registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Corona und was sich keiner zu sagen traut

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
Benutzeravatar
arnego2
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3041
Registriert: 23.02.2016, 13:55

Beitrag arnego2 » 10.04.2020, 18:47 Corona und was sich keiner zu sagen traut

Tomasso hat geschrieben: 10.04.2020, 18:16 Tja, das mit der Durchseuchung ist ja schön und gut. Was macht man aber wenn sich wie in Südkorea herausstellt, das dort bei 91 von einer Coronavirus-Infektion genesene Menschen die Krankheit Covid-19 erneut ausgebrochen ist?
Corona ist IMHO wie viele andere Krankheiten auch, es schwächt den Körper und wer schon einen geschwächten Körper hat, aus welchen Gründen auch immer erliegt der Krankheit eher. Unser Zivilisations Essen, also die Grundlage des Körpers ist heutzutage schon so das unser Essen weniger Minalstoffen und Vitaminen beinhalten als vor 100 Jahren. Ohne das System der Krankenhäuser wären weniger Menschen am Leben. Es gibt Leute die glauben das es Absicht ist den Menschen so krank zu machen das er mehr Betreuung benötigt.

Anzeige von: