registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

In dieses Forum schreibt Ihr Eure Beiträge zu Social Media & Content-Marketing.

Wie lange wartet ihr durschnittlich bis eure Seite im ODP gelistet ist?

innerhalb eines Monats
42
17%
zwischen einem und drei Monaten
29
12%
zwischen drei und sechs Monaten
35
14%
zwischen sechs Monaten und einem Jahr
28
12%
zwischen sechs Monaten und einem Jahr
28
12%
länger als ein Jahr
80
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 242

Benutzeravatar
aero7
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2005, 04:46

Beitrag aero7 » 18.04.2005, 00:17 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

@Trixi:

Frag' doch mal im ODP Public Forum nach, was Stand der Dinge bzgl. Deines Vorschlags ist.

Und was die Suchfunktion des ODP betrifft: Das ist lediglich ein kleines Extra-Feature, welches eh meist hinter dem aktuellen Datenbestand hinterherhinkt. Letztendlich handelt es sich beim ODP um ein Verzeichnis - wo man sich von Kategorie zu Kategorie klickt - und um keine Suchmaschine.
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Trixi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 07.02.2005, 01:46

Beitrag Trixi » 18.04.2005, 01:39 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Im Forum wird mir nur gesagt "Ihr Vorschlag ist eingangen und wartet auf die Bearbeitung des editors..." oder so ähnlich...

Beamtenmässig.

Gruss

Trixi

Da fällt mir ein: In diesen Nischensektor fällt noch eine andere Domain, die ich vor 2 Jahre angemeldet habe. Ist der Editor verblichen? Wie auch immer. So hat Dmoz keine Zukunft Es gibt keinen Grund, meine Domains nicht in "meiner" Kategorie zu publishen. No sex, no drugs. Ganz sauber mit echtem Content. Mir drängt sich der Verdacht auf: Es gibt keinen Editor oder der Editor ist mein "Wettbewerber" und gönnt mir keinen Dmoz-Eintrag.

uzs980
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2005, 03:54

Beitrag uzs980 » 19.04.2005, 02:27 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Es gibt keinen Grund, meine Domains nicht in "meiner" Kategorie zu publishen. No sex, no drugs. Ganz sauber mit echtem Content.
Genau das prüft ein Editor, bevor er einen Eintrag freischaltet. Wenn es heißt, der Vorschlag sei eingegangen und warte auf Bearbeitung, dann bedeutet das, dass diese Prüfung eben noch nicht geschehen ist. Wenn die Seite nicht in Ordnung wäre und die Veröffentlichung abgelehnt worden wäre, hätte man dir das in der Resource Zone auch so mitgeteilt.
Mir drängt sich der Verdacht auf: Es gibt keinen Editor oder der Editor ist mein "Wettbewerber" und gönnt mir keinen Dmoz-Eintrag.
Kein Editor hat seine Kategorie gepachtet. Die Editoren der übergeordneten Kategorien können dort arbeiten. Ebenso gibt es eine Reihe von Editoren mit umfassenden Editierrechten, die so ziemlich überall im Verzeichnis tätig werden können, wo sie sich kompetent fühlen.

Insofern hat kein Editor die Möglichkeit, die Aufnahme eines Wettbewerbers zu behindern, indem er einen Seitenvorschlag einfach unbearbeitet lässt - es kann sich dann ja ein anderer Editor darum kümmern. Und wenn ein Editor Seiten von Mitbewerbern ohne vernünftigen Grund ablehnt, dann ist er die längste Zeit Editor gewesen.

Aber es gibt Tausende Kategorien und Tausenden Seitenvorschläge - da ist kein Wunder, wenn hier und dort Anmeldungen länger liegen bleiben. Vor allem da, wo wenige Editoren motiviert sind, ehrenamtlich zu arbeiten.

Benutzeravatar
aero7
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2005, 04:46
Wohnort: D/NRW/OE
Kontaktdaten:

Beitrag aero7 » 19.04.2005, 03:00 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Trixi hat geschrieben:Im Forum wird mir nur gesagt "Ihr Vorschlag ist eingangen und wartet auf die Bearbeitung des editors..." oder so ähnlich...
Was uzs980 zuvor schrieb, ist schon mal einiges an Infos. Ansonsten: Was erwartest Du im Public Forum? Das man Dir einen exakten Termin zur Bearbeitung zwecks Aufnahme oder Ablehnung angibt? Bei einem Projekt freiwillig und unentgeldlich tätiger Mitarbeiter eine ziemlich unmögliche Aussage. Dann mußt Du halt auf Verzeichnisse ausweichen, die Geld für einen Eintrag nehmen.
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)

Trixi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 07.02.2005, 01:46

Beitrag Trixi » 19.04.2005, 11:19 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Danke für Eure Statements - sehr aufschlussreich. Ich werde mich halt noch weiter zurück lehnen und warten.

Auf kostenpflichtige Einträge bin ich bereits ausgewichen.

Was mich eben nur wundert, ist dass Google sich eines so langsamen Directories bedient und einen Eintrag mit besserem Ranking belohnt (ist doch so?).

Nun ja, warten und Tee trinken, viel Tee :D

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


uzs980
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2005, 03:54

Beitrag uzs980 » 21.04.2005, 05:04 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Welches Verzeichnis würdest du an Googles Stelle nehmen?

Trixi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 07.02.2005, 01:46

Beitrag Trixi » 21.04.2005, 15:32 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

uzs980 hat geschrieben:Welches Verzeichnis würdest du an Googles Stelle nehmen?
In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass ich für einen Yahoo-Eintrag 299 USD ausgegeben habe.

Ich halte Dmoz eigentlich vom Ansatz her gut und sicher gibt es eben kein vergleichbar umfassendes. Allerdings ist es doch auch für den Enduser schade, wenn DMOZ nicht aktuell ist, weil Einträge von einer Kategorie in die nächste geschoben werden, oder eben monatelang im Eingangskörbchen liegen.

Aber: Et iss wie ett is.

Benutzeravatar
rechtlegal
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2874
Registriert: 20.04.2005, 18:23
Wohnort: Tespe / Elbe (daneben ist Hamburg)
Kontaktdaten:

Beitrag rechtlegal » 10.05.2005, 09:47 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

1. Eintrag 14 Tage, 2. und 3. Eintrag ungefragt knapp 4 Monate, Kategoriewechsel 2. Eintrag weniger als 1 Woche.

Somit 3 Listings meiner dom bei DMOZ

Hervorragender Service bei DMOZ, was mich betrifft. :wink:

Klaus
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 595
Registriert: 05.08.2003, 09:21
Wohnort: Darmstadt

Beitrag Klaus » 25.06.2005, 10:18 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Hei.

Mir geht es ähnlich.

Irgendwann dachten sich die Editoren: "machen wir doch mal neue Kategorien"
Gesagt, getan.

Aufgrund meines Domain-Namens passe ich nun nicht mehr in die vorherige Kategorie hinein. (Na gut... oder auch nicht)

Einige andere sind nach wie vor in der vorigen (besseren!!!) Kategorie, während ich nun bereits seit März 2004 warte, dass sich einer der Herren mal bequemt.
Aber wie oben schon geschrieben, tut sich da nichts. Statusanfragen kann man sich doch gerade schenken: Wie haben soooo viel zu tun etc.pp.

Nein, das scheint mir kein gutes Konzept zu sein.

Gruß
Klaus

PS: Klasse! Jetzt kann man nicht mal mehr den Status anfragen, weil es zum 21.05.05 eingestellt wurde. Super. :(

schaulmeier
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 224
Registriert: 14.01.2004, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag schaulmeier » 25.06.2005, 22:29 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

..., während ich nun bereits seit März 2004 warte, dass sich einer der Herren mal bequemt.
Tja, das wirst du dann wohl Pech haben, sollte die Kategorie mal von einer Editorin gepflegt werden.

Madraxx
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 327
Registriert: 31.07.2005, 22:18

Beitrag Madraxx » 17.08.2005, 23:51 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Hallo.

Ich war mal dabei und hätte ich nicht zufällig jemanden aus dem Forum gefunden, der mir half wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen. Nicht wegen der Steuerung, sondern wie man Seiten einstellt, Beschreibungen korrigiert usw.

Teilweise habe ich Tagelang gewrtet, bis eine Antwort kam. Das System könnte man getrost als zäh bezeichnen.


Mad
Wandern / Outdoor auf Facebook: https://www.facebook.com/OutdoorWandern

Benutzeravatar
handkante
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 14.09.2005, 17:35

Beitrag handkante » 30.01.2006, 01:04 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Fakir hat geschrieben:na ja nicht kümmern ist ja auch doof
aber stimmt:
mehr als eintragen kann man nicht. Danach bleibt nur noch warten.

ich denke mal es hängt davon ab welche Kategorie man will/braucht.

meine seite steht bei Verzeichnisse-Portale und da gabs wohl nicht soviele anwärter
naja ich hab mich in eine kategorie eingetragen und warte immer noch.
in der kategorie sind ganze 6 seiten aufgenommen worden.
von viele seiteneinträge kann hier kaum die rede sein. selbst ein editor gibt es in dieser seite leider nicht. daher habe ich denen vorgeschlagen, die sollen mich als editor machen, ich melde meine seite schon selber an wenn die das nicht gebacken bekommen. :lol:

ein anderer user hat den editoren auch politische absichten vorgeworfen, warum so viele seiten nicht eingetragen werden und warum keine neuen editoren aufgenommen werden, wenn editorenmangel herrscht.

Benutzeravatar
aero7
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2005, 04:46
Wohnort: D/NRW/OE
Kontaktdaten:

Beitrag aero7 » 30.01.2006, 03:01 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

1. Häh? Was willst Du uns eigentlich sagen?

2.
handkante hat geschrieben:daher habe ich denen vorgeschlagen, die sollen mich als editor machen, ich melde meine seite schon selber an wenn die das nicht gebacken bekommen. :lol:
Jaja, das sind optimale Voraussetzungen bei einer Editorbewerbung: Die eigenen Sites aufnehmen und wieder verschwinden :cry:
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)

Benutzeravatar
handkante
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 14.09.2005, 17:35

Beitrag handkante » 30.01.2006, 09:00 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

aero7 hat geschrieben:1. Häh? Was willst Du uns eigentlich sagen?

2.
handkante hat geschrieben:daher habe ich denen vorgeschlagen, die sollen mich als editor machen, ich melde meine seite schon selber an wenn die das nicht gebacken bekommen. :lol:
Jaja, das sind optimale Voraussetzungen bei einer Editorbewerbung: Die eigenen Sites aufnehmen und wieder verschwinden :cry:
zu 2. aero nicht traurig sein. sieh den tatsachen ins auge :D
so ist das nun mal im leben. aber mal davon abgesehn. egal mit welchen motiven sich leute als editor bewerben, die absage ist ihnen erst einmal ziemlich sicher. also machen wir uns bitte nichts vor :D

aber hey, ich würde auch nicht anders reagieren, weil die möglichkeit eines missbrauches sehr sehr hoch liegt. ich persönlich würde keinen zum editor machen den ich vorher nicht kennen gelernt habe. und ich denke das ist auch der grund, warum fast alle abgelehnt werden. richtig so :D

zu 1. schicke ich dir lieber ne privat nachricht.

Benutzeravatar
Airport1
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4489
Registriert: 16.08.2004, 19:50
Wohnort: Backnang / bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag Airport1 » 30.01.2006, 10:23 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Sind ja auch nur Menschen, oder ;)

Bei "Wie lange wartet ihr durschnittlich bis eure Seite im ODP gelistet ist?"

fehlt: "habe mich gar nicht angemeldet, wurde aber gefunden und aufgenommen" ;-) Das passiert oefters als man denkt. Und bei wirklich guten Seiten tut man sich da auch sehr leicht sie zu finden und einzutragen...
Linktauschanfragen zwecklos
https://www.bot-trap.de/ Spamschutz fuer Webmaster - zentrale Meldestelle fuer Web Spam
https://www.airport1.de/blog/ Lombagruschd Blog mid Gardadierle
https://www.ranking-hits.de/ Counter & PR Service

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag