registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Textgenerator

Fragen zur Interpretation der Daten, Funktionsweisen, Features und aktuelle Veränderungen der zahlreichen SEO-Tools? Dann schreibt hier rein.
superolli
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 724
Registriert: 22.07.2007, 15:17

Beitrag superolli » 20.08.2010, 07:38 Textgenerator

Tomasso hat geschrieben:@ravel2 tolles Programm:

Mein Text:
Morgen fahre ich in die Berge zum wandern und angeln.

Ergebnis:
Morgen fahre meine Wenigkeit angesagt die Berge zum wandern im Übrigen fischen.

:bad-words:
Ist dann aber definitiv kein Double Content

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Online Marketing Assistenz (SEO OffPage) in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Wochenendpanda
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 128
Registriert: 17.08.2010, 02:48
Wohnort: Rostock

Beitrag Wochenendpanda » 20.08.2010, 10:13 Textgenerator

Auto Text Generatoren sind einfach Müll.
Das einzig sinnvolle in diesem Zusammenhang sind manuelle Artikel Spinner, bei denen man selbst die Synonyme festlegen kann.

bodomalo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 124
Registriert: 27.01.2004, 15:08

Beitrag bodomalo » 05.09.2010, 22:10 Textgenerator

haha, ich seid witzig...alle zusammen. die die glauben dass es funktioniert, und der es programmiert hat :-)
P.S: Ihr seid wohl schneller wenn ihr die entsprechenden Textpassagen von Hand ändert ;)

Netpromote24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 01.09.2010, 22:02
Kontaktdaten:

Beitrag Netpromote24 » 06.09.2010, 12:40 Textgenerator

Hätte auch gerne eine PN :wink:

Dankööö

Benutzeravatar
catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 14:21
Wohnort: Litauen

Beitrag catcat » 06.09.2010, 13:20 Textgenerator

Ich hab so ziemlich jedes Tool durch und bin zu der Erkenntnis gelangt:
Jeder bekiffte Hauptschüler, der sich als Ferienzeit-1ct-Texter in irgendeiner der Texterbastionen verdingt, bringt Besseres zustande, als eines dieser tollen Tools.

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag SloMo » 06.09.2010, 17:21 Textgenerator

catcat hat geschrieben:Jeder bekiffte Hauptschüler, der sich als Ferienzeit-1ct-Texter in irgendeiner der Texterbastionen verdingt, bringt Besseres zustande, als eines dieser tollen Tools.
Naja, jeder Kiffer bringt besseres zustande, als ein durchschnittlicher SEO-Texter. Das hängt nicht von der Schulbildung ab, sondern davon, ob man schon den Anschalter fürs eigene Hirn gefunden hat.

Benutzeravatar
Alda
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4584
Registriert: 27.01.2009, 20:19
Wohnort: Kaiserslautern

Beitrag Alda » 06.09.2010, 20:13 Textgenerator

Ich kriege schon einen Hals, wenn ich irgendwo SEO-optimiert lese.

propaganda
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1267
Registriert: 20.08.2004, 15:21
Wohnort: Deutschland

Beitrag propaganda » 06.09.2010, 23:49 Textgenerator

catcat hat geschrieben:Ich hab so ziemlich jedes Tool durch und bin zu der Erkenntnis gelangt:
Jeder bekiffte Hauptschüler, der sich als Ferienzeit-1ct-Texter in irgendeiner der Texterbastionen verdingt, bringt Besseres zustande, als eines dieser tollen Tools.
Absoluter Unfug.

Genauso gut kannst Du behaupten:

"Akkuschrauber sind Müll. Damit macht man nur die Schrauben kaputt; Schrauben dreht man damit keine rein!"

So eine Aussage lässt nur folgende Schlüsse zu:
1. Du hast noch nie einen Akkuschrauber verwendet
oder
2. Du kannst ihn nicht bedienen (zu kleinen Bit gewählt/zu hohe Umdrehungszahl/linke Hände)

Mein Textgenerator - und nur von dem kann ich sprechen - ist nichts anderes als ein Werkzeug.
In den falschen Händen unbrauchbar - in den richtigen Händen eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis.

Der Vergleich mit dem "bekifften Hauptschüler" ist lächerlich.
Ich habe in den letzten Jahren zahlreiche Hausarbeiten von (muttersprachlichen) Magisterstudenten Korrektur gelesen und kann Dir versichern,
dass diese Hausarbeiten sprachlich sehr viel schlechter waren, als das, was ich an Textvarianten aus meinem Tool raushole.
Voraussetzung für ein erfolgreiches Arbeiten mit dem Programm ist aber ein geeigneter Ausgangstext und eine gescheite Formatierung desselben im Programm.

Einen souveränen Gebrauch des Deutschen vorausgesetzt, kann man mit meinem Programm innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Textvarianten eines Ausgangstextes, die sich ausreichend voneinander unterscheiden, erzeugen.

propaganda
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1267
Registriert: 20.08.2004, 15:21
Wohnort: Deutschland

Beitrag propaganda » 07.09.2010, 00:06 Textgenerator

p.s. von wegen "Hauptschüler"

Habe hier im Forum neulich Artikelverzeichniseinträge (Texten + Eintrag) für 8 Euro das Stück erworben.
Der Dienstleister hat trotz Vorkasse geliefert.
Das Niveau der Texte war allerdings ziemlich bescheiden.
Man konnte das Bemühen, die Rechtschreibprüfung von Word in Anspruch zu nehmen, zwar erahnen, aber der Sprachbau war der eines Vorschulkindes.
Keine Struktur im Text, parataktischer Satzbau (wenn ein Nebensatz versucht wurde, dann fehlte das Komma) und allgemein schwer lesbar.
Natürlich wurden sämtliche Texte von den "Redaktionen" der AV freigeschaltet.

Wenn ich meinen eigenen Stundensatz noch bezahlen könnte (;)), dann hätte ich in einem Bruchteil der Zeit sprachlich sehr viel bessere Texte mit meinem Programm produzieren können.

Benutzeravatar
catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 14:21
Wohnort: Litauen

Beitrag catcat » 07.09.2010, 02:01 Textgenerator

Dann hab ich wohl tatsächlich 2 linke Hände mit Deinem Generator gehabt.
Allerdings hab ich nur die englische Testversion benutzt und damit ein paar Stunden rumgefummelt.

Gibts ne Geld-zurück-Garantie, wenn ich es auch mit der deutschen Bezahl-Version nicht hinbekomme? 8)
Aso: Läuft der ausschließlich unter Win 2000 und XP?

Yel nats
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 28.06.2004, 08:50

Beitrag Yel nats » 07.09.2010, 18:57 Textgenerator

Also ich würde das auch gern mal testen... bitte um PM!

seo dynamit
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 201
Registriert: 05.09.2010, 23:53
Kontaktdaten:

Beitrag seo dynamit » 07.09.2010, 20:09 Textgenerator

Die Zeiten ändern sich!

clevere Seos zocken heutzutage möchtegernseo gnadenlos ab (mit recht)

(es gibt ausnahmen) die noch sozialseo kostenlos anbieten!

Geo
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 357
Registriert: 13.02.2004, 13:18

Beitrag Geo » 07.09.2010, 20:46 Textgenerator

propaganda hat geschrieben: Einen souveränen Gebrauch des Deutschen vorausgesetzt, kann man mit meinem Programm innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Textvarianten eines Ausgangstextes, die sich ausreichend voneinander unterscheiden, erzeugen.
Wahrscheinlich einer der Hauptgründe, wieso Artikelverzeichnisse in den letzten Jahren vermehrt on top bei Google stehen... 8)

Wenn solche "Tools" zur Artikelerstellung in dem Umfang genutzt werden, wie dieser Fred den Anschein macht, wundert es mich nicht im geringsten...

Benutzeravatar
Alda
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4584
Registriert: 27.01.2009, 20:19
Wohnort: Kaiserslautern

Beitrag Alda » 07.09.2010, 20:56 Textgenerator

Du weißt doch, Hauptsache der Artikel ist unique. Hmm, ich glaube ich hab noch nirgendwo gelesen, dass er auch Sinn machen soll. * :-?

Benutzeravatar
Dragobert
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1246
Registriert: 08.02.2006, 20:40
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag Dragobert » 07.09.2010, 23:40 Textgenerator

@propaganda
"In den falschen Händen unbrauchbar - in den richtigen Händen eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis..."

Nun, ich kann die Qualität deines Werkzeugs nicht beurteilen. Ich bin zwar skeptisch,
aber Skeptik ist ein Bauchgefühl und keine Erfahrung (sie beruht vielleicht auf anderen Erfahrungen).

Dennoch ist der Sinn solcher Werkzeuge auf Anhieb ersichtlich:
Gleichen Text in X-facher Ausführung produzieren, nur in "anderen Kleidern"

Aus "SEO" Sicht: enorm "nützlich"...

Aus USER-Sicht:
SEO-Einheitsbrei in allen Artikelverzeichnissen (die mitterlweile eh nur der Linkbildung dienen)
auf allen Webseiten, vom gleichen Autor...... und was weis ich wo sonst noch

Insofern hat Alda ziemlich gut getroffen...mit dem "Uniqe-Content"..
".. ich glaube ich hab noch nirgendwo gelesen, dass er auch Sinn machen soll..."


Ich will dir dein Werkzeug nicht miesmachen, aber ich denke hierbei hauptsächlich an einen Internetnutzer.
Das Gleiche mach ich auch bei meinen eigenen Webseiten. Der Nutzer geht vor.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge