Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS SEO Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.


Anzeige

Duplicate Content in Onlineshops - Abstrafung durch Google?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07

Beitrag von Cin-Media.de » 12.07.2018, 12:10

hanneswobus:

Ist es nicht besser, den DC-Bereich auf "noindex" zu setzen?
Ich habe so Projekte gesehen, wo ein großer Teil absolut DC ist.
Das waren mindestens an die 100k mit DC. Da wäre es doch besser, diesen 100K DC-Bereich auf noindex zu setzen, oder nicht?

Wie würdest Du hier vorgehen? Ich würde eher den DC auf noindex setzen, damit der Rest von Google nicht schlecht betrachtet wird.

Die Ansichten von web-malocher scheint ja eindeutig zu sein, in Sachen DC. Siehe hier:
https://www.abakus-internet-marketing.d ... 41358.html

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6665
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 12.07.2018, 13:59

Cin-Media.de hat geschrieben:hanneswobus:

Ist es nicht besser, den DC-Bereich auf "noindex" zu setzen?
Ich habe so Projekte gesehen, wo ein großer Teil absolut DC ist.
Das waren mindestens an die 100k mit DC. Da wäre es doch besser, diesen 100K DC-Bereich auf noindex zu setzen, oder nicht?

Wie würdest Du hier vorgehen? Ich würde eher den DC auf noindex setzen, damit der Rest von Google nicht schlecht betrachtet wird.

Die Ansichten von web-malocher scheint ja eindeutig zu sein, in Sachen DC. Siehe hier:
https://www.abakus-internet-marketing.d ... 41358.html

ob ich einen DC-bereich auf noindex schalte, entscheide ich immer (!) nach sichtung (!) und bewertung (!) der projekte, der maerkte, der zielgruppen und der konkurrenz besagter projekte und ich musste noch nie komplexe bereiche auf noindex schalten, da es immer - wie bereits erwaehnt - kompensationsloesungen zu noindex zu suchen u. zu (er)finden gibt. auch hier bemerkte ich in unserer diskussion die querverbindung zu "reisebueros".

ueberlege mal folgendes:

du hast haufenweise reisebueros im "richtigen leben" zu betreuen u. zu denen rennst du hin u. sagst "ihr bietet den selben kram an, das ist scheisse u. voll doof". dann schauen die komisch u. sind ggf. voller panik u. dann zwingst du diese reisebueros, die tuer zu schliessen, den zugang v. externen zu deren angeboten zu verbauen, nur weil eine "macht" oder "hoehere macht" sagt "doppelte angebote sind doof" sagt. ich sehe da keine logik u. du kannst das thema ueber das erschaffen einer einzigartigkeit in der direkten vermarktung (links, beigeordneter blog, socialmedia) der doppelten angebote aufdroeseln.

uebrigens:

google straft selbstverstaendlich DC ab, wenn die DC schleuder "alleine" steht, "nichts macht", "herum spammt" u. nicht signalisiert, dass die DC-schleuder von voellig fremden menschen als spannend / wertvoll wahrgenommen wird u. hier verweise ich dich auf die spannenden diskussionen rund um die socialsignals.

gruß

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 436
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 12.07.2018, 14:03

Cin-Media.de hat geschrieben:Die Ansichten von web-malocher scheint ja eindeutig zu sein, in Sachen DC. Siehe hier:
https://www.abakus-internet-marketing.d ... 41358.html l
Da geht es eher um die Definition von DC.
hanneswobus hat geschrieben: google straft selbstverstaendlich DC ab, wenn die DC schleuder "alleine" steht, "nichts macht", "herum spammt" u. nicht signalisiert, dass die DC-schleuder von voellig fremden menschen als spannend / wertvoll wahrgenommen wird u. hier verweise ich dich auf die spannenden diskussionen rund um die socialsignals.
Genau das ist es! :)

Ich betreibe auch ein paar Affiliate-Seiten, die massenhaft DC in Form von Produktbeschreibungen beinhalten. ABER, die Seiten haben darüber hinaus noch wesentlich mehr zu bieten und ranken deshalb hervorragend.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6665
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 12.07.2018, 14:08

web-malocher hat geschrieben: Genau das ist es! :)

Ich betreibe auch ein paar Affiliate-Seiten, die massenhaft DC in Form von Produktbeschreibungen beinhalten. ABER, die Seiten haben darüber hinaus noch wesentlich mehr zu bieten und ranken deshalb hervorragend.

ich habe bei uns selten die muse / lust, da was "einzigartiges" in form von blogbeitraegen zu schreiben. es gibt da zwar immer eine art "alibiblogsystem", aber das meiste kompensiere ich immer via pinterest u. beigeordnete instagramaccounts. bei pinterest schmeisse ich immer eigene bilder (meistens allerweltsmotive, schoene blumen usw.) in den account u. verlinke da auf die kategorien der affiliateseiten. das geht seit ca. 2013 immer gut auf.

lg

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07

Beitrag von Cin-Media.de » 12.07.2018, 14:12

hanneswobus und malocher:

Ja nun, wenn Google den DC sowieso entfernt, da könnte man es doch auch gleich auf noindex setzen. Das interessiert doch den eigenen Besucher nicht.

Na ja, schwieriges Thema. Ich denke, jeder sollte seine eigene Erfahrung machen.

Viele Grüße

Anzeige von: