registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google und Links auf Sprungmarken (fragment)

Alles zu Domain-Umzug, Weiterleitungen und Robots diskutiert Ihr hier.
Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 17:30

Beitrag Kristian » 19.02.2014, 12:09 Google und Links auf Sprungmarken (fragment)

Hallo,

ich staune gerade wieder über die Tante.
Gegeben ist eine Seite bei der alles in einer HTML-Datei untergebracht wurde.
Die "Links" auf dieser Seite sind eigentlich nur Sprungmarken, also #target.
In der Seite wurde das allerdings recht eigen umgesetzt, die Links sehen so aus:

Code: Alles auswählen

www.domain.tld/#!/target
Dies ändert IMHO nichts an der Tatsache, dass es keine eigenständige Seiten gibt, dem ist ja auch nicht so.
NUR, Google indexiert derzeit 3 dieser Seiten mit Sprungmarke und eigenem Title, den er aus der H2 gezogen hat, der zum Abschnitt passt.
Muss ich denn jetzt die RFC (rules for computing) komplett in die Tonne klopfen und ab sofort die GRFC nutzen?
Hat sonst noch jemand so was schon gesehen?

TIA & Gruß
Kristian
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5201
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 19.02.2014, 14:04 Google und Links auf Sprungmarken (fragment)

Ich denke genau diese eigenwillige Umsetzung irritiert Google, denn /#!/target ist ja im Gegensatz zu /#target quasi ein Unterverzeichnis.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2763
Registriert: 10.04.2005, 19:17

Beitrag chris21 » 19.02.2014, 20:52 Google und Links auf Sprungmarken (fragment)

Google hat vor ca. 4 Jahren ein "Regelwerk" zum Thema Ajax-Crawling aufgestellt. Und das Shebang (#!) ist ein Zeichen dafür, dass dies angewendet wird.

Für mich klingt es erstmal danach, dass die Seite (wenn sie denn nicht Deine ist), diesen Regeln (die übrigens auch von Bing und anderen SuMas übernommen worden) folgt.

Was siehst Du denn, wenn Du www.domain.tld/?_escaped_fragment_=/target aufrufst?

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 17:30
Kontaktdaten:

Beitrag Kristian » 20.02.2014, 16:47 Google und Links auf Sprungmarken (fragment)

Hallo Chris,

ne, mit Ajax hat das nichts zu tun, es ist reines HTML.
Meine Seite ist es auch nicht, ich hätte schon zu jedem Thema eine eigene Seite mit eigenem Titel und so weiter.
Aber Danke für deine Gedanken, der Beitrag zum Thema Ajax war für mich neu und von daher war der Post schon was wert :-)

Gruß
Kristian
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag