registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Google: Offenbar versehentliches Leak ermöglicht Blick hinter die Kulisse

Alles über Google diskutieren wir hier.
party
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 346
Registriert: 08.06.2012, 11:02

Beitrag party » 30.05.2024, 21:15 Google: Offenbar versehentliches Leak ermöglicht Blick hinter die Kulisse

staticweb hat geschrieben: 30.05.2024, 18:22

Wenn Google argumentiert, dass ihnen EAT wichtiger ist und man nicht nachweisen kann, dass da Deals abgeschlossen wurden wird es auch hier schwer sein einen Spalt in die Tür zu bekommen.
Die Auswertungen von Menschen die den kram auch lesen und verstehen können zeigen auf dass EEAT mehr eine Beruhigungspille, als ein wirklich übergeordnet starker Faktor ist.

Es sind auch nur etwa 2500 Rankingfaktoren. 14000 ist die Anzahl der Einflußgrößen für diese Faktoren und alle sind vorhanden. Twiddler sind Variablen die das steuern der Ranking.
Twiddlers: Dabei handelt es sich um Neubewertungsfunktionen, die „den Information-Retrieval-Score eines Dokuments anpassen oder die Bewertung eines Dokuments ändern können“, so King.

Hat man genug Twiddler gegen sich war es das. Twiddler sind gewollte Manipulationen.

Anzeige von: