registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
bbit
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 07.08.2014, 17:01

Beitrag bbit » 07.03.2017, 14:40 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Ich weiß nicht mehr genau was da stand. Es war keine manuelle Abstrafung. Es war eher ein Hinweis, dass eine Google Datei auf der Seite gefunden wurde. Die beiden Seiten waren untereinander verlinkt. Auch noch nach dem Server wechsel.
Viel Glück

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4294
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 08.03.2017, 10:01 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Euch ist aber hoffentlich klar, dass google sowieso zugriff auf die domain-daten (registrar, tech. ansprechpartner, admin-email usw.) hat, und daran sowieso sieht wem welche webseiten gehoeren?
Vielleicht nehmt ihr google ja die arbeit schon selbst ab und ihr verwaltet alle eure analytics-accounts unter dem selben login, von dem selben computer aus...

Hier zu hoffen das ihr da gross boden wettmacht indem ihr ein paar IPs hin- und herverschiebt um eure webseiten "zu verstecken" ist ... nunja... ziehmlich optimistisch.

digispirit
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 854
Registriert: 23.10.2008, 13:11

Beitrag digispirit » 08.03.2017, 12:43 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

1. IP: also ich mache es seit Jahren so,m das Seiten aus gleicher Themenwelt, die sich leicht untereinander verlinken lassen IMMER auf unterschiedlichen IP's liegen - schon vom Start weg.
Und unterschiedliche IP's gehören so irgendwie zur Grundauststattung eines SEO's bzw Jemanden der in der SEO Welt arbeitet, denk ich mal (bzw mehrere Server).

2.
nerd hat geschrieben:
Vielleicht nehmt ihr google ja die arbeit schon selbst ab und ihr verwaltet alle eure analytics-accounts unter dem selben login, von dem selben computer aus...
Hast nicht ganz Unrecht - aber im SEO sollte analytics und Webmastertolls sowieso Tabu sein - sonst kannst google gleich auch noch Deine Schuhgrösse dazuschreiben

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3017
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 08.03.2017, 13:48 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Als kleiner Publisher, der seit mehr als zwanzig Jahren mehrere Sites zum selben Thema betreibt, die bis auf eine immer beim gleichen Provider lagen, habe ich die Erfahrung gemacht, dass das überhaupt kein Problem ist, wenn diese Seiten untereinander sinnvollerweise, d. h., aus inhaltlichen Gründen, verlinkt sind. Denn eine Site ist ein reines Fachlexikon, während eine andere Site fachwissenschaftliche Inhalte verbreitet und eine andere dieselben Inhalte in populärwissenschaftlicher Form unter die Leute bringt. Es ist doch logisch, dass man da diese Inhalte verlinkt und bisher kann ich nur bestätigen, dass das äußerst förderlich ist! Das einzige Problem, das ich bisher in dieser Zeit hatte, ist die Lokalisierung der Suchergebnisse, wobei das nur für eine Site zutraf.
Übrigens gab es in der Google-Historie ja einmal die kuriose Erkenntnis, dass die NUR die IP-Adressen indexiert hatten und nicht die Ausflösungen! Ich denke, das hat heute überhaupt keine Bedeutung mehr.

bbit
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 07.08.2014, 17:01

Beitrag bbit » 08.03.2017, 15:36 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

nerd hat geschrieben:Euch ist aber hoffentlich klar, dass google sowieso zugriff auf die domain-daten (registrar, tech. ansprechpartner, admin-email usw.) hat, und daran sowieso sieht wem welche webseiten gehoeren?
Vielleicht nehmt ihr google ja die arbeit schon selbst ab und ihr verwaltet alle eure analytics-accounts unter dem selben login, von dem selben computer aus...

Hier zu hoffen das ihr da gross boden wettmacht indem ihr ein paar IPs hin- und herverschiebt um eure webseiten "zu verstecken" ist ... nunja... ziehmlich optimistisch.
Wie gesagt, ich hatte die Domain komplett getrennt. Dazu gehört auch alles was du oben aufgelistet hast. Es kann natürlich auch andere Gründe für die Verbesserung des Rankings gegeben haben, aber es war sehr auffällig.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 08.03.2017, 17:31 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Hab heute für eine Seite den Hoster gewechselt. Hauptsächlich aus Performance Gründen. Werde berichten.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 15.03.2017, 12:14 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Seit 1 Woche Hoster gewechselt, bisher null Unterschied in den Rankings meiner Zielseite. Nicht das ich das erwarte. Aber wollte ja berichten.

Maturn
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 191
Registriert: 15.04.2008, 16:37

Beitrag Maturn » 15.03.2017, 12:42 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Da bin ich mal gespannt. Wobei man dann ein verbessertes Ranking auch wieder auf höhere Geschwindigkeit zurückführen könnte. Das ist halt ohne die Formel immer ein bisserl Voodoo
Zuletzt geändert von Maturn am 15.03.2017, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2237
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 15.03.2017, 21:45 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Unbekannter hat geschrieben:Seit 1 Woche Hoster gewechselt, bisher null Unterschied in den Rankings meiner Zielseite. Nicht das ich das erwarte. Aber wollte ja berichten.
Das ist nett wir warten mit und drücken dir die Daumen.

Das wird dauern Google ist nicht mehr der schnellste.

Ich wage es mal zu bezweifeln das eine bessere Geschwindigkeit wirklich einen merkbaren Unterschied gibt.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Cin Media
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 29.01.2017, 19:10
Kontaktdaten:

Beitrag Cin Media » 16.03.2017, 15:01 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Unbekannter:

Ich verstehe nicht, warum Du zwei Domains mit dem selben IP hast. Was soll das für einen Sinn haben? Den Fehler musst Du jetzt korrigieren. Du wolltest Du Geld sparen? Dann hast Du an falscher Stelle gespart. Heutzutage ist Hosting sehr günstig.

Viele Grüße

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6373
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 16.03.2017, 16:32 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Ich wage es mal zu bezweifeln das eine bessere Geschwindigkeit wirklich einen merkbaren Unterschied gibt.
Da kann man lange darauf warten. :wink:
Ich verstehe nicht, warum Du zwei Domains mit dem selben IP hast. Was soll das für einen Sinn haben? Den Fehler musst Du jetzt korrigieren.
Die selbe IP spielt bei zwei Domains sicher keine Rolle, was glaubst du wie viele Domains bei großen Hostern auf einer IP laufen???

Google interessiert sich für solche Dinge bestenfalls erst dann, wenn große Linknetzwerke gebaut werden, selbige müssen schon in die hunderte gehen.
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Cin Media
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 29.01.2017, 19:10
Kontaktdaten:

Beitrag Cin Media » 16.03.2017, 18:56 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

swiat:

Da hast Du recht. Er redet aber nur von 5 Seiten. Ein großes Linknetzwerk ist das bestimmt nicht.

Viele Grüße

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 20.03.2017, 12:17 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Ich habe mir damals 2009 bei Alfahosting 3 Hosting Pakete mit je 3 inklusiv Domains gekauft. Seit dem liefen alle Projekte dort. Es war nicht wirklich geplant untereinander zu verlinken. Jetzt ist das Paket völlig veraltet. Daher wollte ich umziehen.

Panelo
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 72
Registriert: 26.09.2016, 13:30
Kontaktdaten:

Beitrag Panelo » 03.04.2017, 14:01 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

@Unbekannter: In meinen Augen macht das keinen Sinn. Die letzten Jahre erkennt Google Strukturen und Muster immer besser. Das heißt, dass Google merkt, wenn Websites nach einem bestimmten Muster mit einander vernetzt sind, wodurch sie dann auch im Ranking sinken.

Persönlich würde ich dir empfehlen darauf nicht mehr zu viel Zeit zu verwenden. Sowas wird die nächste Zeit generell immer schwieriger... Weil Google mehr und mehr erkennt...

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 03.04.2017, 19:20 Wegen anderer IP zum anderen Webhoster wechseln sinnvoll?

Ja bisher hatte es null Auswirkungen. Ging ja aber auch hauptsächlich darum nen neuen Hoster zu finden weil der alte Vertrag mit Leistungen von vor 8 Jahren berechnet wurde.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag