registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

komische links in search console Gefahr?

Linkbuilding, Offpage-Optimierung und Content-Seeding sind für SEO sehr wichtig. Eure Beiträge dazu kommen in dieses Unterforum.
dabo007
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 156
Registriert: 31.12.2012, 11:57

Beitrag dabo007 » 17.12.2019, 18:47 komische links in search console Gefahr?

Ich habe in der search console einige links von merkwürdigen seiten endeckt.
wie z.B. diese:
https://appsthatmakecash.info/
http://plebuys.gq/

Sind diese schädlich?
Google nimmt sie zumindest wahr und stellt sie in die search console ein.......

Muss ich da aktiv werden?

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

ABAKUS_Philipp
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 05.12.2019, 14:00
Wohnort: Hannover

Beitrag ABAKUS_Philipp » 18.12.2019, 08:33 komische links in search console Gefahr?

Moin,

um zu eruieren, ob und in welchem Maße diese Links schädlich sind/sein können oder nicht, wären einige weitere Infos vonnöten:
  • Wie viele Backlinks bekommt deine Seite insgesamt?
  • Wie viel Prozent aller Backlinks sind also Links wie die beiden von dir genannten?
  • Welches sind die Ankertexte der Backlinks von diesen beiden Seiten?
  • Handelt es sich bei diesen Backlinks um Follow-Links?

dabo007
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 156
Registriert: 31.12.2012, 11:57

Beitrag dabo007 » 18.12.2019, 20:01 komische links in search console Gefahr?

-Ich habe laut xovi 150 Domains die auf meinen Shop verweisen.
-Mindestens 20 Domains sind inder Art, in der search console verweisen diese allerdings auf mehrere Seiten von meinem Shop.
-Ich finde auf den seiten gar kein link auf meine Seite, oft gibt es die seiten mit der URL gar nicht (nicht mehr)
-Ob follow oder nicht kann ich dadurch auch nicht feststellen.....

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 13:03 komische links in search console Gefahr?

dabo007 hat geschrieben:
18.12.2019, 20:01
-Ich habe laut xovi 150 Domains die auf meinen Shop verweisen.
-Mindestens 20 Domains sind inder Art, in der search console verweisen diese allerdings auf mehrere Seiten von meinem Shop.
-Ich finde auf den seiten gar kein link auf meine Seite, oft gibt es die seiten mit der URL gar nicht (nicht mehr)
-Ob follow oder nicht kann ich dadurch auch nicht feststellen.....
Generell halte ich es für wichtig, die Angaben aus auch XOVI sehr genau zu prüfen, weil die Linkchecker sehr fehlerhaft sein können. Bei XOVI siehst Du einen Prüfzeitstempel und ich würde immer zeitgleich Traffic+WMT-Daten anschauen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 19.12.2019, 13:19 komische links in search console Gefahr?

Google zeigt doch nur einen sehr kleinen Teil der gefunden Backlinks an und aktualisiert diese auch nur unregelmäßig um Manipulationen nicht zu unterstützen.

Entweder man besorgt sich weitere Quellen und betreibt ein Backlink-Monitoring oder lässt die Bewertung ganz.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 13:45 komische links in search console Gefahr?

staticweb hat geschrieben:
19.12.2019, 13:19
Google zeigt doch nur einen sehr kleinen Teil der gefunden Backlinks an und aktualisiert diese auch nur unregelmäßig um Manipulationen nicht zu unterstützen.

Entweder man besorgt sich weitere Quellen und betreibt ein Backlink-Monitoring oder lässt die Bewertung ganz.
Im Grunde halte ich das BL-Monitoring für relative Zeitverschwendung u. ich würde die Ressourcen in die Socials investieren. Das passt allerdings nicht auf jedes Projekt.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 19.12.2019, 14:23 komische links in search console Gefahr?

> Im Grunde halte ich das BL-Monitoring für relative Zeitverschwendung ...

Das kann man nicht verallgemeinern, auch wenn die Relevanz nicht mehr so hoch ist.

> ... u. ich würde die Ressourcen in die Socials investieren.

Das ist halt dein "Hobby". :-) Gerade heute gab es in der Presse ja wieder Aufruhr wegen LIKE-Manipulationen. An Google seiner Stelle würde ich es auch nicht als Rankingfaktor nehmen, da massiv manipulierbar und von den Betreibern geduldet.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 15:10 komische links in search console Gefahr?

staticweb hat geschrieben:
19.12.2019, 14:23
> Im Grunde halte ich das BL-Monitoring für relative Zeitverschwendung ...

Das kann man nicht verallgemeinern, auch wenn die Relevanz nicht mehr so hoch ist.

> ... u. ich würde die Ressourcen in die Socials investieren.

Das ist halt dein "Hobby". :-) Gerade heute gab es in der Presse ja wieder Aufruhr wegen LIKE-Manipulationen. An Google seiner Stelle würde ich es auch nicht als Rankingfaktor nehmen, da massiv manipulierbar und von den Betreibern geduldet.
Mh.
Naja. Mit dem "Hobby" verdiene ich ziemlich gutes Geld.
Wg. Like-Manipulationen: das lässt sich reporten. Der Report ist aufwändig, aber ich sehe auch, dass bei entsprechend "guter" Manipulation die Algos ausgetrickst werden können.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 19.12.2019, 15:29 komische links in search console Gefahr?

> Naja. Mit dem "Hobby" verdiene ich ziemlich gutes Geld.

Ich denke du hast die "" verstanden. :-)

Wenn man die passenden Kunden hat und argumentativ gut drauf ist, kann man sicher damit Geld verdienen.

Ich sehe aber nur einen Sinn darin, damit Marktteilnehmer zusammenzuführen.

Was in der letzten Zeit über KI/AI, NLP, ML, DL, ... in den Medien geistert, halte ich momentan für völlig überbewertet. Es gibt nur sehr wenige Personen die sich damit richtig auskennen und der Rest kupfert die Ergebnisse ungeprüft ab.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 15:45 komische links in search console Gefahr?

staticweb hat geschrieben:
19.12.2019, 15:29
> Naja. Mit dem "Hobby" verdiene ich ziemlich gutes Geld.

Ich denke du hast die "" verstanden. :-)

Wenn man die passenden Kunden hat und argumentativ gut drauf ist, kann man sicher damit Geld verdienen.

Ich sehe aber nur einen Sinn darin, damit Marktteilnehmer zusammenzuführen.

Was in der letzten Zeit über KI/AI, NLP, ML, DL, ... in den Medien geistert, halte ich momentan für völlig überbewertet. Es gibt nur sehr wenige Personen die sich damit richtig auskennen und der Rest kupfert die Ergebnisse ungeprüft ab.
Es gibt folgende Szenarien bei dem Socialgedöns.
1.) Socialgedöns selber machen
2.) völlig fremde Menschen da sehen + deren Verhalten "Begutachten"
3.) aus 2) bspw. Kampagnen ableiten
-> Lokale Eigenarten monitoren -> Kampagnen drauf schalten
-> Plakete organisieren
-> zum richtigen Zeitpunkt Content bauen u. rausdrücken

Ach .. es gibt da so viele Spielwiesen, wenn das Thema richtig angegangen wird. Dann fällt mir noch ein, dass die Socials halt die Sprache, Sprachfarbe u. ganz konkrete Bedürfnisse sichtbar machen u. was man damit anstellen kann, muss ich hier nicht in der Tiefe durchkauen.

Die Mainstream-Buzzworddichte ML/NLP/KI ist für mich pures Herumgeblubbere u. wer nimmt "sowas" eigentlich noch ernst? ^^

Gruß

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 19.12.2019, 16:37 komische links in search console Gefahr?

> Dann fällt mir noch ein, dass die Socials halt die Sprache, Sprachfarbe u. ganz konkrete Bedürfnisse sichtbar machen u. was man damit anstellen kann, muss ich hier nicht in der Tiefe durchkauen.

Nur leider fehlt es auf vielen sm channels oftmals an der nötigen (AIDA)ction, während die ersten 3 Buchstaben sicher ausreichend visualisiert werden können.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 19:33 komische links in search console Gefahr?

staticweb hat geschrieben:
19.12.2019, 16:37
> Dann fällt mir noch ein, dass die Socials halt die Sprache, Sprachfarbe u. ganz konkrete Bedürfnisse sichtbar machen u. was man damit anstellen kann, muss ich hier nicht in der Tiefe durchkauen.

Nur leider fehlt es auf vielen sm channels oftmals an der nötigen (AIDA)ction, während die ersten 3 Buchstaben sicher ausreichend visualisiert werden können.
Mir wumpe, weil wir die SM-Plattformen nur für die MaFo nutzen und sich dann alles weitere dann ergibt. Habe vohin erst einen Webcast dazu gemacht u. demonstriert, wie man daraus das SEO/SEA/SEM/PAID-Socialzeug ableiten kann.

odpdenis
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 88
Registriert: 19.08.2008, 10:23

Beitrag odpdenis » 19.12.2019, 22:39 komische links in search console Gefahr?

@hanneswobus und auch ein paar andere SEO`s hier:
Ich lese viel von euch und vieles ist auch hilfreich, aber hier stellt sich mir immer wieder die gleiche Frage:

Warum um Gottes Willen arbeitest du für fremde Firmen, wenn du doch in der Lage bist all die "Money-Keys" die richtig Kohle bringen sollen selber zu verwerten. Damit würdest du doch mit deinen "Spielwiesen" wie du sie nennst viel mehr verdienen als sich den Stress mit den Kunden anzutun!?

Gleiches frage ich auch immer PP-Supportern die mir irgendetwas erzählen wollen damit ihr PP besser konvertieren soll. Warum sind es Supporter, wenn sie doch die SEO/Marketing-Weisheit gepachtet haben?

Das Problem vom TS kenne ich auch zu genüge und es trifft einen meistens, wenn man Top gelistet ist und dann die Heckenschützen mit unlauteren Mitteln einem das Leben schwer machen wollen. Deswegen bekomme ich aber keine Panik und mach einfach mein Ding weiter.

Falls der Post hier nicht gewünswcht, dann Verschieben oder Löschen oder sonst was.

dabo007
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 156
Registriert: 31.12.2012, 11:57

Beitrag dabo007 » 19.12.2019, 23:06 komische links in search console Gefahr?

danke für eure Antworten, es hat aber alles nicht mehr wirklich mit meiner Frage zu tun ob diese links schädlich sind und ob ich was unternehmen muss....

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.12.2019, 23:24 komische links in search console Gefahr?

odpdenis hat geschrieben:
19.12.2019, 22:39
@hanneswobus und auch ein paar andere SEO`s hier:
Ich lese viel von euch und vieles ist auch hilfreich, aber hier stellt sich mir immer wieder die gleiche Frage:

Warum um Gottes Willen arbeitest du für fremde Firmen, wenn du doch in der Lage bist all die "Money-Keys" die richtig Kohle bringen sollen selber zu verwerten. Damit würdest du doch mit deinen "Spielwiesen" wie du sie nennst viel mehr verdienen als sich den Stress mit den Kunden anzutun!?

Gleiches frage ich auch immer PP-Supportern die mir irgendetwas erzählen wollen damit ihr PP besser konvertieren soll. Warum sind es Supporter, wenn sie doch die SEO/Marketing-Weisheit gepachtet haben?

Das Problem vom TS kenne ich auch zu genüge und es trifft einen meistens, wenn man Top gelistet ist und dann die Heckenschützen mit unlauteren Mitteln einem das Leben schwer machen wollen. Deswegen bekomme ich aber keine Panik und mach einfach mein Ding weiter.

Falls der Post hier nicht gewünswcht, dann Verschieben oder Löschen oder sonst was.
Nee. Alles gut.
Aber zu Deiner Frage.
Ich arbeite für mich u. meine Firma u. die Entscheidungsgrundlagen bleiben mir überlassen.
Ich respektiere selbstverständlich Deinen Rant, aber es ist manchmal auch besser, eine andere Meinung, die NICHTS mit diesem KlischeeSEO-Ansatz zu tun hat, in den Raum zu schmeissen. Das Schöne dabei ist nämlich, dass wir hier alle keine pers. Freunde sind u. auf "Wertschätzung" achten müssen. Das erlaubt eine strenge Fokussierung auf die Lösung v. Problemen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag