registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 13.07.2016, 15:04 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Eric78 hat geschrieben:Das "Aussieben" diesbezüglich sollte aber außerhalb Deutschlands in Aufnahme- bzw. Bewerberstationen stattfinden, statt erstmal alle ungefiltert und unregistriert nach Deutschland einreisen zu lassen. Daher wäre ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild dringend notwendig.
das muesste man aber von der gewaehrung v. asyl abkoppeln.
lg

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3304
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 13.07.2016, 15:09 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Klar, Einwanderung und Aysl sind zweierlei Paar Schuhe. Wird oft genug in den Medien, wahrscheinlich absichtlich, verwechselt. Nichts desto trotz können und sollten sich auch Asylbewerber in diesen exterritorialen Aufnahmestation um Asyl bewerben müssen. Nach einer soliden und rechtssicheren Grundlage, kann der Asylbewerber dann ja nach Deutschland gebracht werden. So muss auch keiner von den Aslybewerben die lebengefährliche Reise über das Mittelmeer wagen. Wirtschaftsflüchtlinge, die mit ihren Leistungen und Fähigkeiten z.B. einem Punktesystem nach einem Einwanderungsgesetz nicht standhalten können, dürfen dann jedoch nicht einwandern. Ganz ähnlich dem System in Kanada, Australien, Neuseeland, etc.

SEOOOO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2015, 20:07

Beitrag SEOOOO » 22.07.2016, 14:20 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

https://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... sicht.html

Wie viele Türken werden nun kommen? Ich schätze 3-5 Millionen. Sicherlich sind auch einige dabei, die nicht politisch verfolgt sind, aber trotzdem Asyl beantragen.

Die Islamisierung schreitet nun erschreckend schnell voran. Wann wird in Deutschland eine muslimische Patei an der Macht sein? In 40 oder sogar schon in 25 Jahren? Denkt an eure Kinder und wählt die AFD.

online-verdiener.de
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 233
Registriert: 12.03.2005, 17:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag online-verdiener.de » 22.07.2016, 15:55 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:Denkt an eure Kinder und wählt die AFD.
Ich finde es erbärmlich, dass die AfD jetzt schon SEO Foren zuspammen muss... :evil:
SEOOOO hat geschrieben:Wie viele Türken werden nun kommen? Ich schätze 3-5 Millionen.
Ich werfe die Würfel und sage 10 Millionen. Das klingt einfach besser am Stammtisch... :lol: :lol:

SEOOOO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2015, 20:07

Beitrag SEOOOO » 22.07.2016, 16:46 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

1. Bin ich nicht von der AFD.
2. Erwähne ich die AFD zum ersten mal in diesem Thread.
3. Beschäftige Dich erst mal mit dem Thema Islamisierung und Christenverfolgung in Deutschland, bevor Du hier weiterschreibst.
online-verdiener.de hat geschrieben:
SEOOOO hat geschrieben:Denkt an eure Kinder und wählt die AFD.
Ich finde es erbärmlich, dass die AfD jetzt schon SEO Foren zuspammen muss... :evil:
SEOOOO hat geschrieben:Wie viele Türken werden nun kommen? Ich schätze 3-5 Millionen.
Ich werfe die Würfel und sage 10 Millionen. Das klingt einfach besser am Stammtisch... :lol: :lol:

Coffein
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 281
Registriert: 11.04.2012, 19:14

Beitrag Coffein » 22.07.2016, 19:13 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:... bevor Du hier weiterschreibst...
Woher nimmst Du dir das Recht irgendjemandem zu verbieten hier zu schreiben !


Du glaubst doch nicht im ernst, dass Du besser informiert bist !?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 22.07.2016, 19:30 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:https://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... sicht.html

Wie viele Türken werden nun kommen? Ich schätze 3-5 Millionen. Sicherlich sind auch einige dabei, die nicht politisch verfolgt sind, aber trotzdem Asyl beantragen.

Die Islamisierung schreitet nun erschreckend schnell voran. Wann wird in Deutschland eine muslimische Patei an der Macht sein? In 40 oder sogar schon in 25 Jahren? Denkt an eure Kinder und wählt die AFD.
was ist eigentlich in deinem leben schief gelaufen, dass du sogar den putschversuch u. die quasi reichstagsbrand-situation fuer die propagierung deiner befindlichkeiten richtig ausnutzt?
uebrigens u. bei der gelegenheit:
ich finde die einstellung des forums, des forenbesitzers u. der mods zum thema "meinungsfreiheit" irgendwie _faszinierend_.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 22.07.2016, 19:32 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:1. Bin ich nicht von der AFD.
das glaube ich dir nicht.
SEOOOO hat geschrieben: 2. Erwähne ich die AFD zum ersten mal in diesem Thread.
du teilst deren thesen u. spammst damit das forum voll, also unterstelle ich auch dir, dass du von der AfD kommst.
SEOOOO hat geschrieben: 3. Beschäftige Dich erst mal mit dem Thema Islamisierung und Christenverfolgung in Deutschland, bevor Du hier weiterschreibst.
womit du dich beschaeftigen sollst, will ich an dieser stelle lieber nicht erwaehnen.

SEOOOO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2015, 20:07

Beitrag SEOOOO » 22.07.2016, 20:49 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

mal wieder kommt nur schrott von euch beiden. Ooh man und ich geh wieder darauf ein. Ignore on.
ich beschäftige mich schon seit sehr langer zeit mit dem thema. ihr habt davon keine ahnung, was ich bereits durch mehrere posts von euch bestätigt bekam.

Aber eine letzte Frage habe ich noch an euch. Seit ihr solche, die in Facebook Bilder wie "Je suis Paris", "Je suis Wurzburg" und morgen dann "Je suis Munich" posted und nebenher traurige Musik mit Kerzenlicht hört?

Ich bin überhaupt nicht schockiert, dass die ganze Scheisse nun passiert, denn es war für mich absehbar.

Ich bin nicht bei der AFD und auch kein Mitglied, aber ich habe sie gewählt und das zu Recht. Wobei ich erhlich sagen muss, dass ich langsam am überlegen bin dort Mitglied zu werden, denn das scheint mir die einzige Partei zu sein, die noch im Namen des DEUTSCHEN Volkes agieren möchte.

Hannes, was ist bei Dir schiefgelaufen? Leidest Du an einem Helfersyndrom?
Zuletzt geändert von SEOOOO am 22.07.2016, 21:19, insgesamt 2-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 22.07.2016, 21:18 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:mal wieder kommt nur schrott von euch beiden. Ooh man und ich geh wieder darauf ein. Ignore on.
ich beschäftige mich schon seit sehr langer zeit mit dem thema. ihr habt davon keine ahnung, was ich bereits durch mehrere posts von euch bestätigt bekam.
der einzige, der hier geistigen schrott von sich blubbert, bist nunmal du.
SEOOOO hat geschrieben: Aber eine letzte Frage habe ich noch an euch. Seit ihr solche, die in Facebook Bilder wie "Je suis Paris" und morgen dann "Je suis Munich" posted und nebenher traurige Musik mit Kerzenlicht hört?
was ich persoenlich mache oder nicht mache, geht dich - mit verlaub - einen feuchten dreck an, du empathielose person.
SEOOOO hat geschrieben: Ich bin nicht bei der AFD und auch kein Mitglied, aber ich habe sie gewählt und das zu Recht. Wobei ich erhlich sagen muss, dass ich langsam am überlegen bin dort Mitglied zu werden, denn das scheint mir die einzige Partei zu sein, die noch weitestgehend alle Tassen im Schrank hat.
dann werde dort halt mitglied u. sondere dort deine "meinungen" ab.

SEOOOO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2015, 20:07

Beitrag SEOOOO » 22.07.2016, 21:24 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Ach scheiss auf Ignore, ich möchte ja den Realitätsverweigerern, wie Du es wahrscheinlich einer bist, mit gutem Beispiel vorangehen.

Du wirst schon sehen, nicht mehr lange, dann ist die AFD an der Spitze, und auch sie wird dich mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann überzeugt haben. :wink:

Ich bin empathielos zum Islam und Realitätsverweigerern, richtig.

Gewöhn Dir mal mehr Objektivität an! Das bringt Dir viele Erkenntnisse. Viel Erfolg!

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 22.07.2016, 21:43 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:Ach scheiss auf Ignore, ich möchte ja den Realitätsverweigerern, wie Du es wahrscheinlich einer bist, mit gutem Beispiel vorangehen.

Du wirst schon sehen, nicht mehr lange, dann ist die AFD an der Spitze, und auch sie wird dich mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann überzeugt haben. :wink:

Ich bin empathielos zum Islam und Realitätsverweigerern, richtig.

Gewöhn Dir mal mehr Objektivität an! Das bringt Dir viele Erkenntnisse. Viel Erfolg!
interessanter hinweis mit dem ueberzeugen? habe mir darunter die ueblichen "trainingsmaßnahmen" vorzustellen, welche man aus der geschichte kennt?
gewoehne du dir mal an, voellig fremden personen nicht mit deinen "theorien" auf den sack zu gehen.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 22.07.2016, 21:45 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Denkt an eure Kinder und wählt die AFD.
Nein danke, solche Hohlbirnen braucht niemand.

Schönes Wochenende

SEOOOO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2015, 20:07

Beitrag SEOOOO » 22.07.2016, 21:49 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

Hannes gewöhn Dir mal an sachlich zu bleiben. Mag sein, dass es Dir oft wehtut wenn Du falsch liegst. Und dann habe ich Verständnis, wenn Deine Emotionen hochkommen.

Objektiv betrachtet kam bisher nur Subjektives von Dir in diesem Thread. Mein Fokus richtet sich mehr auf Objektivität. Bring mir auf meine Argumente Fakten, die das Gegenteil belegen. Ich glaube da wirst Du Dich sehr schwer tun überhaupt was zu finden. Leider, denn ich hätte es auch gerne ganz anders.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 22.07.2016, 21:55 Dexit Petition - Abstimmung zum EU-Austritt Deutschlands

SEOOOO hat geschrieben:Hannes gewöhn Dir mal an sachlich zu bleiben. Mag sein, dass es Dir oft wehtut wenn Du falsch liegst. Und dann habe ich Verständnis, wenn Deine Emotionen hochkommen.

Objektiv betrachtet kam bisher nur Subjektives von Dir in diesem Thread. Mein Fokus richtet sich mehr auf Objektivität.
ich habe dich etwas eindeutiges gefragt u. du wirfst mir subjektivitaet vor. faszinierende argumentationsweise, die du da an den tag legst. ich sehe eher bei dir eine voellig wirre abfolge von beleidigungen andersdenkender u. absolut keine objektivitaet.

beantworte doch einfach mal meine frage, die ich oben gestellt habe u. extra fuer dich nochmal hier schreibe:

"interessanter hinweis mit dem ueberzeugen? habe mir darunter die ueblichen "trainingsmaßnahmen" vorzustellen, welche man aus der geschichte kennt?"

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge