registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 23.09.2020, 19:40 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Viele der Partner stellen bis Ende September endgültig auf TCF 2.0 um - wie sieht die Monetarisierung bei euch aus?
Nach diesem Artikel dürfte nicht all zu viel passieren und in Zukunft könnten die TKP wider steigen!?

https://www.adzine.de/2020/09/umstellun ... utem-kurs/

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 24.09.2020, 09:03 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Micha_Es hat geschrieben:
23.09.2020, 19:40
Nach diesem Artikel dürfte nicht all zu viel passieren und in Zukunft könnten die TKP wider steigen!?
Das liegt wenn, dann aber nicht daran, dass dieses TCF X.x besonders datenschutzfreundlich wäre, sondern vielmehr an der Verblödungstaktik, die man damit anwendet.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 24.09.2020, 09:25 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Das ist korrekt - deshalb wird das ja jetzt von den Datenschützern bereits wieder auseinandergenommen.
https://www.heise.de/news/Datenschuetze ... 74426.html

Im Artikel wird der besonders dreiste Consent bei merkur.de angemerkt - und tatsächlich - versucht da mal vernünftige Einstellungen zu machen :-)

Man braucht sich nicht zu wundern, wenn das dann alles den Bach runtergeht

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 24.09.2020, 09:34 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Man könnte das mit dem TCF ja auch so interpretieren, dass die es einfach auf die Spitze treiben wollen und schlichtweg nur provozieren wollen, um den Verantwortlichen die A-Karte zuzuschieben. Das mit der Consenterei nervt ja jetzt schon und wird mit TCF 2.0 noch um eine Ecke schlimmer, ohne dass sich dadurch etwas in der Sache verbessert. Ich kann mir deswegen nicht vorstellen, dass das mit dem Consent auf Dauer überleben kann.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 24.09.2020, 09:50 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Und vielleicht kommt es ja dann zu der Erkenntnis, dass der Nutzer mit seinem Browser selber entscheiden soll - hach, das wäre ja mal was intelligentes und feines.

Werbetreibende müssen sich dann eben etwas einfallen lassen, wie der Nutzer dann die DNT-Funktion deaktiviert (Stichwort Zugangsbeschränkung, Abo etc...)

Aber abgeschweift - wie sind eure Erfahrungen mit TCF 2.0?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 24.09.2020, 10:06 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Du sprichst die Lösung mit DNT in ihrer größten Konsequenz an. Das wäre der Super GAU.

Du fragst nach Erfahrungen, aber das setzt voraus, dass das überhaupt schon jemand nutzt und das dürften eigentlich nur diejenigen sein, die ihre Werbeplätze selbst vermarkten, was auf Adsense Nutzer schon mal nicht zutrifft.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 24.09.2020, 16:17 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Eigentlich stellen derzeit alle Partnernetzwerke auf TCF 2.0 um

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3272
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 24.09.2020, 20:38 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Mein Erfahrungsstand: Ich höre jetzt zum ersten Mal von TCF 2.0. Muss mich da erstmal einlesen, was das für mich bedeutet. Aber erstmal werde ich alles so lassen wie bisher. Mal schauen, ob sich bei AdSense überhaupt was ändert, wenn ich gar nichts mache. Ich habe die Erfahrung in den letzten 20 Jahren gemacht, dass ich nicht bei jedem Hype oder jeder Änderung mitsurfen muss, um trotzdem gut zu performen. Es sei denn, ich werde juristisch irgendwie direkt oder indirekt dazu gezwungen oder genötigt.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 25.09.2020, 07:53 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Obwohl Google in der GVL aufgeführt ist, werden wir TC-Strings erst auslesen und weitergeben, wenn unsere Integration gestartet wurde. Planmäßig soll das TCF zwei Wochen vor dem Datum der vollständigen Integration eingeführt werden. Diese ist für den 15. August 2020 angesetzt.
Google gibt nun aber noch bis Mitte(?) Oktober Zeit. Inwiefern das AdSense betrifft, weiß ich nicht

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 25.09.2020, 08:58 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Micha_Es hat geschrieben:
25.09.2020, 07:53
Google gibt nun aber noch bis Mitte(?) Oktober Zeit. Inwiefern das AdSense betrifft, weiß ich nicht
Wo liest Du das?

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 286
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag Micha_Es » 25.09.2020, 09:29 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Grace period 0 has been adjusted to allow publishers additional time to correct misconfiguration errors. The transition from serving personalized ads to non-personalized ads when the TC string isn’t properly configured has been extended to October 15th.
https://support.google.com/admanager/an ... 9039?hl=en

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 894
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 26.09.2020, 09:45 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Meiner Meinung nach gilt das aber nur, wenn man auch einen IAB Consent einsetzt. Sprich:

Adsense mit IAB-Consent -> Fehler beheben.

Adsense ohne IAB-Consent -> Kein Fehler und somit nichts zu beheben.

Wo Google auf einen IAB Consent besteht weiß ich leider nicht. Falls doch, bitte verlinken oder erklären.

Auf Seiten wo ich nur Adsense einsetze, halte ich es wie Bodo. Abwarten....

Hab ich hier auch geschrieben:

viewtopic/t-144626/start-45.html#p1035559

Dorion
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2016, 15:07

Beitrag Dorion » 05.11.2020, 12:38 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

TCF 2.0 (oder ein anderes ähnliches Verfahren für die aktive Zustimmung) ist gesetzlich vorgeschrieben, ansonsten ist Werbung DSGVO rechtswidrig. Das ist keine Hype bei der man sich wirklich aussuchen kann ob man mit muss, man muss mit oder riskiert eine Abmahnung von jedem Seitenbesucher.

Also ich habe es jetzt TCF 2.0 bei mir eine Weile laufen. Mein Partnernetzwerk Yieldlove hat das schon im August angekündigt mit zeitnaher Umsetzung, haben es dann aber doch nicht wirklich hinbekommen. Naja, so kam der Schrecken verspätet, aber kam nun. Ich habe es so schlimm dann doch nicht erwartet.

Meine eigene aktuelle Erfahrung ist, dass die Umstellung finanziell eine Katastrophe ist. Ich habe so zwischen 30-50% Umsatzeinbußen. Jeder der auf den "Option" Button klickt und quasi alle Werbenetzwerke ablehnt (Standardeinstellung), erhält zu 99% gar keine Werbung mehr und die wenige unpersonalisierte Werbung die es dann doch mal gibt ist Cent-Müll die man besser gleich ganz weglassen sollte. Scheinbar haben viele Seitenbesucher panische Angst vor Werbenetzwerken und deren Tracking.

Was sind eure Erfahrungen? Vielleicht liegt das Problem ja auch an meinem Partnernetzwerk und bei euch gibt es gute unpersonalisierte Werbung? Bei welchem Anbieter seid ihr?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 05.11.2020, 13:24 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Für TCF 2.0 gibt es keine gesetzliche Vorschrift und hat zunächst mit der DSGVO mal gar nichts zu tun, weil das in den Bereich des Telemediengesetzes fällt und das schweigt sich über TCF x gleich noch mehr aus. TCF ist eine von der Werbeindustrie entwickelte Norm, um in Übererfüllung der gesetztlichen Anforderungen den Maßgaben zu entsprechen versucht. Allerdings mit mehreren Hintertürchen versehen, die genau das verhindern, was Dir in Deiner praktischen Umsetzung misslungen ist. Wenn Du Dir mal die TCF Funktionsweise auf den großen Seiten ansiehst, wirst Du dort nie die Möglichkeit finden mit nur 1 Click alle Werbenetzwerke zu blockieren, ohne dass diese Interpretation dabei gegen irgendwelche Vorgaben verstößt. Du solltest Dir also mal überlegen, ob Du TCF 2 nicht für Dich falsch umgesetzt hast.

Dorion
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2016, 15:07

Beitrag Dorion » 05.11.2020, 14:38 TCF 2.0 Eure Erfahrungen?

Also meines Wissens ist alles was du jetzt gesagt hast Quark. Das jetzt nicht böse gemeint, aber natürlich ist das DSGVO und die ePrivacy-Richtlinie weil Werbung nun mal Tracking ist und ohne aktive Einwilligung verstößt das gegen das Datenschutzgesetz. Wenn das was ich sage nicht stimmt und ich bin sicher nicht unfehlbar, dann solltest das etwas verständlicher darlegen wo ich mich irre.

Und wenn du schon von Hintertüren sprichst, dann solltest kurz erklären was damit meinst. Einfach mal so eine Aussagen in den Raum zu werfen ist jetzt nicht hilfreich. Ich sprach oben auch nie davon mit einem Klick alles abzulehnen oder das ich TCF 2 umgesetzt habe, das kommt immerhin vom Werbeanbieter und die wieder mieten das von einem Spezialisten. Hast du meinen Text überhaupt gelesen und verstanden?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag