registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bild blockt den Adblocker

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 22.10.2015, 18:41 Bild blockt den Adblocker

Kleiner Nachtrag zu meinen Erfahrungswerten mit dem Anti Ad Blocker Plugin für Wordpress, von ca. 36,2% AB Benutzern ist die Zahl der leute die die Browser Erweiterung abschalten gestiegen, insgesamt bin ich nun nach 2 Tagen auf 33,4%. Mal sehen ob die Zahl weiter runtergeht auf weniger als 30%.
Zuletzt geändert von RH666 am 23.10.2015, 02:05, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 22.10.2015, 20:28 Bild blockt den Adblocker

Wo mein Test läuft, da sind es gute 9% und wenn das nicht wesentlich mehr werden sollten, mache ich mich deshalb noch nicht heiß. Für den Test benutze ich eine ähnliche Lösung, wie diese im Web zu finden sind. Erst einmal nur zum Zählen, mehr habe ich bislang nicht vor. Du solltest eventuell auch einmal mit einem anderen Plugin den Test wiederholen, denn 30% kommt mir etwas viel vor.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Charlie Harper
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 05.05.2010, 18:05
Wohnort: Berlin

Beitrag Charlie Harper » 04.11.2015, 11:56 Bild blockt den Adblocker

Kurzes follow-up zu dem Thema:

https://meedia.de/2015/11/04/springer-zi ... bgestellt/

Wenn die Zahlen so korrekt sind, dann würde ich das Vorgehen als sehr positive Aktion werten!

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 04.11.2015, 13:30 Bild blockt den Adblocker

Melegrian hat geschrieben:Wo mein Test läuft, da sind es gute 9% und wenn das nicht wesentlich mehr werden sollten, mache ich mich deshalb noch nicht heiß. Für den Test benutze ich eine ähnliche Lösung, wie diese im Web zu finden sind. Erst einmal nur zum Zählen, mehr habe ich bislang nicht vor. Du solltest eventuell auch einmal mit einem anderen Plugin den Test wiederholen, denn 30% kommt mir etwas viel vor.
Ich sehe es ja auch direkt an der Anzahl der Impressionen (der Werbebanner) die hinzugekommen sind. Von ca 5k am Tag bin ich mittlerweile bei 6,5k bei gleichbleibenden Besucherzahlen und insgesamt 3 Bannern. Laut plugin bin ich immer noch bei ca 28% Blockern hab da also nicht so nen Erfolg wie die Bild.de wenn deren Zahlen stimmen. Denke das es aber langfristig besser wird da Leute die meine Seite freigeschaltet haben bei ihren Blockern ja auch immer mal wieder kommen

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4290
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 05.11.2015, 06:06 Bild blockt den Adblocker

Charlie Harper hat geschrieben: https://meedia.de/2015/11/04/springer-zi ... bgestellt/

Wenn die Zahlen so korrekt sind, dann würde ich das Vorgehen als sehr positive Aktion werten!
Wo kann man sich denn die kompleten vorher/nachher zahlen selbst ansehen? Natuerlich wollen die ihre aktion als erfolg verkaufen, oder meinst du da wuerde jemand sagen: "tja, schade- vorher hatten wir 30% schwarzleser, nach dem werbeblocker hinweis haben wir 2/3 davon behalten koennen, also unter dem strich im vergleich zu vorher 10% leser und reichweite verloren".

Und dann ist die rede davon, dass 2/3 "die bild im adblocker auf die whiteliste setzen". Wie wollen die dass denn feststellen? in praktisch jeder kommentarspalte zu diesem thema findet man amleitungen wie man deren adblock-blocker austrickst umd die bild trotzdem wieder werbefrei lesen zu koennen, was wohl viele leute schon aus prinzip machen werden.

Viel interressanter waere aber, wie sich die besucherzahlen insgesamt antwickelt haben. Wieviele user bleiben bild jetzt einfach fern, weil sie nicht mit werbung belaestigt werden wollen?
Bei springer duerfte es nicht nur um die impressionen fuer anzeigenkunden gehen, sondern auch um die eigene marke die damit an reichweite verliert: irgendwelche aktionen, "volks" produkte, oder die reichweite insgesamt, die mit fernbleibenden/ausgesperrten usern geringer werden muss.

Anzeige von:


SchSch
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 33
Registriert: 08.02.2015, 21:59

Beitrag SchSch » 05.11.2015, 12:00 Bild blockt den Adblocker

nerd hat geschrieben:Wo kann man sich denn die kompleten vorher/nachher zahlen selbst ansehen? Natuerlich wollen die ihre aktion als erfolg verkaufen, oder meinst du da wuerde jemand sagen: "tja, schade- vorher hatten wir 30% schwarzleser, nach dem werbeblocker hinweis haben wir 2/3 davon behalten koennen, also unter dem strich im vergleich zu vorher 10% leser und reichweite verloren".

Und dann ist die rede davon, dass 2/3 "die bild im adblocker auf die whiteliste setzen". Wie wollen die dass denn feststellen? in praktisch jeder kommentarspalte zu diesem thema findet man amleitungen wie man deren adblock-blocker austrickst umd die bild trotzdem wieder werbefrei lesen zu koennen, was wohl viele leute schon aus prinzip machen werden.

Viel interressanter waere aber, wie sich die besucherzahlen insgesamt antwickelt haben. Wieviele user bleiben bild jetzt einfach fern, weil sie nicht mit werbung belaestigt werden wollen?
Bei springer duerfte es nicht nur um die impressionen fuer anzeigenkunden gehen, sondern auch um die eigene marke die damit an reichweite verliert: irgendwelche aktionen, "volks" produkte, oder die reichweite insgesamt, die mit fernbleibenden/ausgesperrten usern geringer werden muss.
Hier kann man sich die Entwicklung anschauen. Die Zahlen werden monatlich veröffentlicht. Wird zumindest ein wenig Aufschluss geben. https://ausweisung.ivw-online.de/index.p ... 1&a=o25452

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 05.11.2015, 19:23 Bild blockt den Adblocker

So eine Anti-Adblocker-Kampagne wie bei Bild wurde schon mal von einer großen Zeitung gestartet.

Das Resultat: Viele neue Adblocker-Downloads.


https://www.google.de/trends/explore#q=adblocker

Charlie Harper
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 05.05.2010, 18:05
Wohnort: Berlin

Beitrag Charlie Harper » 05.11.2015, 19:46 Bild blockt den Adblocker

nerd hat geschrieben:
Charlie Harper hat geschrieben: https://meedia.de/2015/11/04/springer-zi ... bgestellt/

Wenn die Zahlen so korrekt sind, dann würde ich das Vorgehen als sehr positive Aktion werten!
Wo kann man sich denn die kompleten vorher/nachher zahlen selbst ansehen? Natuerlich wollen die ihre aktion als erfolg verkaufen, oder meinst du da wuerde jemand sagen: "tja, schade- vorher hatten wir 30% schwarzleser, nach dem werbeblocker hinweis haben wir 2/3 davon behalten koennen, also unter dem strich im vergleich zu vorher 10% leser und reichweite verloren".
Spannend wird es sicherlich, wenn die neuesten Zahlen der AGOF oder der IVW kommen. Dann wird sich zeigen, wie der Traffic sich entwickelt hat.
Ansonsten ist Springer (zumindest auf B2B-Ebene) recht offen. So auch vor einiger Zeit, als der Vorstoß in den Google-News mal so komplett nach hinten los ging...

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 07.11.2015, 17:30 Bild blockt den Adblocker


RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 07.11.2015, 17:40 Bild blockt den Adblocker

Na da ists ja schon fast gut das der FF nicht mehr so beliebt ist wie früher. Hab mal nachgeschaut, mittlerweiler benutzen den gradmal 14% bei mir

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 07.11.2015, 18:13 Bild blockt den Adblocker

G.I. Seo hat geschrieben:Firefox blockiert Tracking:
Nur wenn die Seite in einem privaten Fenster geöffnet wird.
Da werden auch keine Ads eingeblendet.
Doch wie viele benutzen das?

Wie ich gerade sehe, kann man dann selbst kontrollieren, bei welchen Seiten etwas geblockt wird und das Schild erscheint und bei welchen nicht.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 07.11.2015, 19:46 Bild blockt den Adblocker

Gut möglich, dass der private Modus bald von einigen aktiviert wird, denn firefox hat bei mir heute direkt beim Start auf eine Info-Seite weitergeleitet und den privaten Modus vorgestellt und gefragt ob ich ihn aktivieren möchte.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 07.11.2015, 19:57 Bild blockt den Adblocker

Habe an den Einstellungen nichts verändert, soll heißen, dass der wohl von Haus aus aktiviert ist als Standardeinstellung, ein Häkchen ist vorhanden. Jedoch so, dass ich bei jedem Link bei Rechtsklick entscheiden kann, ob eine Seite in einem privaten Fenster öffnen oder nicht. Wenn man aber erst einmal drinnen ist im privaten Fenster, bleibt man es auch für diese Sitzung.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 08.11.2015, 13:45 Bild blockt den Adblocker

Jemand ne Idee, wie man noch am besten die Besucherzahlen/Traffic auswerten kann? Analytics funktioniert ja dann auch nicht mehr.


...Google Analytics funktionieren im Privat-Modus nicht mehr...

https://www.zdnet.de/88250938/firefox-42 ... ere-modus/


Hab mal ein neues Thema dazu eröffnet:

https://www.abakus-internet-marketing.d ... 32444.html
Zuletzt geändert von Dominik83 am 08.11.2015, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 08.11.2015, 13:54 Bild blockt den Adblocker

G.I. Seo hat geschrieben:Jemand ne Idee, wie man noch am besten die Besucherzahlen/Traffic auswerten kann? Analytics funktioniert ja dann auch nicht mehr.
Würde meinen ähnlich wie beim Adblocker-Test, nur zusätzlich noch den User-Agent notieren. Als im Head eine JS-Datei in einem Verzeichnis legen und einbinden, wobei eins von beiden vom Bezeichner in der Blocklist enthalten sein muss und am Ende der Seite abfragen, ob eine gefüllte Variable aus dieser Datei unten angekommen ist und das Ergebnis notieren. Ob das beim FF genau so einfach geht, weiß ich aber nicht, müsste man erst einmal testen.

Als ausgemachte Sauerei würde ich das bezeichnen, denn damit bringt man ja auch Autoren um ihre Einnahmen, die keine Werbung einblenden:
Auch Analytics-Services wie VGWort ...
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Antworten