registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
paddy87652
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 06.01.2016, 11:48

Beitrag paddy87652 » 19.01.2016, 15:09 Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

hanneswobus hat geschrieben:
paddy87652 hat geschrieben:
dauer, seitenaufrufe sind nicht flaechendeckend einsehbar, analysierbar
Wie genau meinst du das? Für Google nicht einsehbar oder für mich nicht einsehbar? Ich denke schon, dass Google seine Mittel hat, um sowas zu bewerten.
nicht denken, sondern nachweisen u. nachpruefen. ^^
lg
Hehe :D
Das habe ich bereits für meine Seiten mehrmals getan und ich kann die Nutzersignale durchaus bestätigen. Welche Mitteln Google dazu nutzt, kann ich nicht nachweisen, aber sie sind für mich eindeutig.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6689
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.01.2016, 15:14 Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

paddy87652 hat geschrieben:
hanneswobus hat geschrieben:
paddy87652 hat geschrieben:
dauer, seitenaufrufe sind nicht flaechendeckend einsehbar, analysierbar
Wie genau meinst du das? Für Google nicht einsehbar oder für mich nicht einsehbar? Ich denke schon, dass Google seine Mittel hat, um sowas zu bewerten.
nicht denken, sondern nachweisen u. nachpruefen. ^^
lg
Hehe :D
Das habe ich bereits für meine Seiten mehrmals getan und ich kann die Nutzersignale durchaus bestätigen. Welche Mitteln Google dazu nutzt, kann ich nicht nachweisen, aber sie sind für mich eindeutig.
ja das ist hochinteressant. ich habe bspw. seiten mit gservices u. ohne gservices positioniert, wo eben der nachweis dieser signale nicht so eindeutig war.

paddy87652
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 06.01.2016, 11:48

Beitrag paddy87652 » 19.01.2016, 15:39 Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

hanneswobus hat geschrieben: ja das ist hochinteressant. ich habe bspw. seiten mit gservices u. ohne gservices positioniert, wo eben der nachweis dieser signale nicht so eindeutig war.
Kurz erwähnt: Ich betreibe Wordpress Magazine mit News und Tutorials.
Eines meiner Tutorials rankte ca. 9 Monate bei einem guten Keyword auf Platz 5. Konstant. Auf Platz 1 war übrigens ein YouTube-Video. Mir fiel auf, dass ich das Thema noch viel besser ausreizen und dem User viel mehr Infos geben und mehr helfen kann. Das habe ich dann auch getan. Content angepasst, ausführlichere Bilder, Mehr Text und vor allem verständlicherer Text etc. 7 Wochen nach dieser Überarbeitung bin ich nun auf Platz 1 der Suchergebnisse. Google hat seinen eigenen Dienst verschoben, weil meine Nutzersignale besser sind. Übrigens: Niemand verlinkt auf diese Seite.
Ähnliches vorgehen habe ich bei ca. 80 weiteren Seiten getan und 75% dieser Seiten rankten nach paar Wochen besser. Mal stark zu spüren, mal weniger stark.
WIE Google das misst, da stimme ich zu dir, ist nicht bewiesen. Für mich gibt es folgende Möglichkeiten, die ich unter KEINEN Umständen unterschätzen würde, (nur meine Meinung) so:
-Return to SERPs
-Verweildauer
-Seitenaufrufe
-Social-Media Signale
-Gservices
-Chrome Browser (Favouriten, wieder kehrend und so weiter)
-Interaktionen auf der Seite (z.B. Kommentarfunktion)
-Google Feedback
-Bouncerate
-und viele mehr

Wie auch immer. Für mich steht fest: Nutzersignale werden schon bald eine höhere Wichtigkeit als z.B. Links haben.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6689
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 19.01.2016, 17:03 Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

paddy,
ach wegen der socialsignals streiten "wir" uns auch staendig. wenn du dir spez. diese dinger anschaust, wirst du feststellen, dass die signals letztendlich ein ergebnis aus socialmediageblah abbilden u. du siehst da letztendlich einen eventuellen grund fuer "projekt is geil" oder "projekt wird ueberhaupt nicht angenommen".
schau dir mal die count-apis von den socials an u. analysiere hierueber projekte, die "geil sind" - ggf. wird da einiges klarer. ^^
nutzersignale -egal wie du sie interpretierst - sind bereits schon sehr wichtig u. manchmal auch deutlich wichtiger als eben die links, es sei denn die links zeigen ein nutzersignal.
lg,
johannes

paddy87652
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 06.01.2016, 11:48

Beitrag paddy87652 » 19.01.2016, 18:51 Unterseite für ein Keyword verschwunden, Startseite drin

Über Social-Signals braucht man nicht streiten. Google und Twitter arbeiten zusammen. Google will den Nutzer unbedingt bei den Rankings einbinden. Google hat die Möglichkeiten. Wenn die jetzt noch nicht mit in die Wertung eingehen, dann aber bald. Das ist nicht mal eine Verschwörung :D

Anzeige von: