registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Responsive Adsense - Erfahrungen

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 07.02.2015, 21:56 Responsive Adsense - Erfahrungen

Eine Statistik über die steigenden mobilen Zugriffe von 2008 bis 2014 wäre noch interessant, hab auf die schnelle nichts gefunden.

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 07.02.2015, 23:20 Responsive Adsense - Erfahrungen

pageranknewbee hat geschrieben:
1 Darstellungsbereich nicht konfiguriert
2 Kleine Schriftgröße 21
3 Touch-Elemente zu dicht beieinander
4 Größe des Inhalts nicht an Darstellungsbereich angepasst

Beim Google-eigenen Tool:

https://www.google.com/webmasters/tools ... -friendly/

ist aber dagegen alles im grünen Bereich. Was stimmt denn nun und warum erfolgt in den Webmastertools diese Fehlermeldung?
Du hast keinen Viewport auf deiner Webseite definiert, daher wird die Webseite auf Mobilgeräten nicht in ihrer Originalgröße angezeigt, sondern automatisch so verkleinert, dass die gesamte Breite der Seite auf dem Mobiledevice sichtbar ist.
Wenn deine Seite tatächlich responsive gecodet ist, solltest du mal folgende Zeile in deinen <head></head> Bereich einfügen:
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">

Damit werden die Browser angewiesen immer die "echten" Abmessungen der Seite anzuzeigen. Wenn mit dem meta deine Darstellung auf Mobilgeräten passt, wird dann auch nach einiger Zeit die Meldung in den WMT verschwinden.


@manori: du weist schon, dass man auch alle nicht-responsive Anzeigen mitlerweile in ihrer Größe individuell anpassen kann? Kein Mensch wird mehr gezwungen die oft unpassenden Größenvorgaben der Anzeigen zu nutzen.


Die responsive Anzeigen haben bei mir nicht wirklich mehr eingebracht. Im Gegenteil, teilweise funktioniert die Implementierung noch nicht so ganz. Auf einer Webseite habe ich es zum verrecken nicht hinbekommen, dass die gewünschten Größen der Anzeigen auch wirklich ausgeliefert wurden. Da wurde immer nur irgendeine Minimalgröße ausgeliefert. Scheint mir bis jetzt noch nicht si ganz ausgereift zu sein.

pageranknewbee
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1246
Registriert: 21.12.2005, 10:33

Beitrag pageranknewbee » 08.02.2015, 13:00 Responsive Adsense - Erfahrungen

@lolipop: Danke für den Tipp, hatte ich bereits umgesetzt. Bei pagespeed insights komme ich bei der mobilen Version auf 99 Prozent, nur der eigene Google-Adsense-Banner wird als Fehler ausgerworfen, tztz.

Ich denke 99 Prozent sollten in Ordnung sein. Oder erreicht irgendwer mit Werbeeinbindung 100 Prozent, wenn ja, wie?

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 10.02.2015, 15:32 Responsive Adsense - Erfahrungen

Glückwunsch, das ist ein außergewöhnlich guter mobiler Wert!
Habe bisher noch keine Webseite gesehen, die den erreicht.
Falls Du für Wordpress Themes programmierst, schreib mir eine PN, wäre daran interessiert.

manori
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 486
Registriert: 25.11.2009, 20:03

Beitrag manori » 10.02.2015, 17:46 Responsive Adsense - Erfahrungen

Lollipop hat geschrieben: @manori: du weist schon, dass man auch alle nicht-responsive Anzeigen mitlerweile in ihrer Größe individuell anpassen kann? Kein Mensch wird mehr gezwungen die oft unpassenden Größenvorgaben der Anzeigen zu nutzen.

[...]Auf einer Webseite habe ich es zum verrecken nicht hinbekommen, dass die gewünschten Größen der Anzeigen auch wirklich ausgeliefert wurden. Da wurde immer nur irgendeine Minimalgröße ausgeliefert. Scheint mir bis jetzt noch nicht si ganz ausgereift zu sein.
Ja, weiß ich. Aber darum ging es gerade eben nicht.
Denn das, was du schreibst war das Ausgangsproblem. Deshalb habe ich es geschrieben: Du kannst die responsive (!) Anzeigen anpassen und je nach Seitenbreite in der Größe definieren. Funktoniert super. Dann passt auch die Anzeige in das responsive Design bzw. in die (meist drei) responsive Design-Größen. Bei mir kommen die geeigneten Anzeigengrößen. Liegt ggf. am Thema/vorhandenen Anzeigen/etwas Wartezeit.

Gute Texte? https://www.freierjournalist.com
Zu verkaufen: pragentur.eu und xxl-restaurant.com

Anzeige von: