registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google als Arbeitgeber

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
Nic0
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 11.02.2014, 09:52

Beitrag Nic0 » 11.02.2014, 10:03 Google als Arbeitgeber

als ich glaub ja wenn mans schafft bei google reinzukommen hat man das große los gezogen. Die Arbeitsverhältnisse müssen ja WAHNSINN sein. Und auch was man so liest was die an Leistungen für die Mitarbeiter bieten. Hut ab. Aber klar muss man dafür wahrscheinlich auch gscheit arbeiten.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Starga
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2014, 13:11

Beitrag Starga » 13.02.2014, 13:47 Google als Arbeitgeber


smox
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 97
Registriert: 23.11.2013, 09:30

Beitrag smox » 13.02.2014, 16:03 Google als Arbeitgeber

Die Hype ist bald vorbei. Die Kosten dafür werden zum Beispiel über Adwords eingenommen. Wer klickt da aber noch absichtlich?

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 758
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 13.02.2014, 16:39 Google als Arbeitgeber

Da mach dir mal keine Sorgen. Die Dummen gehen nie alle. Da wird es immer genug Leute geben die auf Werbung klicken. Selbst die Macher von Firefox wollen demnächst mit Werbung Geld verdienen:

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/ ... rbung.html

Maik Neubert
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 232
Registriert: 02.02.2012, 09:23

Beitrag Maik Neubert » 13.02.2014, 21:39 Google als Arbeitgeber

halapenjo hat geschrieben: "Glücklich" sind sie wohl eher, weil sie nicht für 4€ die Stunde arbeiten.
Naja das braucht ja Gott sei Dank keiner in unserer Branche. :)

Gruss
Maik

Anzeige von: