registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 122
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 04.04.2021, 14:58 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Mein Tipp an alle Adsense-Geplagten:

Brave ist am kommen:

Google-Adsense Alternative:

https://creators.brave.com/

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2129
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 04.04.2021, 15:20 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Ich nutze das schon eine Weile lang als Publisher (Brave Rewards) und generiere monatlich ein paar hundert Euro in Form der Kryptowährung BAT (Basic Attention Token) darüber. Wenn man das korrekt in seiner Buchhaltung abbilden will, ist das allerdings eine Qual, aber das ist eine andere Geschichte.

Als Ersatz für AdSense würde ich das (noch) nicht bezeichnen. Du kriegst ja nur Geld für die Besucher, die den Brave-Browser nutzen, was noch nicht so wirklich viele sind.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2210
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 04.04.2021, 15:58 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Hanzo2012 hat geschrieben:
04.04.2021, 15:20
Ich nutze das schon eine Weile lang als Publisher (Brave Rewards) und generiere monatlich ein paar hundert Euro in Form der Kryptowährung BAT (Basic Attention Token) darüber. Wenn man das korrekt in seiner Buchhaltung abbilden will, ist das allerdings eine Qual, aber das ist eine andere Geschichte.
Lässt sich die BATS nicht über die gängigen Verkaufplattformen verkaufen oder tauschen?
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 122
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 04.04.2021, 16:06 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Hanzo2012 hat geschrieben:
04.04.2021, 15:20
Ich nutze das schon eine Weile lang als Publisher (Brave Rewards) und generiere monatlich ein paar hundert Euro in Form der Kryptowährung BAT (Basic Attention Token) darüber.
Du hast wahrscheinlich ein paar Millionen Besucher
im Monat, wo vielleicht 5% BAT nutzen, oder?

Unter 100k Besucher wird es sich
eher noch nicht lohnen?

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2129
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 04.04.2021, 19:35 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

arnego2 hat geschrieben:
04.04.2021, 15:58
Lässt sich die BATS nicht über die gängigen Verkaufplattformen verkaufen oder tauschen?
Ja, aber streng genommen müsste man die BATs als „stille Reserven“ verbuchen, meinte mein Steuerberater. Wir machen das aber jetzt einfacher, jedoch nicht ganz korrekt. Mal schauen, was das Finanzamt sagt, wenn ich mal geprüft werde.
SEO88 hat geschrieben:
04.04.2021, 16:06
Du hast wahrscheinlich ein paar Millionen Besucher
im Monat, wo vielleicht 5% BAT nutzen, oder?

Unter 100k Besucher wird es sich
eher noch nicht lohnen?
Richtig, was meine Besucherzahlen angeht. Wie viele Brave nutzen, weiß ich nicht, da Brave keinen eigenen User Agent String hat (tarnt sich als Chrome). Es gibt wohl Tricks, wie man den Browser identifizieren kann.

Ob es sich lohnt? Probier's einfach aus. Kostet nix, und ein paar Euro zu kriegen ist besser als gar nichts. Die Brave-User bringen dir ja normalerweise keinen Cent ein wegen des Werbeblockers. Übrigens werden die BATs für deine Seiten quasi für dich reserviert, solange du noch nicht bei Brave als Publisher registriert bist. Also gut möglich, dass sich da über die Jahre schon ein nennenswerter Betrag angesammelt hat.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4290
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 06.04.2021, 04:10 BRAVE: Die Adsense-Alternative.

Hanzo2012 hat geschrieben:
04.04.2021, 15:20
Ich nutze das schon eine Weile lang als Publisher (Brave Rewards) und generiere monatlich ein paar hundert Euro in Form der Kryptowährung BAT (Basic Attention Token) darüber.

Als Ersatz für AdSense würde ich das (noch) nicht bezeichnen. Du kriegst ja nur Geld für die Besucher, die den Brave-Browser nutzen, was noch nicht so wirklich viele sind.
Ich stelle mir gerade vor, wie deren PR abteilung dieses geschaeftsmodell der fachpresse verkaufen will:
Hallo, Presse?

Ja, wir haben hier eine adsense alternative gebaut, genau wie 100 andere firmen vor uns die keiner mehr kennt! Und wir bezahlen ausschlieslich mit Kryptowährung... Nein, nicht mit Bitcoin, mit BATs. ... Nein, das ist KEIN spielgeld, das wird garantiert das neue grosse ding! Das ist wie richtiges geld, nur dass man es eben erst ueber irgendwelche accounts und boersen mit gebuehren in dollar umtauschen kann - genial, oder? Und die werbung wird nur gezeigt wenn die nutzer mit dem brave-browser unterwegs sind. Brave browser... Wie kennen sie nicht? Wir haben schon 25 millionen monatliche user, das sind ... moment, 4.66 milliarden globale nutzer, davon 25 millionen ...also fast 0.55% marktanteil! Das sind praktisch schon doppelt soviel wie IE8 nutzer.
Koennten sie sie vielleicht einen lobenswerten artikel ueber unser revolutionaeres geschaeftsmodell verfassen, wir zahlen ihnen auch 50000 BATs dafuer.

Hallo...?

Na sowas, einfach aufgelegt...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag