registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Frage zu massivem Google Ranking-Absturz

Alles über Google diskutieren wir hier.
m55
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 26.09.2018, 12:06

Beitrag m55 » 11.06.2021, 19:23 Frage zu massivem Google Ranking-Absturz

Hallo liebe Forumgemeinde!

Angenommen es gibt eine Webseite z.B. über das Thema Schokolode, mit vielen Unterseiten zum Thema wie z.B. Herstellung von Schokolade, Schokolade aus Papua Neuguinea, Schokolade aus der Schweiz, Pralinen aus Wien, hochwertige Champagner-Pralinen etc.

Sagen wir mal die Unterseiten ranken bei Keywörtern z.B. wie "Herstellung Schokolade", "Schokolade aus Papua Neuginea", "Schokolade aus der Schweiz", "Pralinen aus Wien“, „hochwertige Champagner-Pralinen“ bei Google eher nur auf Seiten 2 und 3. Die Texte sind aber auch nicht wirklich gut, keine Bilder und keine Videos eingebunden, keine Quellenangaben keine seeoptimierten Texte , zudem die Seite nicht sehr schnell (Page Speed Insights von Google nur bei 50-60 % Desktop und 60-70 % Mobile) und jeder Seo Experte würde vermutlich da empfehlen man müsse aber EINIGES bessern. Texte zu verbessern, mehr Content liefern, Bilder und Videos zum Thema einfügen, Schnelligkeit verbessern, Mobiloptimierung verbessern und auch unter dem Artikel auf wissenschaftliche Art z.B. ein paar Quellenangaben mit Link zu erstellen.

Alles wird so durchgeführt, bessere Texte, Bilder und Videoeinbindung, Quellenangaben, Beachtung von Keywords, alles Seo optimiert aber kein Keywordspam, schnellere und optimiertere Webseite (Page Speed Insights von Google jetzt stets bei 90 - 99 % Desktop und 90 - 99 % Mobile) etc. also gehen wir davon aus das wirklich alles beachtet wurde was einem gängige Seos normalerweise empfehlen würden.

Aber: Alle Unterseiten stürzen in den nächsten Monaten bei den Keys extrem ab und verschwinden sogar von den ersten 10 Seiten! Es wurde also nicht besser wie erwartet, sondern extrem schlechter, richtiger Absturz.

Die grundsätzliche Frage und meine Hauptgedanken bzw. Befürchtung dazu:

Wenn auf jeder Unterseite plötzlich z.B. 3-5 ausgehende Links zu Quellen (ausgesuchte und seriöse!) gesetzt wurden, mit „Follow“ und z.B. auf 6-7 Unterseiten plötzlich insgesamt also ggf. 20 - 30 Backlinks nach aussen zeigen, "könnte" das ggf. der Grund sein das die Webseite und Unterseiten in Google abgestürzt sind?

Sollte man ggf. alles auf Nofollow setzen, oder ein paar ausgehende Links davon, oder spielt das aus Eurer Sicht keine Rolle und es liegt ganz vermutlich an etwas anderem? Ich weiss natürlich das es auch viele andere Gründe haben kann und man genau schauen muss, aber wie steht es grundsätzlich mit meiner Befürchtung wegen den plötzlich vielen ausgehenden Follow Links? Blödsinn, oder könnte es ggf. daran gelegen haben?

Danke für Eure Meinung!

Anzeige von: