registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Neues Thema Antworten
tom_010101
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 20:49

Beitrag tom_010101 » 27.04.2020, 08:50 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Hallo Forum,

ich bin "Neuling" mit dem Amazon Partnerprogramm und blicke nicht zu 100% durch :crazyeyes:

Ich habe mir vor einigen Tagen das Wordpress Plugin "AAWP" gekauft und installiert, da ich Amazon Produkte automatisiert einbinden möchte. Mein Amazon Partner Account gibt es schon einige Jahre doch so wirklich genutzt hatte ich diesen bisher nie. Allerdings hatte er in den letzten Jahren schon einige 100€ an Provision erwirtschaftet so dass er nicht "völlig ungebraucht" war. Dennoch scheint Amazon aktuell meinen Account aufgrund weniger Umsätze nicht für die API-Anfrage zuzulassen. Kennt sich hier jemand mit der Problematik aus?

Aktuell erhalte ich die Meldung: "TooManyRequests: Die API-Anfrage wurde aufgrund der Drosselung deines Partner-Kontos abgelehnt. Bitte überprüfe die Anzahl der Anfragen pro Sekunde an die Amazon Product Advertising API." Diese Meldung kam ab der ersten Minute.

Auf Amazon steht beschrieben, dass diese Meldung beispielsweise kommt, wenn man den API Key & API Secret neue angelegt hat. Hier dauert es wohl bis zu 48 Stunden bis dieser Key genutzt werden kann. Diese Zeit ist aber seit Tagen um. Weiter habe ich noch gelesen, dass in den letzten 30 Tagen mindestens 3 qualifizierte Käufe stattgefunden haben müssen. Das war bei meinem Account nicht der Fall.

Ich habe nun mittels "herkömmlicher Banner-Funktion" Amazon Produkte auf meiner Website eingebunden und über das Wochenende 10 Verkäufe generiert. Müsste jetzt nicht eigentlich die API funktionieren?

Oder muss ich warten bis die Verkäufe tatsächlich als Provision gutgeschrieben sind (Widerrufsrecht etc.)

Ich würde mich freuen wenn sich jemand dazu äußern könnte der mit dem Amazon Partnerprogramm Erfahrungen hat.

VG Tom

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1106
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 28.04.2020, 19:55 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Ja, die schalten das nur noch widerwillig frei. Ich habe letztes Jahr umfirmiert und musste ca. 6 Monate warten, bis die mir endlich die API freigegeben hatten. Kollegen berichteten mir, betteln beim Support könnte das beschleunigen, ich war dazu aber zu stolz :O

P.S: Die meisten Tools auch "AAWP" sind vor der API Drosselung entstanden und die wenigstens haben Ihre Scripte an die neuen Amazon Bedingungen angepasst. Sprich, die schicken viel zu viele Requests ohne Verzögerung, daher funktiniert die fast alle nicht mehr so richtig, wenn man zu viele Produkte bewirbt und dann logischer Weise ständig die aktuellen Preise holen muss. Du kannst es verbessern, wenn du die Preise NICHT anzeigts, dann sinkt die Requestzahl (meist) erheblich!

tom_010101
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 20:49

Beitrag tom_010101 » 29.04.2020, 10:29 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Die Antwort von Amazon war die folgende:

Guten Abend ***,

um die PA API nutzen zu können, ist es notwendig, dass regelmäßig qualifizierte Verkäufe über Deine Partnerlinks zu Amazon getätigt werden. Andernfalls kann Dein PA API Anfragenlimit auf der Grundlage Deiner qualifizierten Verkäufe und entsprechend unserer Effizienz-Richtlinien, die Du unter dem folgenden Link einsehen kannst, reduziert oder der Zugriff ganz widerrufen werden.

https://webservices.amazon.com/paapi5/d ... ions.html​ (auf Englisch)

Wenn Deine Anwendung versucht, Anfragen zu übermitteln, die das maximale Anfragenlimit für Dein Konto überschreiten, erhältst Du möglicherweise Fehlermeldungen von der PA API. In diesem Fall würde es dazu kommen, dass Dir eine Fehlermeldung beim Zugriff und der Verwendung der PA API angezeigt wird und, dass Deine bereits über die PA API erstellten Links evtl. nicht mehr korrekt angezeigt werden.

Sollte dies geschehen, stehen Dir natürlich weiterhin unsere Tools zur Erstellung von Partnerlinks wie z.B. SiteStripe zur Verfügung. Deine Zugriffsrechte auf die Amazon PA API werden automatisch wiederhergestellt, sobald qualifizierte Verkäufe über einen Deiner Partnerlinks generiert werden.

Ebenso wird das Anfragenlimit automatisch erhöht, sobald zusätzliche qualifizierte Verkäufe generiert werden.

Du kannst sicherstellen, dass Deine Verkäufe Deinen PA API-Anfragen zugeordnet werden, indem Du Folgendes überprüfst:
- Du verwendest nur die Links, die von der PA API bereitgestellt werden wenn du zu Amazon verlinkst.
- Du übermittelst Deine Partner- oder Tracking-ID in allen Deinen Anfragen an die PA API.
- Du benutzt Dein primäres Benutzerkonto, um Anfragen an die Product Advertising API zu richten.
- Du verwendest dieselben Login-Daten (z.B. E-Mail Adresse) für Dein Partnerkonto und Dein PA API-Konto.

Solltest Du darüber hinaus weiterführende Fragen zu diesem Thema haben und bla bla bla....

Nur WANN kann ich denn die API nun nutzen? In der letzten Woche sind ca. 15 Verkäufe zustande gekommen. Muss ich jetzt 30 Tage und länger warten bis es mal gehen könnte oder müsste es vielleicht schon wieder funktionieren? :oops: :o

VG Tom

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 29.04.2020, 11:59 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

> Nur WANN kann ich denn die API nun nutzen? In der letzten Woche sind ca. 15 Verkäufe zustande gekommen. Muss ich jetzt 30 Tage und länger warten bis es mal gehen könnte oder müsste es vielleicht schon wieder funktionieren?

Lesen bildet:

https://webservices.amazon.com/paapi5/d ... rates.html

tom_010101
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 20:49

Beitrag tom_010101 » 29.04.2020, 15:11 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Danke für den Link. "Ins Detail" scheitere ich aber gerade an meinen Englischkenntnissen. Gibt es hier eventuell jemand der sich (natürlich gegen Bezahlung) mein Problem mit Amazon mal anschaut und eventuell auch die richtigen Einstellungen vornimmt? Im Moment weiß ich noch nicht einmal ob ich die APi4 oder APi5 integriert habe :o :D

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 29.04.2020, 18:26 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

> Im Moment weiß ich noch nicht einmal ob ich die APi4 oder APi5 integriert habe

Die PA API 4 wurde am 09. März 2020 eingestellt.

tom_010101
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 20:49

Beitrag tom_010101 » 30.04.2020, 05:49 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Dann passt das ja. Nur warum funktioniert die API im Backend von meinem Plugin dennoch nicht? Mittlerweile habe ich 41 vermittelte Produkte wovon 6 aktuell als "verschickt" gekennzeichnet sind. Was muss man denn jetzt noch machen? Einen Regentanz aufführen? :D Sehr nervig irgendwie...

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5211
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 02.05.2020, 14:30 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

tom_010101 hat geschrieben:
29.04.2020, 15:11
Danke für den Link. "Ins Detail" scheitere ich aber gerade an meinen Englischkenntnissen.
Maximal 1 Anfrage pro Sekunde, maximal 8640 Anfragen pro Tag, für die ersten 30 Tage. Danach hängt alles vom Deinen Verkäufen ab. Pro 5 Cent Umsatz der über die Nutzung der API generiert wird bekommst Du 1 Abfrage pro Tag bzw. pro $4320 eine Abfrage pro Sekunde, bis zu einem Maximum von 10 Abfragen pro Sekunde.

Will heißen, um auf dem Niveau des ersten Monats zu bleiben, mußt Du mindestens 4320 Dollar Warenumsatz bringen, für 10 Abfragen die Sekunde dementsprechend 43200 Dollar. In Euro weichen diesen Zahlen wahrscheinlich etwas ab, aber als Hausnummer hilfreich.

Generell entscheidet immer der Vormonat für den laufenden Monat.

Ich kenne das Plugin nicht, aber viele setzen nur unzureichend Caching ein und generieren locker mehr als 10 Abfragen pro Sekunde, etwa wenn der Googlebot über die Seite rauscht.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

tom_010101
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 20:49

Beitrag tom_010101 » 07.05.2020, 07:52 Amazon Affiliate Plugin funktioniert nicht

Auf der einen Seite verständlich das Amazon, um die eigenen Kapazitäten zu schützen, auf solche Methoden zurückgreift, auf der anderen Seite, insbesondere die Art und Weise (Support antwortet einfach nicht mehr) auch eine Unverschämtheit.

Ich habe mich entschlossen das Amazon Partnerprogramm nicht mehr zu nutzen. Danke für die Hilfe hier im Forum :wink: :turn-l:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag