registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wieder einmal unnatürlich eingehende Links

Alles über Google diskutieren wir hier.
Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 15:44

Beitrag Miquel » 06.02.2015, 09:00 Wieder einmal unnatürlich eingehende Links

Wieder mal werden die üblichen Säue / Themen durchs Dorf getrieben.
Faktisch schaut es so aus, dass ihr euch einfach fragen müsst, "Würde ein normaler User diesen Link so setzen, oder ein Journalist mich als Quelle hinterlegen". Damit beantworten sich alle Fragen.

Ich habe noch nie eine Penalty kassiert und habe nun das erste mal wirklich Disavow benutzt (ohne Penalty). Dabei ging es um ein geschenktes Projekt mit extrem vielen Altlasten die händisch nicht zu bewältigen waren (800 Links)

Wer sich nicht mit Link Management auskennt, sollte sich an die Leute mit Ahnung wenden, ansonsten kann er sehr schnell mehr kaputt machen als er retten würde. Mit obigem Disavow konnte ich übrigens feststellen, dass ich zwar nicht unbedingt Rankings gewonnen habe, mein Traffic aber dennoch deutlich ansteigend ist (nun ist noch Panda dran).
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

Anzeige von: