registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

Alles über Google diskutieren wir hier.
supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 06.03.2020, 12:09 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

tom_010101 hat geschrieben:
06.03.2020, 11:44
supervisior hat geschrieben:
05.03.2020, 16:58
Wieviele Beiträge hast du denn da drin?
Aktuell knapp 19.000 :o
Also zunächst mal doch zum Thema Kosten für Deinen Server: Diese sind auch wenn es Managed Server ist mind. 3-fach zu hoch. Wäre die Ausstattung angemessen und hättest SSD HD's könnte man den Preis noch tolerieren. Das Wesentliche ist aber, dass der sich bei der "geringen" Menge an Posts verhält wie ein vServer, also massiv zu wenig Bumbs hat. Ich habe WP Installationen auf vServern im EInsatz mit 100-fach mehr Posts, sind aber immer noch 10-fach schneller als Deine im Vergleich Mini-Installation. Wenn Du also was ändern/verbessern willst, dann fang damit an. Wenn Du nicht weißt, wie man das lösen kann, dann meld' Dich per PM bei mir. Support ist kostenlos.

Deine Unmenge an Plugins tun ihr Übriges, dass Deine Seite so lahm ist. Auf Deinem Server läuft aber mod_pagespeed und das vielleicht sogar ohne Dein Wissen. Dafür braucht man kein WP Plugin.

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 06.03.2020, 14:44 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

> Ja und vor allem für alles wo Apache oder nginx draufsteht! ;)

An der Server-Börse gibt es Root Server. Wusste nicht dass die neuerdings an bestimmte Webserver gebunden sind.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 06.03.2020, 15:51 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

staticweb hat geschrieben:
06.03.2020, 14:44
> Ja und vor allem für alles wo Apache oder nginx draufsteht! ;)

An der Server-Börse gibt es Root Server. Wusste nicht dass die neuerdings an bestimmte Webserver gebunden sind.
Root Server sind bei dem aktuellen Thema außen vor. Aber wer will schon einen Root Server?! Das Leben kann ich mir auch mit anderen Dingen schwer machen.... ;)

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 06.03.2020, 16:41 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

> Root Server sind bei dem aktuellen Thema außen vor.

Da hast aber auf einen Beitrag geantwortet bei dem es um die Server-Börse ging. :-)

> Aber wer will schon einen Root Server?! Das Leben kann ich mir auch mit anderen Dingen schwer machen.... ;)

Kommt auf den Einsatzzweck drauf an. Der Aufwand ist natürlich höher, aber die Freiheiten auch.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 06.03.2020, 16:54 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

staticweb hat geschrieben:
06.03.2020, 16:41
> Root Server sind bei dem aktuellen Thema außen vor.

Da hast aber auf einen Beitrag geantwortet bei dem es um die Server-Börse ging. :-)

> Aber wer will schon einen Root Server?! Das Leben kann ich mir auch mit anderen Dingen schwer machen.... ;)

Kommt auf den Einsatzzweck drauf an. Der Aufwand ist natürlich höher, aber die Freiheiten auch.
Ja, hast ja recht! In Sachen Freiheiten aber nicht, aber das ist auch nicht Deine Schuld. Was man hierzulande als "Managed" versteht, hat mit Managed eigentlich wenig bis gar nichts zu tun. Das ist nur eine massive Beschneidung und Einschränkung von nahezu allem, was einem zur Verfügung stehen könnte. Letztendlich profitieren Provider dadurch mehr als ein Kunde dadurch Vorteile hat. Wer einmal cPanel genutzt hat, kommt nicht mehr davon weg. Du bekommst damit alles, ohne aber den Widrigkeiten eines Root Servers und hast trotzdem einen Managed Server.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 06.03.2020, 18:51 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

cPanel hat die Preise stark angezogen.

Und Managed Server bedeutet, dass ich mich um viele Sachen nicht selbst kümmern muss. Da spielt das verwendete Panel nur eine untergeordnete Rolle.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 06.03.2020, 19:35 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

staticweb hat geschrieben:
06.03.2020, 18:51
cPanel hat die Preise stark angezogen.
Nicht die Preise, sondern die Lizenzen, aber für Otto-Normal-Verbraucher hat sich nichts geändert. Es gibt jetzt nur eine Domain abhängige Staffelung bei den Lizenzen. Richtig teuer wirds erst ab 100 Domains.
staticweb hat geschrieben:
06.03.2020, 18:51
Und Managed Server bedeutet, dass ich mich um viele Sachen nicht selbst kümmern muss. Da spielt das verwendete Panel nur eine untergeordnete Rolle.
Du täuscht Dich einmal mehr. cPanel ersetzt vollumfänglich, was man ansonsten unter Managed versteht, aber man das Gleiche bekommt wie bei einem Root Server, ohne dass man den Widrigkeiten eines Root Servers ausgesetzt ist. Man kann alles mit cPanel machen, man muss es aber nicht, eben weil alles und zwar wirklich alles vollautomatisch abläuft. Ich kann aber bei Bedarf das Gleiche machen wie mit einem Root Server. Ich hab in 7 Jahren 2x mal meinen Provider gebraucht aber wegen Hardware Sachen und ich bin alles andere als ein SysAdmin.

Hier mal eine Demo dazu: https://trycpanel.net/

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 06.03.2020, 19:49 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

https://trycpanel.net/
Das ist die Serververwaltung und hat nix mit dem User Panel von cPanel zu tun. Diese reduziert sich dann auf das, was ich als User brauche, wobei das dann immer noch mehr ist als was man ansonsten unter dem Begriff Managed bekommt.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 07.03.2020, 07:54 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

Ist schon recht umfangreich, aber gibt es z.B. auch Software-Scans die auf ungepatchte Sicherheitslücken prüfen?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 07.03.2020, 08:28 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

staticweb hat geschrieben:
07.03.2020, 07:54
Ist schon recht umfangreich, aber gibt es z.B. auch Software-Scans die auf ungepatchte Sicherheitslücken prüfen?

So ein Scan erübrigt sich. Jede Software die darauf installiert ist, ist Teil von cPanel. Will heißen, jedes RPM, das entweder schon vorinstalliert ist oder man über WHM hinzufügen kann, ist auf cPanel abgestimmt, bzw. ist sichergestellt, dass es läuft und wird vor jedem Update geprüft. cPAnel übernimmt gewissermaßen den Job des Providers, sodass ich mich im Grunde genommen um nichts kümmern muss. Updates kann ich manuell anstoßen oder automatisch laufen lassen. Das schließt das OS ein bis hin zu egal welchem Byte das auf meinem Server installiert ist. Das Einzige, was man 2 oder 3 mal im Jahr machen muss, ist ein manueller Server Neustart, wenn es Kernel Updates gibt. In den letzten 7 Jahren gab es nur 1 Fall bei dem es 1 Problem mit Maria DB gab.

Nach dem Aufsetzen eines neuen Servers, ist dieser so weit vorkonfiguriert, dass es ausreicht Accounts anzulegen, also Domain einrichten und die Dinge, die man zum Laufen einer Software braucht, email, FTP und Datenbank. That's it. Also das Gleiche wie sonst auch.

Für cPanel gibt es optional noch ein IDS dazu, das sich mit 1 Click nachinstallieren lässt. Auch diese FW ist so weit vorkonfiguriert, sodass man auch hier nix extra machen muss. Das Einzige, was hierzu noch anfällt, ist ggf. Sicherheitsempfehlungen/-einstellungen anzupassen. Aber auch das ist mit 3 oder 4 Clicks erledigt.

Was Du da in dieser Demo siehst, ist mächtig und entspricht nahezu allem, was man alles einstellen oder verändern könnte. Aber das muss man nicht, eben weil alles schon voreingestellt ist und man nur bei Bedarf darauf zugreifen muss. Dann aber nicht über Console in irgendwelchen Config Files, sondern alles über die GUI von cPanel.

Das ist die maximale Freiheit und gleichzeitig ein max. Managed Server, ohne dass ich ein Studium zur Bedienung ablegen muss.

[Ergänzung]

So eine Scan Funktion gibt es aber trotzdem, die dann aber Teil des IDS ist und alle installierten RPMs auf deren Aktualität prüft.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 07.03.2020, 11:11 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

> So eine Scan Funktion gibt es aber trotzdem, die dann aber Teil des IDS ist und alle installierten RPMs auf deren Aktualität prüft.

Es ging mir dabei mehr um Applicationen die auf dem Webserver laufen und Sicherheitslücken haben.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 07.03.2020, 11:23 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

staticweb hat geschrieben:
07.03.2020, 11:11
> So eine Scan Funktion gibt es aber trotzdem, die dann aber Teil des IDS ist und alle installierten RPMs auf deren Aktualität prüft.

Es ging mir dabei mehr um Applicationen die auf dem Webserver laufen und Sicherheitslücken haben.
Ja und? Hab ich doch beantwortet! RPM gleich Applikationen oder jede Art Byte einer Software, die auf dem Server installiert ist. Damit ist aber keine Scan Software gemeint, die einen Penetrationstest macht, um Sicherheitslücken aufzudecken. Das wäre ein ganz anderes Thema.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2141
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 07.03.2020, 11:40 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

@supervisior: Er meint wohl sowas wie WordPress, Forensoftware, irgendwelche PHP-Skripte etc., das normalerweise nicht per Paketverwaltung (RPM) installiert wird, sondern das man einfach in irgendein Verzeichnis entpackt und fertig. Die bringen ja meist ihr eigenes, teils manuelles Update-System mit (wenn überhaupt) und sind besonders anfällig für Sicherheitslücken.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 07.03.2020, 12:28 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

Also wenn er das meint, sind solche nachträglich installierten "Frontend" Anwendungen außen vor. Das wäre dann auch nicht mehr der "natürliche" Wirkungskreis einer Software zur Server Verwaltung. Einen Virenscanner könnte ich aber noch anbieten, der all inkl. wäre ;)

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 07.03.2020, 13:21 PageSpeed Insights - mobiler Wert extrem schlecht!

> Er meint wohl sowas wie WordPress, Forensoftware, irgendwelche PHP-Skripte etc., das normalerweise nicht per Paketverwaltung (RPM) installiert wird, sondern das man einfach in irgendein Verzeichnis entpackt und fertig.

Genau so ist es.

> Also wenn er das meint, sind solche nachträglich installierten "Frontend" Anwendungen außen vor. Das wäre dann auch nicht mehr der "natürliche" Wirkungskreis einer Software zur Server Verwaltung.

Doch, genau das gehört auch zu einem guten Managed Server.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag