterliegen die Vereinbarung und der Zugang zu oder die Nutzung unserer Dienste den Gesetzen des Staates Kalifornien, USA, mit Ausnahme der Regeln des Kollisionsrechts. Der richtige Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag und dem Zugang zu oder der Nutzung unserer Dienste ergeben, sind die US- und bundesstaatlichen Gerichte in San Francisco County, Kalifornien."

GerhardW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2019, 12:34

Beitrag GerhardW » 10.07.2020, 16:18 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

staticweb hat geschrieben:
10.07.2020, 15:53
> Es fehlt nur noch die Wordpress Rechnung: Da steht, dass der Betrag inklusive Mehrwertsteuer ist, aber wo ist der Sitz??? Wie hab iht das gebucht?

Dann wurde die Rechnung nicht korrekt gestellt und du hast ein Problem.

Ich vermute es geht um wordpress.com:

"Gerichtsstand und geltendes Recht
Sofern nicht anders angegeben, unterliegen die Vereinbarung und der Zugang zu oder die Nutzung unserer Dienste den Gesetzen des Staates Kalifornien, USA, mit Ausnahme der Regeln des Kollisionsrechts. Der richtige Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag und dem Zugang zu oder der Nutzung unserer Dienste ergeben, sind die US- und bundesstaatlichen Gerichte in San Francisco County, Kalifornien."
Ups, sorry, da steht unten "Sämtliche Kosten sind inklusive USt."

Also Ust statt Mwst, aber im Grunde läufts aufs gleiche raus.

GerhardW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2019, 12:34

Beitrag GerhardW » 10.07.2020, 16:20 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Wo buch ich denn normalerweis diese Amirechnung?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2061
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.07.2020, 18:17 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

> Wo buch ich denn normalerweis diese Amirechnung?

Das ist ein SEO- und kein Buchhaltungsforum.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5217
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 11.07.2020, 13:05 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

staticweb hat geschrieben:
10.07.2020, 15:53
Dann wurde die Rechnung nicht korrekt gestellt und du hast ein Problem.
In dem Fall unerheblich, solange die sonstigen Anforderungen an eine Rechnung erfüllt sind. Wäre theoretisch zu seinem Nachteil, aber da es ohnehin eine Rechnung aus dem außereuropäischen Ausland ist, würde ich die einfach ohne Mehrwertsteuer buchen und gut.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

GerhardW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2019, 12:34

Beitrag GerhardW » 11.07.2020, 14:31 Wordpress Business Tarif: Welchen Sitz hat er?

Vegas hat geschrieben:
11.07.2020, 13:05
staticweb hat geschrieben:
10.07.2020, 15:53
Dann wurde die Rechnung nicht korrekt gestellt und du hast ein Problem.
In dem Fall unerheblich, solange die sonstigen Anforderungen an eine Rechnung erfüllt sind. Wäre theoretisch zu seinem Nachteil, aber da es ohnehin eine Rechnung aus dem außereuropäischen Ausland ist, würde ich die einfach ohne Mehrwertsteuer buchen und gut.
Danke Vergas, genauso hab ich es auch gemacht, oder ähnlich. Die 424,15 € für den Business-Tarif, bei dem "inklusive UST" steht, hab ich einfach als Nettobetrag gebucht, da ich ja kein Privatmann bin sondern gewerblich bin und ich somit nur Nettorechnung erhalten darf vom Ausland (Der Ami darf mir keine Rechnung inklusive MWST ausstellen, also muss ichs als Nettobetrag behandeln, auch wenn "inklusive MWST" draufsteht). Auf diese 424,15 € hab ich die Umsatzsteuer dann draufgerechnet und als Vorsteuer wieder abgezogen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag