registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Personalisiert vs. Kontextbezogen

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
scream479
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 26.01.2006, 15:45

Beitrag scream479 » 19.04.2021, 13:01 Personalisiert vs. Kontextbezogen

Liebe Abakus Gemeinde,

Mich würde interessieren ob jemand bei den AdSense Anzeigentypen generell auf
"Nicht personalisiert" umgestellt hat und wie die Erfahrungen damit sind?

Laut eigenem Bericht (Targeting-Typen) habe ich bei kontextbezogenen Einblendungen
eine doppelt so hohe CTR und einen 70% höheren RPM Wert.

Was dann ja eigentlich zur Überlegung führt, warum man die personalisierten Anzeigen eigentlich zulässt, oder?

Würde mich über einen Gedankenaustausch freuen.

Grüße,
Markus

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Milanex
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 238
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag Milanex » 19.04.2021, 18:20 Personalisiert vs. Kontextbezogen

Kontextbezogen ist nicht personalisiert. Für personalisierte Anzeigen brauchst Du ein Consent Management System. Bei meinen Test verliert man da 25 % an Seitenaufrufen, bei nicht personalisierten Anzeigen reicht (wahrscheinlich, rechtlich vielleicht umstritten) noch ein einfacher Cockie consent. Deshalb arbeite ich u.a. im Moment noch mit nicht personalisierten Anzeigen.

Gruß
Milanex

SCUBA
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 29
Registriert: 14.09.2019, 17:23

Beitrag SCUBA » 22.04.2021, 17:37 Personalisiert vs. Kontextbezogen

Ich arbeite seit der DSGVO auch mit "nicht personalisierten" Anzeigen. Trotzdem erscheinen in meinen Berichten, unter "Targeting Typen" folgende Ergebnisse bei den Einnahmen für die letzten 30 Tage:

Personalisiert: 61,2 %
Kontextbezogen: 37,6 %
Sonstiges: 1,2 %

Und da ich die meisten Einnahmen aus DE erzeuge, werden offensichtlich trotzdem in der EU personalisierte Anzeigen ausgespielt. Keine Ahnung, was G. da macht...

Antworten