registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ranking Absturz - Hintergrund?!

Alles über Google diskutieren wir hier.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6790
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 21.01.2018, 11:54 Ranking Absturz - Hintergrund?!

Lyk hat geschrieben:
hanneswobus hat geschrieben:
mal am rande.
beim letzten CCC hatte ich durch einen enorm gluecklichen zufall mit einem spannenden entwickler zu diversen bigdata-problematiken sprechen koennen. er kam aus UK, arbeitet bei einer firma mit enger partnerschaft zu google u. beschaeftigt sich mit div. KI ansaetzen, die u.a. trends / kommunikation in den socialmedia (uebrigens: auch via der bekannten u. extrem gut dokumentierten API-endpoints) nachvollziehbar machen u. er zeigte allgemeine bestaetigung bzgl. meiner these, dass solche beobachtungen "hoechstwahrscheinlich" in rankingentwicklungen einfliessen koennen.
ki wird das neue zugpferd. webmaster sollten sich langsam gedanken machen wie man die webseite für die anfragen von z.b google alexa optimieren sollte.
naja. eigentlich wird die nummer noch etwas haerter: webmaster sollten sich gedanken dazu machen, wann welche produkte / infos denn zu welchem ansatz in welcher form auf der webseite u. außerhalb der webseite praesentiert werden koennen. persoenlich bin ich mehr als gespannt, wie KI u. bigdatagetriebenes marketing einfluss auf bspw. die seo-agenturen nehmen wird.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3336
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 21.01.2018, 12:08 Ranking Absturz - Hintergrund?!

Wenn Alexa und Co. nur noch Antworten auf Fragen vorlesen, wer klickt dann auf Werbung? Wird dann noch schwieriger für Webmaster, Geld zu verdienen. Ich bin zwar kein Schwarzmaler, aber die Tendenz zur auditiven Frage-->Antwort-Systemen ist eine logische Weiterentwicklung, da es die naturgegebene Bequemlichkeit der Menschen bedient. Höchsten wie im Radio: "Die Antwort auf Ihre Frage wird ihnen präsentiert von Storck Riesen Schoko-Karamellbonbons."

KI ist für mich bisher nur ein Werbebegriff. Solange sich ein künstliches System nicht seiner selbst bewusst ist, kann man nicht wirklich von KI sprechen, sondern nur von extrem ausgefeilten und umfangreichen Algorithmen, die einfach alles durchleuchten. Das ist aber keine Intelligenz.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.01.2018, 12:11 Ranking Absturz - Hintergrund?!

hanneswobus hat geschrieben: naja. eigentlich wird die nummer noch etwas haerter: webmaster sollten sich gedanken dazu machen, wann welche produkte / infos denn zu welchem ansatz in welcher form auf der webseite u. außerhalb der webseite praesentiert werden koennen.
genau das sehe ich ja jetzt schon. google optimiert von update zu update sein algo genau in diese richtung.

die anforderungen werden ja jetzt schon gestellt. zwar noch recht simpel, über die suchanfragen. bzw. keywords jedoch wird das auch immer feiner desto mehr informationen google über den user gesammelt hat.

noch sind wir im anfangsstadion aber wohin die reise geht ist jetzt schon zu sehen.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6790
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 21.01.2018, 12:16 Ranking Absturz - Hintergrund?!

Eric78 hat geschrieben:Wenn Alexa und Co. nur noch Antworten auf Fragen vorlesen, wer klickt dann auf Werbung? Wird dann noch schwieriger für Webmaster, Geld zu verdienen. Ich bin zwar kein Schwarzmaler, aber die Tendenz zur auditiven Frage-->Antwort-Systemen ist eine logische Weiterentwicklung, da es die naturgegebene Bequemlichkeit der Menschen bedient. Höchsten wie im Radio: "Die Antwort auf Ihre Frage wird ihnen präsentiert von Storck Riesen Schoko-Karamellbonbons."

KI ist für mich bisher nur ein Werbebegriff. Solange sich ein künstliches System nicht seiner selbst bewusst ist, kann man nicht wirklich von KI sprechen, sondern nur von extrem ausgefeilten und umfangreichen Algorithmen, die einfach alles durchleuchten. Das ist aber keine Intelligenz.

naja. es gibt durchleuchtende algos u. es gibt algos, welche die datensaetze vorgewichten. ich schaetze, dass viele letzteres mit "KI" verbinden u. natuerlich kann eine KI (nach meinem wissen) kein bewusstsein entwickeln, aber darum gehts ja eigentlich auch nicht.
abgesehen davon: ich sehe die kommenden dinge nicht so wahnsinnig kritisch, da die werbeindustrie halt spannende kompensationen (er)finden wird u. wenn das nicht passiert, schliessen halt die geschaefte.

gruß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge