registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 333
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 05.05.2021, 12:52 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Hallo,

vielleicht eine etwas exotische Anfrage, aber ich habe einen Platz, den ich über den Vermarkter auf meiner Seite nicht verwerten lassen kann. AdSense aber schon.

Der Vermarkter setzt das CMP von Sourcepoint ein. Weiß einer von euch, wie man das CMP für AdSense, als auch für den Vermarkter nutzen kann? Sonst wären ja zwei CMP notwendig, was ja nicht im Sinne des Erfinders sein kann.

Vielen Dank für Tipps und Hinweise

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 05.05.2021, 22:06 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Klar kannst du dieselbe CMP nutzen. Du musst nur dafür sorgen, dass die AdSense-Anzeigen erst dann geladen werden, wenn der Nutzer seine Einwilligungen gegeben hat. Keine Zauberei ... Siehe hier: https://stackoverflow.com/a/63951468/1044572 - dann natürlich das AdSense-Skript aus deinem HTML-Code rausnehmen! Es wird ja durch den verlinkten Code erst später zum richtigen Zeitpunkt dynamisch eingefügt.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 333
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 06.05.2021, 09:59 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Ah, super - danke für den Link!
Mir war das nicht immer klar. Wenn man das aber dann gemacht hat und die Anzeige erst nach der Zustimmung geladen wird, dann kann ich in AdSense unter Blockierungen -> Alle Websites -> EU Nutzereinwilligung Personalisierte Anzeigen einschalten und den Haken bei "Anzeigen auf Nutzereinwilligung prüfen" setzen?!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 06.05.2021, 10:48 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Musst du einfach mal ausprobieren. Ich habe AdSense schon lange nicht mehr genutzt und kenne diese Funktion "Anzeigen auf Nutzereinwilligung prüfen" nicht. Könnte sein, dass Google dann eine eigene CMP lädt (Google Funding Choices), und das würdest du ja nicht wollen. Einfach mal testen.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 912
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 07.05.2021, 09:58 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Hallo Micha,

ich setze auf meinen Seiten auch einen Vermarkter sowie bei manchen Positionen teilweise auch Adsense ein. In der Kombination fahre ich am besten. Mein Vermarkter setzt auch Sourcepoint ein.

Aktuell nutze ich aber noch Quantcast Choice. Demnächst möchte ich allerdings auch auf Sourcepoint des Vermarkters wechseln. Mit Quantcast funkioniert beides sehr gut. Ich habe daher vor dem Aufruf vom Vermarkter sowie vor Adsense das Quantcast Choice Tag mit dem Pause Ads Aufruf.

Dein Vermarkter spielt doch aber auch Sourcepoint über sein Script aus und du hast daher keine Möglichkeit Sourcepoint so zu verändern, dass auch Adsense zunächst angehalten wird? Bei mir ist das zumindest so, dass der Vermarkter Sourcepoint direkt ausspielt. Wie ist das bei Dir gelöst?

Vielleicht blockt Sourcepoint von Haus aus schon Adsense? Leider konnte ich es bisher noch nicht testen, da ich wie gesagt Sourcepoint noch nicht live habe.

Ich wäre Dir dankbar, wenn wir uns hier kurz absprechen könnten wie die beste Lösung aussieht. Dazu wäre es zunächst mal wichtig zu wissen, ob Sourcepoint von Haus aus schon Adsense anhält oder ob man den Code verändern muss. Dies wäre in meinem Fall zumindest schwieriger, da wie gesagt mein Vermarkter in seinem Headscript schon Sourcepoint ausspielt, sobald ich es aktiv schalten lasse.

In Adsense selbst habe ich übrigens nichts verändert. d.h. dieses Häckchen bei "Anzeige auf Nutzereinwilligung prüfen" habe ich nicht gesetzt.

Die Fehleranzahl im Google IAB Adsense Protokoll ging nach dem Einsatz von Quantcast Choice übrigens von ca. 20.000 Fehler runter auf 60. Was für mich so in Ordnung ist. d.h. da funktioniert alles. Ich hoffe mit Sourcepoint wird das ebenso funktionieren.

Danke für Deine Antwort und den Austausch hier.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 07.05.2021, 10:37 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

In SourcePoint hast du ja die Liste der Vendors. Da gibt es "Google Advertising Products" (ID 755), wozu AdSense gehören dürfte. Suche diesen Vendor raus, und klicke ihn an. Nun kannst du unter "Consent Actions" ein JavaScript eingeben, das ausgeführt werden soll, wenn der User zustimmt. Dieses JavaScript sollte dann das AdSense-Script dynamisch einbinden, so wie oben im Link beschrieben (siehe auch Screenshot unten).

Erstmal eine Einstellung setzen, damit dein JavaScript nur dann ausgeführt wird, wenn der Consent für alle notwendigen Purposes gegeben wird:

4.png
4.png (62.51 KiB) 2592 mal betrachtet

Und dann geht's weiter:

1.png
1.png (31.82 KiB) 2593 mal betrachtet
2.png
2.png (32.65 KiB) 2593 mal betrachtet
3.png
3.png (14.28 KiB) 2593 mal betrachtet

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 333
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 07.05.2021, 15:59 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

@Hanzo

danke für das HowTo. In der Regel ist es aber so, dass wenn du bei einem Vermarkter bist, du keinen Zugriff auf Sourcepoint hast.

@marc du musst dir was aus Javascript basteln:

Code: Alles auswählen

<script>
window.addEventListener('spconsent', function() {
// Start Adsense
...
// End AdSense
});
</script>

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 07.05.2021, 17:54 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Mein Vermarkter gibt mir Zugriff auf SourcePoint. So kann ich alles selbst konfigurieren, wenn ich möchte.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 912
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 07.05.2021, 17:55 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Auch von mir vielen Dank für die Anleitung.

Leider ist es so wie Micha sagt, auch ich habe keine Zugriff auf Sourcepoint d.h. ich habe keine Logindaten.

Ich bin leider nicht so fit was Javascript angeht, kannst Du mir dein fertiges Sourcepoint Script für Adsense und Vermarkter hier einstellen. Das wäre toll. Danke

Reicht etwa

window.addEventListener('spconsent', function() {

um die Adsense Anzeigen aus? Wo wird das Pausieren eingesetzt?

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 07.05.2021, 18:50 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Dann macht es so, wie es in diesem Link von oben beschrieben ist:
https://stackoverflow.com/questions/634 ... 8#63951468

Da steht zwar was von Quantcast, aber das spielt dort keine Rolle.

Wichtig sind zwei Dinge:
  • Nehmt das AdSense-Script, das ihr momentan fix drin habt (<script src=".../adsbygoogle.js">), aus eurem HTML-Code raus. Denn das neue Script lädt dieses dynamisch, sobald Einwilligung vorliegt.
  • Baut den verlinkten Code hinter dem SourcePoint-Code ein, denn er setzt voraus, dass das __tcfapi-Objekt definiert ist. Und genau das macht der SourcePoint-Code. Mit SourcePoint-Code meine ich diesen hier, den ihr ja schon eingebaut haben dürftet:

    Code: Alles auswählen

    !function () { var e = function () { var e, t = "__tcfapiLocator", a = [], n = window; for (; n;) { try { if (n.frames[t]) { e = n; break } } catch (e) { } if (n === window.top) break; n = n.parent } e || (!function e() { var a = n.document, r = !!n.frames[t]; if (!r) if (a.body) { var i = a.createElement("iframe"); i.style.cssText = "display:none", i.name = t, a.body.appendChild(i) } else setTimeout(e, 5); return !r }(), n.__tcfapi = function () { for (var e, t = arguments.length, n = new Array(t), r = 0; r < t; r++)n[r] = arguments[r]; if (!n.length) return a; if ("setGdprApplies" === n[0]) n.length > 3 && 2 === parseInt(n[1], 10) && "boolean" == typeof n[3] && (e = n[3], "function" == typeof n[2] && n[2]("set", !0)); else if ("ping" === n[0]) { var i = { gdprApplies: e, cmpLoaded: !1, cmpStatus: "stub" }; "function" == typeof n[2] && n[2](i) } else a.push(n) }, n.addEventListener("message", (function (e) { var t = "string" == typeof e.data, a = {}; try { a = t ? JSON.parse(e.data) : e.data } catch (e) { } var n = a.__tcfapiCall; n && window.__tcfapi(n.command, n.version, (function (a, r) { var i = { __tcfapiReturn: { returnValue: a, success: r, callId: n.callId } }; t && (i = JSON.stringify(i)), e.source.postMessage(i, "*") }), n.parameter) }), !1)) }; "undefined" != typeof module ? module.exports = e : e() }();

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 912
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 08.05.2021, 08:50 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Hallo Hanzo,

vielen Dank für deine Hilfe hier. Das ist Gold wert.
Baut den verlinkten Code hinter dem SourcePoint-Code ein, denn er setzt voraus, dass das __tcfapi-Objekt definiert ist.
Bei mir und vielleicht auch bei Micha, ist das Sourcepoint Script im Script des Vermarkters enthalten.

Wieder entfernt

Kann Dein Script Dann nach der Scripteinbindung des Vermarkters erfolgen oder muss der Sourcepoint-Code damit er mit Deinem funktioniert zwingend isoliert werden, was leider nicht möglich ist...?!

Aktuell setze ich wie gesagt noch Quantcast ein, welches <script src=".../adsbygoogle.js"> nicht wieder setzt sondern pausiert, wie von Google empfohlen. Was ist Deiner Meinung nach besser und könnte man ggfs. das Sourcepoint-Script so anpassen, dass es ebenfalls so pausiert? In Deinem Code ist adsbygoogle.js aktuell nicht enthalten.

Vielen Dank für weitere Hilfe.
Zuletzt geändert von marc77 am 08.05.2021, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 08.05.2021, 09:15 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Ich sehe in dem Yieldlove-Script kein eingebundenes SourcePoint-Script. Also keine Ahnung, wie das konkret funktioniert.
"Mein" Script (das im Link gezeigte) setzt einfach nur voraus, dass ein CMP ansprechbar ist, d. h. dass in JavaScript das Objekt __tcfapi definiert ist. Welches CMP das konkret ist (Quantcast, SourcePoint, ...), ist egal.

Meinst du mit "pausieren" das hier?

Code: Alles auswählen

(adsbygoogle=window.adsbygoogle||[]).pauseAdRequests=1;
Schöner ist es, wenn das gesamte adsbygoogle.js-Script erst geladen wird, nachdem man Zustimmung erteilt hat. Dann brauchst du das Pausieren nicht. Es reicht, wenn du dann das Script dynamisch reinlädst wie im Link gezeigt.

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 912
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 08.05.2021, 10:08 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Vielen Dank für die Info.

Ja, ich meinte mit pausieren den von dir verwendeten Code. OK, dann nehme ich deine Variante, wo adsbygoogle.js erst danach reingeladen wird.

Ich habe die URL von Yieldlove oben geändert, da müsste jetzt auch Sourcepoint zu sehen sein. Bitte mal kurz prüfen. Danke dir. (ist nicht meine Seite aber bei mir ist es noch nicht aktiv) Werde die URL nach Deiner Sichtung wieder rausnehmen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2166
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 08.05.2021, 13:26 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

OK, ja, sieht so aus, als ob dort SourcePoint geladen wird. Ich kann trotzdem nicht garantieren, dass es auf Anhieb funktioniert. Solche Sachen muss man ausprobieren.

Es wäre wahrscheinlich sinnvoll, den verlinkten Code "einzupacken" wie folgt, damit die Reihenfolge, in welcher die verschiedenen Skripte geladen werden, keine Reihenfolge spielt:

Code: Alles auswählen

(window._sp_queue = window._sp_queue || []).push(function() {
	__tcfapi('addEventListener', 2, function(tcData, success) {
		if (success && (tcData.eventStatus === 'useractioncomplete' || tcData.eventStatus === 'tcloaded') && tcData.purpose.consents[1]) {
			var adsbygoogleScript = document.createElement('script');
			adsbygoogleScript.src = 'https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js';
			document.head.appendChild(adsbygoogleScript);
		}
	});
});

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 912
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 08.05.2021, 21:10 Adsense + Vermarkter - CMP Anbindung

Ich kann trotzdem nicht garantieren, dass es auf Anhieb funktioniert. Solche Sachen muss man ausprobieren.
das ist verständlich. Vielen Dank. Ich versuche es zeitnah zu testen. Ich gehe also so vor:

Meinen adsbygoogle.js entferne ich.

Deinen Code platziere ich vor oder nach der Vermarkter-Scripteinbindung, welche Sourcepoint enthält?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag