registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google's Core Update

Alles über Google diskutieren wir hier.
Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3065
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 14.03.2018, 18:09 Google's Core Update

das ist ein anderes update, bei mir fing alles erst gestern ab 0 uhr an, die habens schon am 12.03.2018 geschrieben.


glaube, das update wurde erst am 13.03.2018 in d ausgerollt.


die infos ist für drüben ------> https://searchengineland.com/google-con ... ate-293961

also nix mit daten ausgewertet, da wurden news ausgewertet^^
die daten für D können erst ab dem 13.03.2018 ausgewertet werden, wenn überhaupt.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7476
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag ole1210 » 14.03.2018, 22:13 Google's Core Update

Lies den Artikel, verstehe ihn und du siehst, das es um gemessene Daten in Deutschland geht!

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3065
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 14.03.2018, 23:35 Google's Core Update

ole1210 hat geschrieben:Lies den Artikel, verstehe ihn und du siehst, das es um gemessene Daten in Deutschland geht!
was interessieren mich gemessene daten von vor dem update????

so geht jetzt wieder los, update wurde erneut gestartet!!!

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2235
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 14.03.2018, 23:52 Google's Core Update

hanneswobus hat geschrieben: sorry, ich hatte mich falsch ausgedrueckt.
also ... ich habe folgende thesen:
- google HAT indikatoren, die "sagen": "content ist geil" dahingehend, dass andere (user_innen) SAGEN "content ist geil"
-> socialsignals sind eine sammlung von MOEGLICHEN indikatoren.
- andere indikatoren sind bewertungssternchen, comments (qualitaet?) usw.

faellt dir nochwas ein?
Ich bin mir nicht sicher ob die Sozialen Medien überhaupt bei Google mit einfließen. Es kann so aussehen als ob, aber es muss nicht sein.

Ich habe eine Seite die ohne Links zwischen 2 Riesenverzeichnissen hängt, auf Seite 1 bei Google. erster und 3 ter haben Soziale Medien wenn auch nicht so ausgeprägt und meine kleine Seite hat keine Soziale Medien Anbindung und wie gesagt auch keinen Link.

Das Keywort ist super selten, und die Seite hat pro Jahr vielleicht 50 Besucher.

Content ist dementsprechend gut? Ich glaube nicht denn das meiste ist kopiert und umgeschrieben. Um Bei Google zu Punkten in umkämpften Keywords braucht man Links, in nicht umkämpften kommt man ohne aus.

Ich denke auch das die Faktoren nicht in jeder Region gleich sind. Google würde durch Gleichbehandlung nichts verdienen und bei trennung gewinnt Google Testgebiete.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4293
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 15.03.2018, 02:07 Google's Core Update

arnego2 hat geschrieben: Das würde heißen ca 75% der existierenden Webseiten nicht unter diesen Sozialen Gesichtspunkte ranken würden. Manche Seiten ranken allerdings eher gut ohne Soziale Netz Anbindung.
Nein - geruechteweise kann man auch seiten auf facebook und anderen sozialen netzen teilen, OHNE dass diese seiten selbst irgendwelche "Teilen" buttons eingebunden haben.

Wie beliebt eine seite ist, kann man ja auch z.b. von aussen anhand der eingebundenen kommentare, und wieoft/wieviele neue kommentare dazukommen abschaetzen.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3065
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 15.03.2018, 06:49 Google's Core Update

arnego2 hat geschrieben:
Ich bin mir nicht sicher ob die Sozialen Medien überhaupt bei Google mit einfließen. Es kann so aussehen als ob, aber es muss nicht sein.
nein tut es nicht, ist nur ein wunschdenken von einigen um damit kohle machen zu können.

kunden sind dumm, haben keine ahnung.....

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2235
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 15.03.2018, 13:41 Google's Core Update

nerd hat geschrieben:....OHNE dass diese seiten selbst irgendwelche "Teilen" buttons eingebunden haben.

Wie beliebt eine seite ist, kann man ja auch z.b. von aussen anhand der eingebundenen kommentare, und wieoft/wieviele neue kommentare dazukommen abschaetzen.
Schon klar, nur es gibt ca 1 Milliarde an Webseiten und die Masse wird IMO nicht erwähnt. Trotzdem gibt es die Seiten die gut ranken. Meine Werkstatt Seite findet keine Erwähnung in den Sozialen Netzen. Die gute Position erkläre ich mir über die Themennähe an die Suchanfrage. Und mehr oder weniger passenden Content dazu.
internetlivestats hat geschrieben:There are over 1.5 billion websites on the world wide web today. Of these, less than 200 million are active.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 216
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 23.03.2018, 08:58 Google's Core Update

Bei mir gab es heute Nacht gewaltige Sprünge in den SERPS, die auch jetzt noch ablaufen (bei jedem Request stark abweichende Ergebnisse).

Fast wie beim Googledance (damals).

Könnt ihr das bei euch auch beobachten?

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5225
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 23.03.2018, 15:36 Google's Core Update

Zur Frage ob Social Signals nun Ranking Faktor sind oder nicht:

1. Sie existieren nur für einen sehr kleinen Teil des Internets, für vergleichweise wenige Seiten. Insofern als Signal schwierig, weil einfach zu wenig Daten vorhanden sind.

2. Die vorhandenen Daten stammen von Wettbewerbern von Google, zur Auswertung ist Google auf den Zugriff angewiesen. Ob und in welchem Umfang sich diese Daten dauerhaft sammeln lassen, kann niemand sagen und Google wird seine Algorithmen sicher nicht abhängig von Wettbewerben und deren "Freigiebigkeit" machen.

3. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen für Seiten die in extrem wettbewerbsreichen Branchen mit hohen Suchvolumina so gut wie ohne Social Signals super ranken und das langfristig. Auch gegen Wettbewerber, die stark auf Social setzen und dort im großen Umfang erwähnt werden.

Bedeutet nicht, dass Social Media per se unwichtig wäre, aber bezüglich des Rankings bei Google sind keinerlei Zusammenhänge ersichtlich. Im Gegenteil, es spricht viel mehr dafür dass sie eben kein Rankingfaktor sind.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6688
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 23.03.2018, 17:07 Google's Core Update

mh.
vegas
(1) fb & co sind ziemlich groß u. liefern "frei haus" diese API-endpoints
(2) die APIs sind richtig (!) freigiebig u. das laesst sich voellig problemlos via dokusichtung verifizieren
(3) das ist korrekt u. belegt, dass wir letztendlich auch alle nur im nebel stochern oder "auf erfahrung" setzen.
gruß

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6688
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 23.03.2018, 17:09 Google's Core Update

nerd hat geschrieben:
arnego2 hat geschrieben: Das würde heißen ca 75% der existierenden Webseiten nicht unter diesen Sozialen Gesichtspunkte ranken würden. Manche Seiten ranken allerdings eher gut ohne Soziale Netz Anbindung.
Nein - geruechteweise kann man auch seiten auf facebook und anderen sozialen netzen teilen, OHNE dass diese seiten selbst irgendwelche "Teilen" buttons eingebunden haben.

Wie beliebt eine seite ist, kann man ja auch z.b. von aussen anhand der eingebundenen kommentare, und wieoft/wieviele neue kommentare dazukommen abschaetzen.

naja.
man kann ja sich die sitemaps v. diesen oder jenen seiten besorgen u. diese schritt-fuer-schritt ueber die count-apis jagen u. u.a. die ergebnisse mit den APIs v. xovi u. sistrix pfeffern u. da sich an das interpretieren wagen.
insofern hast du natuerlich recht, aber vegas hat auch recht ... wir schnattern eigentlich dann - in summe - nur ueber indikatoren ^^

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag