registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Dadideldum, der Pinguin der geht um

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
Unifex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1024
Registriert: 25.12.2005, 10:43

Beitrag Unifex » 06.10.2015, 13:51 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Gary Illyes von Google hat einen unmittelbar bevorstehendes Pinguin Update angekündigt. Außerdem soll der Algo für den Pinguin dann in Real Time berechnet werden.

https://searchengineland.com/google-conf ... oon-232093

Nach den unglaublichen Flops mit dem Mobil Update und dem angeblichen Panda Update, das seit Wochen laufen soll, darf man gespannt sein, was das nun wieder wird.

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Provocateur
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1129
Registriert: 12.03.2010, 12:38

Beitrag Provocateur » 06.10.2015, 14:22 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Das wird wieder ein Spaß.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 06.10.2015, 15:48 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Da bin ich ja gespannt .....

Gruss

Rechener
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 04.09.2015, 09:33

Beitrag Rechener » 07.10.2015, 13:45 Dadideldum, der Pinguin der geht um

uhhh da heißt es festhalten.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 07.10.2015, 19:58 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Die Ergebnisse mit dem Handy sind ja jetzt schon anders, als wie wenn man vom PC aus was sucht, also kann sich da so viel nicht ändern, oder?

Gruss

nortstern
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 28.07.2014, 14:34
Wohnort: Bonn

Beitrag nortstern » 08.10.2015, 09:15 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Ich bin mal gespannt, wie sehr diese "Real Time"-Auswertung läuft...

Bekomme ich heute einen Link und bin morgen Abgestraft und lasse ihn übermorgen entfernen und bin über-übermorgen wieder befreit?

Dann hieße das ja ich kann täglich nen Link setzen kann um am nächsten Tag zu sehen, ob ich damit noch richtig handel... :crazyeyes:

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 223
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 09.10.2015, 18:32 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Gary Illyes von Google hat einen unmittelbar bevorstehendes Pinguin Update angekündigt.
Oh oh! Hab die Hose voll!

Hoffentlich geht das gut (zitter)!

Bekomme ich heute einen Link und bin morgen Abgestraft und lasse ihn übermorgen entfernen und bin über-übermorgen wieder befreit?
Ja - so steht das im Text! Allerdings wäre das für Google doch ziemlich doof denn da kann man ja wieder fleißig spammen und ausgiebig testen ... falls es schief geht, entfernt man einfach die Links bzw. Linktexte wieder und schon ist man wieder im Index. Aus Googlesicht, da sie SEOs ja eigentlich nicht besonders mögen und Manipulation nicht möchten, ist das ziemlich unklug (meiner Meinung nach) denn fürs Spamming ist das doch perfekt - man muss praktisch keine Abstrafungen mehr fürchten.

Mit einem Realtime-Penguin kann man sogar ganz genau herausfinden wann der Filter "zuschlägt" - sprich wie viele harte Moneykeys kann man sich erlauben ... da kann man dann ganz schnell ausrechnen ab wie viel Prozent Moneykeys der Penguin "aktiv wird". Ein Traum für alle Spammer!

Ich bin jedenfalls gespannt!

Hausschuhexperte
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 267
Registriert: 08.08.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag Hausschuhexperte » 09.10.2015, 20:40 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Google wird ja nicht doof sein.

Ich vermute daher, dass ein real-time-penguin eher mit manuellen Maßnahmen aufgrund unnatürlichem Linkaufbau zu vergleichen ist.
Da war es ja auch nicht damit getan, die letzten drei Links abzubauen.
Wenn eine Penalty aufgehoben wurde, dauerte es in der Regel auch seine Zeit, bis alte Positionen wieder erreicht wurden, wenn überhaupt.

Was sich meiner Meinung nach ändert, ist die Tatsache, dass es einen auch ohne manuelle Auswertung jederzeit erwischen kann, wenn man Risiken eingeht. Auf der anderen Seite hat man die Chance, etwas eher wieder ans Sonnenlicht zu kommen, denn 1 Jahr kann verdammt lang sein, wenn man kaum böse war :D

Was ich hier schreibe sind aber reine Meinungen und Vermutungen.

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1983
Registriert: 26.09.2011, 00:44
Kontaktdaten:

Beitrag imwebsein » 10.10.2015, 19:50 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Ich mach es ja nicht oft aber ich geb dem Hausschuh da voll Recht :) Jeder der glaubt man könne jetzt testen wie Gogle mit Links umgeht ist entweder naiv oder versteht Google nicht. Google macht alles um das zu verhindern. PR Anzeige weg aber PR gibt es noch, Panda Update ja aber über Monate Roll Out.. glaubt mir, Google hat solange mit dem Algo gewartet, da Sie ganz sicher sein wollten, das wir so wenig wie möglich! Informationen rausziehen können, ABER eben nicht mehr wie bisher ein Jahr und länger festsitzen..

Hausschuhexperte
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 267
Registriert: 08.08.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag Hausschuhexperte » 10.10.2015, 22:02 Dadideldum, der Pinguin der geht um

imwebsein hat geschrieben:Ich mach es ja nicht oft aber ich geb dem Hausschuh da voll Recht :) ..
In der Tat...
...denn wenn Du Unrecht in einem Forum witterst, dann gibt es von Dir Unterlassungsklagen oder wie bei mir zusätzlich eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. (das sind belegbare Fakten)
Die Betreiber dieses Forums wurden nach meinem Kenntnisstand in meinem Fall ebenfalls von Dir mit juristischen Konsequenzen bedroht (Aussage liegt mir vor) wenn sie nicht auf mich Einfluss nehmen.
(traurigerweise kam das soeben wieder bei mir durch Deinen Beitrag ans Tageslicht)
Wärst Du also lieber in Deinem neuen Forum geblieben, oder hättest mich hier nicht direkt angesprochen.

Dieses 'juristische Theater' nur, weil Du in einem anderen Forum fachlich und/oder menschlich im Disput mit mir keine gute Figur abgegeben hast? ( wenn Du möchtest, können wir die Abakus-Mitglieder sich ein eigenes Urteil bilden lassen)
Natürlich ist alles abgelehnt worden und Deine Anwaltskosten waren vermutlich teurer als meine. Aber ich glaube, dass es hier mal klar angesprochen werden muss, welche Risiken man eingeht, wenn man nicht mit Dir einer Meinung ist.

In dem von Dir neu erworbenen Forum bin ich übrigens, seit Du es übernommen hast, als Account deaktiviert worden.
Ich mag da ehrlich gesagt nicht an Zufall glauben.
Ein Schelm, wer böses dabei denkt. :D

Nun möchte ich aber gerne auf einen Unterschied zwischen unseren beiden Beiträgen hier hinweisen.
Ich beteilige mich eigentlich ungern an solchen 'Spekulations-Threads', weil sie eigentlich in der Sache nichts bringen.
Aber in diesem Fall schien es mir zu sehr in die falsche Richtung zu laufen (und ich hatte wohl zu viel Zeit.).
Ich habe in meinem Beitrag versucht, meine Sichtweisen zu schildern und dabei betont, dass meine Sichtweise auf Spekulation und Vermutung beruht.

Nun lies doch mal bitte selbstkritisch Deinen Beitrag:
Von der Sache her ähnlich wie meiner, ABER:
"glaubt mir ..."

Daraus lese ich zumindest, "imwebsein glaubt den 'Durchblick' zu haben" und erklärt den Forenmitgliedern nun, was Google so alles tun und lassen wird."
Diese Ansicht findet sich aber übrigens nicht nur in diesem Beitrag wieder, sonder ist aus der Durchsicht vieler Beiträge gewonnen.
Das war eigentlich auch der Auslöser in dem anderen Forum, dass Du scheinbar glaubst, Du hättest die Dinge durchschaut, weil Du Dich entschieden hast, eine GmbH zu gründen und dadurch aus dem Kreis der hier oft vertretenen 'One-Man-Shows' etwas besseres bist.
Das ist natürlich keine faire Interpretation, aber nach diesen juristischen Spielchen darf man eigentlich auf Fairness nicht hoffen, sonders sollte eher auf der Hut sein. So gesehen, war ich verwundert, dass Du mich quasi selbst ins Spiel gebracht hast.
Meine Annahmen sind natürlich sehr subjektiv und geben nur meine persönliche Meinung wieder.

In einem Forum ist es ja durchaus erwünscht, dass Dinge kontrovers diskutiert werden, und somit ist jeder eingeladen, seine Sichtweise mit meiner öffentlich zu vergleichen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen habe ich ja weiter oben schon einen Erfahrungswert beschrieben.

:D
Der Leser darf gespannt sein, was nun bald passieren wird.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 10.10.2015, 22:51 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Unifex hat geschrieben:Gary Illyes von Google hat einen unmittelbar bevorstehendes Pinguin Update angekündigt. Außerdem soll der Algo für den Pinguin dann in Real Time berechnet werden.

https://searchengineland.com/google-conf ... oon-232093

Nach den unglaublichen Flops mit dem Mobil Update und dem angeblichen Panda Update, das seit Wochen laufen soll, darf man gespannt sein, was das nun wieder wird.
nunja. diese ankuendigung ist fuer mich nichts weiteres als eine logische konsequenz aus den bekannten entwicklungen. ich interpretiere das "real time"-update oder die planungen diesbezueglich explizit NICHT als "google-haut-den-boesen-DEUTSCHEN-seos-eins-auf-die-gusche", sondern als eine art fortlaufende anpassung der platzierung / wahrnehmbarkeit von bestimmten informationsangeboten (hier: webseiten, shops, etc.) auf ggf. herauslesbare u. (maschinell?) interpretierbare markt- u. nachfragesituationen. diese vermutung speist sich natuerlich aus einer mischung von eigenen zahlen, ergebnissen aus diesen u. jenen projekten u. subjektiver wahrnehmung.
was den rest des faszinierenden diskussionsbaum betrifft: ich empfinde das oeffentliche pflegen von privaten / geschaeftlichen befindlichkeiten als "nicht werthaltig".
gruß

Hausschuhexperte
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 267
Registriert: 08.08.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag Hausschuhexperte » 10.10.2015, 23:39 Dadideldum, der Pinguin der geht um

@ hanneswobus

Bist Du sicher, dass Du den TE vom 6. 10. jetzt erst für Deine Meinung zitieren musst?
Du hast inzwischen zahlreiche Posts zu anderen aktuellen Themen geäußert.
Sag dich einfach nur Deine Meinung zu meinem Post :D
.. und irgendwo hast Du ja recht!
Aber vielleicht kannst Su ja auch meinen Standpunkt zumindest verstehen, auch wenn ich Dir in einem anderen Thread auf die Füße getreten habe.
Das mit den 'Großbuchstaben' war von meiner Seite blöd, und dafür möchte ich mich bei Dir entschuldigen.
Aber ist das denn so schwierig oder 'uncool', die Groß-und Kleinschreibung zu beherzigen, um besser verständlich zu schreiben?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 11.10.2015, 00:23 Dadideldum, der Pinguin der geht um

@hausschuhexperte.
meinen beitrag richtete ich primaer auf den TE aus u. unsere faszinierenden diskussionen muessen fuer dich kein grund fuer diese oder jene entschuldigungen sein. weil ich hier stark privat unterwegs bin u. dieses forum eher als "inspirationsquelle" benutze, pflege ich gern diese oder jene "marotte".
gruß

Hausschuhexperte
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 267
Registriert: 08.08.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag Hausschuhexperte » 11.10.2015, 00:39 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Aber warum vier Tage nach dem er geschrieben hat? :D

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6736
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 11.10.2015, 00:43 Dadideldum, der Pinguin der geht um

Hausschuhexperte hat geschrieben:Aber warum vier Tage nach dem er geschrieben hat? :D
weil ich erst jetzt lust / muse / gelegenheit hatte? ne im ernst: mir ist gestern u. heute etwas aufgefallen u. das ist gegenstand meines beitrages zum TE.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge