registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

In dieses Forum schreibt Ihr Eure Beiträge zu Social Media & Content-Marketing.

Wie lange wartet ihr durschnittlich bis eure Seite im ODP gelistet ist?

innerhalb eines Monats
42
17%
zwischen einem und drei Monaten
29
12%
zwischen drei und sechs Monaten
35
14%
zwischen sechs Monaten und einem Jahr
28
12%
zwischen sechs Monaten und einem Jahr
28
12%
länger als ein Jahr
80
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 242

Benutzeravatar
aero7
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2005, 04:46

Beitrag aero7 » 18.04.2005, 00:17 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

@Trixi:

Frag' doch mal im ODP Public Forum nach, was Stand der Dinge bzgl. Deines Vorschlags ist.

Und was die Suchfunktion des ODP betrifft: Das ist lediglich ein kleines Extra-Feature, welches eh meist hinter dem aktuellen Datenbestand hinterherhinkt. Letztendlich handelt es sich beim ODP um ein Verzeichnis - wo man sich von Kategorie zu Kategorie klickt - und um keine Suchmaschine.
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Trixi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 07.02.2005, 01:46

Beitrag Trixi » 18.04.2005, 01:39 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Im Forum wird mir nur gesagt "Ihr Vorschlag ist eingangen und wartet auf die Bearbeitung des editors..." oder so ähnlich...

Beamtenmässig.

Gruss

Trixi

Da fällt mir ein: In diesen Nischensektor fällt noch eine andere Domain, die ich vor 2 Jahre angemeldet habe. Ist der Editor verblichen? Wie auch immer. So hat Dmoz keine Zukunft Es gibt keinen Grund, meine Domains nicht in "meiner" Kategorie zu publishen. No sex, no drugs. Ganz sauber mit echtem Content. Mir drängt sich der Verdacht auf: Es gibt keinen Editor oder der Editor ist mein "Wettbewerber" und gönnt mir keinen Dmoz-Eintrag.

uzs980
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2005, 03:54

Beitrag uzs980 » 19.04.2005, 02:27 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Es gibt keinen Grund, meine Domains nicht in "meiner" Kategorie zu publishen. No sex, no drugs. Ganz sauber mit echtem Content.
Genau das prüft ein Editor, bevor er einen Eintrag freischaltet. Wenn es heißt, der Vorschlag sei eingegangen und warte auf Bearbeitung, dann bedeutet das, dass diese Prüfung eben noch nicht geschehen ist. Wenn die Seite nicht in Ordnung wäre und die Veröffentlichung abgelehnt worden wäre, hätte man dir das in der Resource Zone auch so mitgeteilt.
Mir drängt sich der Verdacht auf: Es gibt keinen Editor oder der Editor ist mein "Wettbewerber" und gönnt mir keinen Dmoz-Eintrag.
Kein Editor hat seine Kategorie gepachtet. Die Editoren der übergeordneten Kategorien können dort arbeiten. Ebenso gibt es eine Reihe von Editoren mit umfassenden Editierrechten, die so ziemlich überall im Verzeichnis tätig werden können, wo sie sich kompetent fühlen.

Insofern hat kein Editor die Möglichkeit, die Aufnahme eines Wettbewerbers zu behindern, indem er einen Seitenvorschlag einfach unbearbeitet lässt - es kann sich dann ja ein anderer Editor darum kümmern. Und wenn ein Editor Seiten von Mitbewerbern ohne vernünftigen Grund ablehnt, dann ist er die längste Zeit Editor gewesen.

Aber es gibt Tausende Kategorien und Tausenden Seitenvorschläge - da ist kein Wunder, wenn hier und dort Anmeldungen länger liegen bleiben. Vor allem da, wo wenige Editoren motiviert sind, ehrenamtlich zu arbeiten.

Benutzeravatar
aero7
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2005, 04:46
Wohnort: D/NRW/OE
Kontaktdaten:

Beitrag aero7 » 19.04.2005, 03:00 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Trixi hat geschrieben:Im Forum wird mir nur gesagt "Ihr Vorschlag ist eingangen und wartet auf die Bearbeitung des editors..." oder so ähnlich...
Was uzs980 zuvor schrieb, ist schon mal einiges an Infos. Ansonsten: Was erwartest Du im Public Forum? Das man Dir einen exakten Termin zur Bearbeitung zwecks Aufnahme oder Ablehnung angibt? Bei einem Projekt freiwillig und unentgeldlich tätiger Mitarbeiter eine ziemlich unmögliche Aussage. Dann mußt Du halt auf Verzeichnisse ausweichen, die Geld für einen Eintrag nehmen.
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)

Trixi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 07.02.2005, 01:46

Beitrag Trixi » 19.04.2005, 11:19 Durchschnittliche Wartezeit für Aufnahme

Danke für Eure Statements - sehr aufschlussreich. Ich werde mich halt noch weiter zurück lehnen und warten.

Auf kostenpflichtige Einträge bin ich bereits ausgewichen.

Was mich eben nur wundert, ist dass Google sich eines so langsamen Directories bedient und einen Eintrag mit besserem Ranking belohnt (ist doch so?).

Nun ja, warten und Tee trinken, viel Tee :D

Anzeige von: