registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Neues Panda-Update!

Alles über Google diskutieren wir hier.
apon0
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 93
Registriert: 30.07.2013, 17:35

Beitrag apon0 » 26.09.2014, 03:34 Neues Panda-Update!

So wie es scheint, ist Google gerade dabei ein neues Panda Update aufzuspielen.

https://plus.google.com/+PierreFar/posts/7CWs3a3yoeY

Habt ihr schon Veränderungen feststellen können?

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

sweih
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 305
Registriert: 20.02.2006, 12:16

Beitrag sweih » 26.09.2014, 07:53 Neues Panda-Update!

Ja. Seit gestern ist auffällig dass Seiten mit guten Texten besser ranken. Gut heißt sprachlich und inhaltlich ausgefeilt. Seiten mit Content von billigautoren hingegen sind grade ein bisschen wie russisches Roulette. Interner DC scheint auf den ersten Blick weniger problematisch geworden zu sein.

Habe
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 11.06.2008, 23:58

Beitrag Habe » 26.09.2014, 08:55 Neues Panda-Update!

Die Beobachtung von sweih entspricht auch der meinen!

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4171
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag mwitte » 26.09.2014, 08:56 Neues Panda-Update!

sweih hat geschrieben:Ja. Seit gestern ist auffällig dass Seiten mit guten Texten besser ranken.
Hast Du irgendein Beispiel?
Laut https://searchengineland.com/panda-update-rolling-204313 soll das bis Ende kommender Woche dauern und ca. 3 - 5 % der Suchanfragen betreffen.

Es würde mich ehrlich wundern wenn man jetzt schon etwas sieht -- daher die Frage nach einem Beispiel
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Nicos
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1917
Registriert: 30.10.2006, 11:31

Beitrag Nicos » 26.09.2014, 09:28 Neues Panda-Update!

wir monitoren ja mit dynapso.de ne Menge Keywords und Projekte. Bisher keine statistisch-signifikant-ausreisserischen Abweichungen! ;-)
Keywordmonitoring: https://www.DYNAPSO.com

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

sweih
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 305
Registriert: 20.02.2006, 12:16

Beitrag sweih » 26.09.2014, 10:57 Neues Panda-Update!

mwitte hat geschrieben: Hast Du irgendein Beispiel?
Kommt gleich per PN.
Änderungen vor allem im Longtail!

Stephan100
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 181
Registriert: 01.03.2009, 14:19
Wohnort: Lübeck

Beitrag Stephan100 » 26.09.2014, 11:43 Neues Panda-Update!

sweih hat geschrieben:Ja. Seit gestern ist auffällig dass Seiten mit guten Texten besser ranken. Gut heißt sprachlich und inhaltlich ausgefeilt. Seiten mit Content von billigautoren hingegen sind grade ein bisschen wie russisches Roulette. Interner DC scheint auf den ersten Blick weniger problematisch geworden zu sein.

Ein Algorithmus kann auslesen, ob ein Text sprachlich ausgefeilt ist?
Oder ob er von einem Billigautor stammt?

Ne, is klar....

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7475
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag ole1210 » 26.09.2014, 11:52 Neues Panda-Update!

Nutz mal die Suchmaschine deines Vertrauens und informiere dich über den Flesch-Wert, als simpelstes Beispiel für die automatische Textbewertung.

Google macht das ganz sicher noch ganz erheblich ausgefeilter, dazu kommen dann Kennzahlen die Aufenthaltsdauer, Absprungrate, etc...

unknownsoul
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1604
Registriert: 08.02.2006, 08:28

Beitrag unknownsoul » 26.09.2014, 11:55 Neues Panda-Update!

Ich seh bei einer Seite schon seit letztem Freitag spürbare Veränderungen nach oben, keine Ahnung ob das zusammenhängt?!

Stephan100
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 181
Registriert: 01.03.2009, 14:19
Wohnort: Lübeck

Beitrag Stephan100 » 26.09.2014, 12:01 Neues Panda-Update!

ole1210 hat geschrieben:Nutz mal die Suchmaschine deines Vertrauens und informiere dich über den Flesch-Wert, als simpelstes Beispiel für die automatische Textbewertung.

Google macht das ganz sicher noch ganz erheblich ausgefeilter, dazu kommen dann Kennzahlen die Aufenthaltsdauer, Absprungrate, etc...

... jetzt kommen wir der Sache schon näher.... Aufenthaltsdauer und Absprungrate werden erfaßt, bewertet, und in diesem Zusammenhang
spielt sicher auch die Qualität der Texte eine Rolle,
aber man weiß auch, dass die meisten Webseitenbesucher die Texte
nicht (!) wirklich lesen, sondern lediglich nach bestimmten Begriffen
"scannen".

Shredder
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 28.03.2005, 15:12

Beitrag Shredder » 26.09.2014, 12:06 Neues Panda-Update!

1. Veränderung am Freitag (leicht positiv)
2. Veränderung am darauffolgenden MI/DO (stark positiv)

Für mich sieht es so aus, als würden Änderungen aus dem Zeitraum Juli rückgängig gemacht.

sweih
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 305
Registriert: 20.02.2006, 12:16

Beitrag sweih » 26.09.2014, 12:17 Neues Panda-Update!

Shredder hat geschrieben: Für mich sieht es so aus, als würden Änderungen aus dem Zeitraum Juli rückgängig gemacht.
Das kann ich so nicht bestätigen: Juli hoch, jetzt wieder hoch.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3230
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 26.09.2014, 12:31 Neues Panda-Update!

ole1210 hat geschrieben:Nutz mal die Suchmaschine deines Vertrauens und informiere dich über den Flesch-Wert, als simpelstes Beispiel für die automatische Textbewertung.
Der Lesbarkeitsindex, oder Felsch-Wert sagt nur aus, wie einfach oder schwer ein Text zu lesen ist. Er sagt nichts darüber aus, ob ein Text für die Zielgruppe, für die er geschrieben ist, gut oder schlecht ist. Bild-Zeitungsartikel hätten nach dem Felsch-Wert eher einen höheren Wert, sind also einfacher zu lesen/verstehen. Jedoch ist das Niveau der Bild-Artikel genau richtig für die Zielgruppe.

Google müsste jetzt jede einzelne Seite nach einem eigenen, subjektiven Maßstab kategorisieren und entscheiden, diese Seite ist z.B. an Akademiker gerichtet und diese an Kinder. Und dann kann Google abgleichen, ob der Felsch-Wert mit der eigenen Kategorisierung in etwa übereinstimmt.

Jedoch ist das sehr fehleranfällig bei Milliarden von Seiten und Unterseiten und, wie gesagt, sehr subjektiv. Jemand anderes würde diese Seiten evtl. in eine andere Kategorie stecken, usw.

Außerdem ist der Fleschwert sowas von manipulierbar. Dazu ein Beispiel:

Probiert mal folgenden Satz in diesem Berechnungstool (https://tuwort.net/flesch-wert/index.php)aus: "Hühnerkackescheiße mögen alle Kleinkinder, die megatittenaffengeile Großeltern auf dem Lande haben."

Das ergibt einen Flesch-Wert von 9. Also es ist sehr schwer geschrieben und für Akademiker! :lol:

Und selbst wenn Google bessere Algorithmen hier anwendet, basieren sie auch nur auf mathematischen Formen, und die sind wie wir gerade gesehen habe, sehr störanfällig, da sie in keinster Weise dem individuellen menschlichen Verständnis und Intellekt entsprechen.

Vultur
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 25.04.2012, 14:20

Beitrag Vultur » 26.09.2014, 13:12 Neues Panda-Update!

Also wenn der Panda gut wäre (und in dem Bereich schon "durch" ist), würde eine gewisse billige .net Seite bei einem netten harten Money-Key nicht auf Platz 3 vor einer wirklich großen Seite stehen ;o)

Casi
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 490
Registriert: 22.06.2006, 15:24

Beitrag Casi » 26.09.2014, 13:23 Neues Panda-Update!

Shredder hat geschrieben:1. Veränderung am Freitag (leicht positiv)
2. Veränderung am darauffolgenden MI/DO (stark positiv)

Für mich sieht es so aus, als würden Änderungen aus dem Zeitraum Juli rückgängig gemacht.
Sieht bei meinem Shop auch so aus. Absturz im Juli und jetzt wieder verbessert zurück.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag