registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Dadideldum, der Pinguin der geht um

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07

Beitrag Vegas » 04.12.2015, 00:43 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Es gibt News, dieses Jahr wird es wohl nichts mehr mit unserem kleinen Antarktisbewohner: https://searchengineland.com/google-new- ... ear-237540

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 04.12.2015, 01:45 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Vegas hat geschrieben:Es gibt News, dieses Jahr wird es wohl nichts mehr mit unserem kleinen Antarktisbewohner: https://searchengineland.com/google-new- ... ear-237540
Da hat dann John Müller wohl wieder Fehlinfos gehabt: https://www.youtube.com/watch?time_cont ... XrwAM898oY

Schon krass, wie wenig sich Google in den letzten Jahren um ihr ehemaliges Brot- und Butter-Business organische Serps kümmern.
Mir kommt es langsam so vor, dass jede Miniänderung bei den Adwordsanzeigen eine höhere Priorität bei Google genießt als saubere und mehrwertspendende organische Suchergebnisse darzustellen.

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 223
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 04.12.2015, 12:43 Dadideldum, der Pinguin der geht um

nanos hat geschrieben: Da hat dann John Müller wohl wieder Fehlinfos gehabt:
John Müller ist ja auch nur der "Vorleseonkel"! Der hat keinen Einblick in den Algo, keinen Einblick ins Entwicklerteam - GAR NICHTS.

Der kann nur widergeben was er im Flurfunk hört oder was ihm irgendwer ins Ohr geflüstert hat - selbst wissen, tut der nichts.

Daher verstehe ich auch nicht warum so viele User an seinen Lippen hängen und das glauben was er von sich gibt.

Man muss sogar davon ausgehen, dass John Müller ganz bewußt dazu verwendet wird Falschinformationen zu verbreiten denn wir SEOs sind Google ein "Dorn im Auge" und uns mögen die nicht. Zu glauben, dass Google uns dann extra noch mit echten Informationen füttert und uns zeitnah und wahrheitsgemäß informiert, ist daher ziemlich illusorisch.
Zuletzt geändert von Steppke030 am 04.12.2015, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 04.12.2015, 14:12 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Steppke030 hat geschrieben:
nanos hat geschrieben: Da hat dann John Müller wohl wieder Fehlinfos gehabt:


Daher verstehe ich auch nicht warum so viele User an seinem Lippen hängen und das glauben was er von sich gibt.

Man muss sogar davon ausgehen, dass John Müller ganz bewußt dazu verwendet wird Falschinformationen zu verbreiten denn wir SEOs sind Google ein "Dorn im Auge" und uns mögen die nicht.
Das ist so ne deutsche Eigenschaft, alles zu tun und zu glauben, was ein "Führer" von sich gibt.

Beim Rest kann ich auch zustimmen, danke für diesen Kommentar.

Gruss

Unifex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1024
Registriert: 25.12.2005, 10:43

Beitrag Unifex » 09.12.2015, 09:01 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Also die dritte Update Verarsche von Google. Die Zuständigen Leute bei Google kriegen dabei wohl einen Hoch, wenn sie ihre Meldungen rausgeben.

nortstern
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 28.07.2014, 14:34
Wohnort: Bonn

Beitrag nortstern » 09.12.2015, 09:28 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Naja, die schicken eine Nachricht raus und alle SEOs rennen los, schauen sich ihre Seiten an und optimieren sie im Sinne des möglichen Updates.

Damit optimiert Google seine SERPS ohne wirklich aktiv sein zu müssen ;-)

superolli
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 724
Registriert: 22.07.2007, 15:17
Wohnort: Hadamar
Kontaktdaten:

Beitrag superolli » 09.12.2015, 12:56 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Das ist schon lange meine Vermutung... dass Google gar keine Updates fährt sondern nur Ankündigungen verteilt und dann eine natürliche Bereinigung stattfindet :-)

Robertus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 47
Registriert: 03.10.2008, 19:58

Beitrag Robertus » 11.12.2015, 17:14 Dadideldum, der Pinguin der geht um


Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 223
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 22.12.2015, 10:47 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Bei mir sieht es so aus als wenn ein Projekt aus dem Penguin herauskommt. Seit Penguin 1.0 war das im "Nirvana"!

Nun sind aber diverse Unterseiten unter verschiedenen Suchphrasen in den SERPS auf Seite 1 "gespült" worden und darüber kommt Traffic.

Ich sehe teilweise solch gute Positionen wie ich sie für diese Unterseiten noch nie hatte (auch nicht vor Penguin 1.0)!

Beispiele:
"Moneykey Düsseldorf" - von Platz 75 hoch auf Platz 10
"Moneykey Berlin" - von Platz 81 hoch auf Platz 9

Das betrifft aber momentan nur einige Unterseiten - diverse andere Unterseiten sind immer noch "im Nirvana" und haben sehr schlechte Positionen.

seowetter schlägt auch seit gestern stärker aus!

Kann das jemand bestätigen? Wie siehts bei euren Penguin-geschädigten Projekten aus?

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 814
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag Rasputin » 22.12.2015, 17:37 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Bei mir hat auch eine Leiche etwas gezuckt. Sozusagen ein Website-Zombie :D

Das angekündigte Penguin-Update war das aber mit Sicherheit nicht. Allenfalls ein Test in dieser Richtung. Das wäre ja immerhin mal was...

Robertus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 47
Registriert: 03.10.2008, 19:58

Beitrag Robertus » 05.01.2016, 17:37 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Ist das ne News?
Eher immer das gleich bla bla. Aber besser als garnix...

https://www.seroundtable.com/google-no- ... 21427.html

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 09.01.2016, 11:23 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Um die Gerüchteküche mal wieder etwas anzuheizen: Algoroo.com und SeoWetter.de zeigen heute Ausschläge, wie wir sie sonst nur bei größeren Updates gesehen haben. Mit dem üblichen hin- und her der letzten Monate ist das eindeutig nicht vergleichbar, da ist was im Busch ;)

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 223
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 09.01.2016, 12:38 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Hallo Vegas,

über die Werte bei Algoroo.com und SeoWetter.de habe ich mich auch schon gewundert. Ich habe aber eben alle meine Bereiche überprüft und sehe dort nirgends eine SERPS-Veränderung.

Gruß Steppke

nortstern
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 28.07.2014, 14:34
Wohnort: Bonn

Beitrag nortstern » 11.01.2016, 09:36 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Moin,

also bei uns hat es manche Seiten schon durcheinander gewirbelt. Haben deutlich mehr Änderungen (positiv und negativ) als üblich.

party
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 292
Registriert: 08.06.2012, 11:02

Beitrag party » 11.01.2016, 11:48 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Kann mir vorstellen, dass nun der neue Pinguin live geht und man aus Ressourcen Gründen erst peu a peu die Keywords live bewertet, von starken Single Keys hin zu Longtail und von Themenbereich zu Themenbereich, der ursprüngliche Pinguin war ja sehr ressourecenlastig. Wenn das richtig ist, belbt was seowetter mit den Ausschlägen weiter bestehen, da immer neue Keywords und Themenbreiche dazukommen und live gehen. Mal sehen, erklärt aber dann warum einige etwas sehen und andere nicht.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge