registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wann wertet Google ein Wort als Synonym?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
croxxx69
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 192
Registriert: 08.10.2008, 16:13

Beitrag croxxx69 » 06.11.2017, 15:29 Wann wertet Google ein Wort als Synonym?

Hallo,

also habe ein Problem. Will eine Seite aufbauen, jetzt schaue ich welches mein Hauptkeyword auf der Seite sein soll... Habe 4 Keywords zur Auswahl, die alle eigentlich das selbe bedeuten, bzw. 3 eignetlich wohl ein Synonym sind, 1 könnte auch als Nicht-Synonym sein weil es einen kleinen Unterschied hat als die anderen...

Also wie weiß ich ob Google alle Wörter als Synonyme sieht, bzw. ob er alle gleich rankt? Also habe ja gelesen das Google wohl weiss was Synonyme sind und es dann egal ist ob ich zum Beispiel "Angelliege", "Karpfenliege" schreibe oder Risikolebensversicherung, „risiko lv“, „risiko leben“, oder "Drohne", "Unbemanntes Flugzeug", "Quadrocopter", "Spielzeug-Flugmodell", oder "was gegen Haarausfall tun" und "was gegen Glatze tun"... ?
Doch wenn ich in Google schaue, dann rankt Google unterschiedlich jedes Keyword, obwohl es Synonyme sind?!

Also was tun? Für jedes Keyword eine eigene Landingpage nehmen? Oder die 3-4 Synonyme auf eine Landingpage benutzen?
Jedes Keyword hat unterschiedliche Suchanfragen, also 1500, 5000, 18000...

Anzeige von: