registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

Alles über Google diskutieren wir hier.
kyper
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 269
Registriert: 29.10.2007, 15:48

Beitrag kyper » 02.03.2021, 15:51 Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

das ist in gewissen Umfang nachvollziehbar. Trifft aber halt zb auf die von Google und Google Töchtern betriebenen Webpräsenzen z.B. eben nicht zu bzw nur eingeschränkt nachvollziehbar zu. Sollte Core Web Vitals tatsächlich stark textbasierte Webseiten die möglichst keine Google Services nutzen bevorteilen, dann auch noch bei langsameren Konkurrenzseiten durch einen Button 'vorsicht, diese Seite lädt langsam und nutzt Google Services' zusätzlich bevorteilt, wobei ja Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsinternet an fast jeder Milchkanne in Kolumbien genutzt wird (nur in Deutschland nicht wo grad mal 12% Glasfaseranschluss oder 5G haben, was aber so dreist überteuert ist, dass sowas kaum genutzt wird...). Würde meinen dass bei hoher Anschlussgeschwindigkeit auch das Laden von Webseiten beschleunigt ist. Ob jetzt ne Webseite 1,2s oder 0,7s benötigt, um vom User nutzbar zu sein ist ja unerheblich. Das kann ja keinen messbaren Rankingeinfluss haben dürfen.
Das Argument Google Abteilungen würden sich sozusagen gegenseitig mit geradezu idiotischen Maßnahmen 'bekämpfen' halte ich für aus der Luft gegriffen und falsch. So ganz genau weiss ich aber nicht, was mit Core Web Vitals eigentlich bezweckt werden soll. Ok. Es wird ein Rankingfaktor unter vielen anderen sein. Keiner aber weiss wie CWV gewichtet ist und 'Speed' spielte ja auch schon vor den Core Web Vitals eine Rankingrolle. Muss ja so sein, dass 'Speed' nun eine 'größere' Rolle bei der Berechnung der Rankingplatzierung spielen wird. Ich finde das alles iwie seltsam.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3140
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 02.03.2021, 15:59 Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

@kyper

Nur für den Fall, dass Dir das entgangen sein sollte. Die Ladezeit spielt bei den Web Vitals keine Rolle. Gleichermaßen gilt das für die Verbindungsart und Übertragungsgeschwindigkeit. Es geht fast einzig und allein um die Anzeigezeit und was die Anzeige beeinflusst. Wenn externe Dienste von egal welchem Anbieter zu einer Abwertung führen, dann nur deswegen und einmal mehr, weil solche externen Anbieter durch dessen, was damit geladen wird, die Anzeige beeinflusst.

kyper
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 269
Registriert: 29.10.2007, 15:48

Beitrag kyper » 02.03.2021, 16:14 Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

ja das meine ich ja u.a. auch mit 'Ladezeit', also die Anzeigegeschwindigkeit. Glaube vor allem der sofort sichtbare Bereich spielt da wohl eine große Rolle...Gäbe es denn zb bei Adsense (oder anderen Anzeigenauslieferern) eine technisch bedingte Geschwindigkeitsbegrenzung sozusagen? D.h. ist zb die Anzeigenauslieferung nicht vom Anbieter gegenüber dem jetzigen Stand zu beschleunigen, wenn es gewollt wäre? Normal müsste das ja anpassbar sein. Wäre ja sinnig, wenn man zwischen blitzschnell ladenden, aber weniger Einnahmen bringenden Anzeigen und lahm ladenden aber einnahmestärkeren Anzeigen wählen könnte. Das würde ja dann Sinn machen. Alles andere ist doch Kokolores. Mir erscheint es aber schon überzeugend, dass wenn Google beim Nutzer tatsächlich einen sehr geringe Leitungsspeed feststellt, die die Anzeigegeschwindigkeit erheblich vermindert, eine Abwertung bei Suchergebnissen für langsam ladende Webseiten erfolgt. Aber halt nur bei denen. Rumänien hat zb 90% Glasfaserabdeckung, Deutschland, dank Merkel, Söder und Laschet und Co ja bestimmt bald auch...naja Witz halt haha

kyper
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 269
Registriert: 29.10.2007, 15:48

Beitrag kyper » 02.03.2021, 16:19 Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

achso Moment ... in welcher Abhängigkeit ist denn die Anzeigegeschwindigkeit zu vorhandener Verbindungsgeschwinigkeit. Habe den Eindruck dass du meinst, dass die Anzeigegeschwindigkeit weitgehend, oder erheblich unabhängig von der beim User verfügbaren Verbindungsgeschwindigkeit ist. Sehe ich das richtig?

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3140
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 02.03.2021, 16:23 Auswirkungen der Core Web Vitals ab Mai 2021

Wenn es um Anzeigezeiten geht, dann ist damit nicht gemeint wie lange es dauert bis der jeweilige Content geladen werden konnte, sondern wie lange es dauert bis er angezeigt wird nachdem er geladen wurde. Ein per CSS definierter Delay ist das beste Beispiel dafür. Willst Du, weils z.B. schöner aussieht, etwas animiert darstellen, bekommst Du dafür schon einen Punktabzug.

Vergiss bei den Web Vitals alles was irgendwie mit Ladezeit zu tun hat, es geht immer nur um die ich nenns mal "Display Zeit". Die benötigte Zeit um Daten vom Server zu laden spielen dabei keine Rolle. Das Einzige, was in diesem Zusammenhang moniert wird, ist wenn der Server zu lange braucht, um zu reagieren. Das hat dann aber immer noch nix mit Ladezeit zu tun.

Jetzt klar? :)

Anzeige von: