registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Amazon Affiliate Partnershop

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
newby2015
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 05.07.2015, 21:53

Beitrag newby2015 » 05.10.2015, 13:08 Amazon Affiliate Partnershop

Danke, werde Ich nochmals lesen. Einiges ist wirklich schwierig zu verstehen wenn einem die Erfahrung fehlt, daher ja der Post hier. Schade, dass nicht so viele Leute Erfahrungen mit diesem Plugin Woocommerce Amazon Affiliates gesammelt haben. Man will ja auch nicht, dass Abmahnungen reinflattern oder Amazon einem kündigt. Daher werde Ich demnächst einen Anwalt aufsuchen. Kennt jemand einen aktiven Shop mit Warenkorb-Weiterleitung zu Amazon?

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

gigi2006
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2015, 09:14
Kontaktdaten:

Beitrag gigi2006 » 22.12.2015, 01:10 Amazon Affiliate Partnershop

Hallo,

ich weis ja nicht ob das zusammen hängt, aber ich hab auch das Plugin Woocommerce Amazon Affiliates und wurde gestern gekündigt ohne angaben eines Grundes.

auf nachfrage, wurde mir einfach geschrieben das sei so und die antworten auf keine weiteren Fragen.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 22.12.2015, 07:36 Amazon Affiliate Partnershop

Woher sollte hier jemand wissen, womit eine Kündigung bei Dir zusammenhängen könnte?
Vielleicht kamen ja nur zu viele Bestellungen aus Deinem direkten Umfeld oder es lag ein anderer Grund vor.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3878
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 22.12.2015, 14:07 Amazon Affiliate Partnershop

zu viele Bestellungen aus Deinem direkten Umfeld
Spielt keine Rolle, weil Amazon das filtert.

Bei dynamisch generierten Inhalten spielt die Menge an Produkten auch keine Rolle. Da gibt es inmho eher Obergrenzen an Hits, die man Amazon zumuten darf. Das regeln die Nutzungsbedingungen bei AWS.

Allpa
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 237
Registriert: 30.12.2010, 11:24

Beitrag Allpa » 22.12.2015, 14:20 Amazon Affiliate Partnershop

Gefühlte 90% der Sperren bei Amazon liegen daran, dass:
1.) Keine oder zu wenige Referrer übermittelt werden
2.) Die Links zu Amazon durch interne Links versteckt werden
3.) Die Conversion-Rate unter 1% liegt

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3878
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 22.12.2015, 14:26 Amazon Affiliate Partnershop

@Allpa: absolut recht.

Es gibt noch etwas, das neuerdings dazukommt: Verwendung von Amazon-Logos.

Der Punkt bei einer eigenen Shop-Lösung: Sie hat weniger Trust. Es wäre insofern naheliegend "Amazon" dazuzuschreiben. Das geht auch. Sobald aber das ganze Logo inkl. "Wush" [heisst das so???] verwendet wird, fliegt man mittlerweile raus. Kann man auf amazon.com im Support-Forum wunderbar lesen.

Ich würde Euch ja gerne beiseite nehmen und auf die Schulter klopfen. Aber einige von Euch meinen es einfach zu gut, und dann heisst es überoptimiert, weg vom Fenster. Früher hatte man nur Links, und die funktionieren bei Amazon übrigens auch nach 20 Jahren noch. Btw: ich baue meine Links mit JS auf, so dass nicht Hinz- und Kunz-Bad-Bot draufklicken.

Dann einfach so: Ihr seid zuständig, Leute zu Amazon zu bringen und Amazon ist dann zuständig, Waren zu verkaufen. Warum ich freiwillig Warenkörbe mit einer eigenen Shoplösung verkleinern will, entzieht sich mir gerade. LOL Bestimmt kommt jetzt die Cookie-Laufzeit-Diskussion.

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 22.12.2015, 16:40 Amazon Affiliate Partnershop

Das mit dem Logo finde ich durchaus interessant. Gilt das auch für handelsübliche Affiliate-Seiten? Da gibt es ja wirklich unzählige Beispiele, die zu ihrem Amazon-Link als Eyecatcher deren Logo setzen.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3249
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 22.12.2015, 18:52 Amazon Affiliate Partnershop

Amazon bietet selbst eigene Banner mit Logo und sogar das Logo eigenständig (https://partnernet.amazon.de/gp/associa ... mazon_logo) im Partnernetzwerk an. Ich denke also nicht, dass das Logo verboten ist. Kommt wohl immer drauf an, wie man es implementiert. Wahrscheinlich haben manche Schlaumeier wohl das Logo zu Amazons Nachteil irgendwie eingebaut.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3878
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 22.12.2015, 19:17 Amazon Affiliate Partnershop

Die offiziellen Banner und Kaufbuttons sind ok [aber inmho: beschissen].
Und klar: ich mache mir ins Hemd, weil ich im Januar einen eigenen Banner für Amazon.com mit Swoosh online nehme. LOL

Könnt ja selbst lesen. Da gab es einige Accountschliessungen in den USA:
https://forums.prospero.com/discussions/ ... lp/47650.1

Hier noch anschaulich, vor was gewarnt wird:
https://forums.prospero.com/discussions/ ... &tid=47650

Irgendeinen Banner von Amazon zu nehmen und nach Gusto zu modifizieren, könnte gefährlich werden.

Aber das nur so am Rande.

Ich könnte mir einfach den einen oder anderen "Amazon"-Hinweis in diesen Shop-Lösungen vorstellen, der mit solchen Regeln in Konflikt ist.
Gilt das auch für handelsübliche Affiliate-Seiten? Da gibt es ja wirklich unzählige Beispiele, die zu ihrem Amazon-Link als Eyecatcher deren Logo setzen.
In Arial ohne Swoosh geht alles. LOL

Na ja. Und man muss auch sehen, dass wir hier in D, A, CH leben und nicht in den USA. In den USA gab es letzthin eine "unbedenklich ab 13"-Klausel anzuklicken. Da sind auch ein paar rausgeflogen.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3249
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 22.12.2015, 23:50 Amazon Affiliate Partnershop

Ok, danke Rem für die Infos. Aber wenn es nicht erlaubt ist, wieso willst du das Risiko dennoch eingehen?

Dann aber mal ne andere Idee dazu. Du machst dir ein eigenes Mediurm Rectangle als Banner verlinkst es zu Amazon mit deinem Refererlink. Soweit ok. Darunter machst du halt ein offizielles Amazon-Banner. Verlinkst es auch wie dein Banner. Sind dann sozusagen zwei Banner. Oben deins, darunter da offizielle von Amazon mit dem Amazon Logo. Müsste doch dann konform sein. So wie ich das herausgelesen habe, darfst du nur nicht das Amazon Logo in einer eigenen Datei bzw. eigenem Banner verwenden. Aber von untereinander steht da nichts.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3878
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 23.12.2015, 01:09 Amazon Affiliate Partnershop

Weil's geil ist ;-). Weil ich viel schlimmer bin als die ganzen Newbies. LOL
Konkret: um den Anschein zu erwecken, als hätte Amazon da reingebucht.

Deine Idee ist interessant. Funktioniert womöglich am besten, wenn man eine Kategorie nimmt und gleich einen passenden Banner zur Verfügung hat.

Denn die Kaufbuttons kann ich rauchen...
https://affiliate-program.amazon.com/gp ... Protocol=1

gigi2006
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2015, 09:14
Kontaktdaten:

Beitrag gigi2006 » 23.12.2015, 12:39 Amazon Affiliate Partnershop

hab ja nicht danach gefragt.

wollte nur damit sagen das ich erst kürzlich dieses genannte plugin benutzte und danach direkt gesperrt werde.

aus meinen Umfeld gibt es keinerlei Bestellungen.

Melegrian hat geschrieben:Woher sollte hier jemand wissen, womit eine Kündigung bei Dir zusammenhängen könnte?
Vielleicht kamen ja nur zu viele Bestellungen aus Deinem direkten Umfeld oder es lag ein anderer Grund vor.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3878
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 23.12.2015, 13:25 Amazon Affiliate Partnershop

Spielt hier auch keine Rolle...

Wir bröseln zusammen, was alles zum Aussschluss führen kann. Das ist nützlich. Wer "Plugins" einsetzt ist selbst schuld. Verantwortung kann man nicht an einen russischen Programmierer abtreten.

gigi2006
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2015, 09:14
Kontaktdaten:

Beitrag gigi2006 » 28.12.2015, 09:50 Amazon Affiliate Partnershop

sagt mal, wann sollte die auszahlung diesen monat kommen, normal am 30.12 oder verschiebt sich das in den Januar wegen den feiertagen usw?

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3249
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 28.12.2015, 10:34 Amazon Affiliate Partnershop

Schwankt immer. Ende des Monats oder Anfang des nächsten Monats. Letztes Jahr war es am 30.12. auf dem Konto.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag